1. ingame
  2. Gaming News

One Piece Odyssey vorbestellen – Jetzt auch bei Amazon, MediaMarkt und Saturn

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Adrienne Murawski

Im Januar feiert One Piece Odyssey endlich Release. Ihr könnt es jetzt schon bei Amazon, MediaMarkt, Saturn und den Stores eurer Plattformen vorbestellen.

Hamburg – Bandai Namco bringt schon in wenigen Monaten endlich das nächste „One Piece“-Spiel heraus. Ursprünglich wurde der Release von One Piece Odyssey mit dem Jahr 2022 angegeben. Das hat sich aber wohl doch noch minimal verschoben, denn One Piece Odyssey soll nun am 13. Januar 2023 erscheinen. Wir zeigen euch, wo ihr schon jetzt alle Editionen von One Piece Odyssey für PS5, Xbox Series X oder auch PC vorbestellen könnt.

Name des SpielsOne Piece Odyssey
Release (Datum der Erstveröffentlichung)13. Januar 2023
PublisherBandai Namco
SerieOne Piece
PlattformenPS5, PS4, Xbox Series X/S, Xbox One, PC
EntwicklerILCA
GenreJRPG

One Piece Odyssey vorbestellen: alle Händler und Versionen in der Übersicht

One Piece Odyssey vorbestellen: Derzeit könnt ihr One Piece Odyssey in den jeweiligen Stores eurer Plattform und direkt bei Bandai Namco vorbestellen. Wenn ihr das Anime-Game für PlayStation 4 oder PlayStation 5 sucht, könnt ihr auch auf Retailer wie Amazon, MediaMarkt und Saturn zurückgreifen. Hier könnt ihr One Piece Odyssey vorbestellen.

One Piece Odyssey: Alle Editionen des JRPG auf einen Blick

Die Editionen von One Piece Odyssey: Von der Gamescom 2022 aus haben wir bereits eine Vorschau zu One Piece Odyssey geschrieben und was sollen wir sagen? Das Spiel sieht wirklich toll aus. Spieler*innen können sich auf ein klassisches JRPG mit neuen Mechaniken freuen, das sie in die Welt der Strohhut-Bande entführt. Publisher Bandai Namco wird zum Anime-Game gleich drei Editionen veröffentlichen: die Standard-Edition, die Deluxe Edition und natürlich auch eine Collector‘s Edition.

Neuer Charakter aus One Piece Odyssey.
One Piece Odyssey vorbestellen: Diese Editionen gibt es © ILCA

Das steckt in der Standard Edition: Mit der Standard Edition bekommt ihr von One Piece Odyssey nur das Basisspiel – den Standard eben. Diese Edition gibt es für alle Plattformen auf denen das JRPG von ILCA erscheint: also PS5, PlayStation 4, Xbox One, Xbox Series X und S sowie PC. Wer die Standard Edition vorbestellt, bekommt aber auch den Vorbesteller-Bonus:

Das beinhaltet die Deluxe Edition: Die Deluxe Edition von One Piece Odyssey bietet euch schon einiges mehr. Zunächst bekommt ihr natürlich ebenfalls eine Kopie des Basisspiels. Dazu gibt es aber noch ein Deluxe Paket, das auch zwei kleinen In-Game-Accessoires und dem Reiseoutfit „Sniper King“ besteht. Außerdem bekommt ihr auch das Abenteuer-Erweiterungspaket, das 100.000 Beeren, die In-Game-Währung, und zukünftigen DLC beinhaltet. Des Weiteren soll es Vorbesteller-Boni geben, die ein weiteres Reise-Outfit-Set, 10 Energie-Äpfel, 10 Vital-Äpfel und 3 Goldgelees inkludieren.

Collector‘s Edition von One Piece Odyssey: In der Collector‘s Edition von One Piece Odyssey bekommt ihr natürlich den maximalen Bonus. Ein Traum für alle Fans der Strohhut-Bande. Das steckt alles in der Collector‘s Edition:

Den Vorbesteller-Bonus bekommen also alle, die One Piece Odyssey vorbestellen. Doch wo geht das überhaupt?

One Piece Odyssey vorbestellen – Preise der einzelnen Editionen

One Piece Odyssey Preis: Die One Piece Odyssey Editionen unterscheiden sich nicht nur im Inhalt, sondern auch im Preis. Die Standard-Edition kostet auf PS5, PS4, Xbox Series X/S und Xbox One 69,99 €. Ihr müsst euch bei PlayStation und Xbox aber nicht für eine Generation entscheiden, da mit dem Code direkt beide Konsolengeneration-Versionen enthalten sind. Auf PC müsst ihr hingegen nur 59,99 € hinlegen.

Die Deluxe Edition gibt es im PlayStation Store und inkludiert ebenfalls sowohl die PS4- als auch die PS5-Version. Die ganzen Vorbesteller-Boni und Extras kosten euch insgesamt 94,99 €. Xbox verlangt das Gleiche für die Deluxe Edition auf der neuen und der alten Konsolen-Generation. Auf Steam müsst ihr wieder etwas weniger hinlegen. Dort kostet euch die Deluxe Edition nur 84,99 €.

Ruffy, Chopper und Robin im Kampf im One Piece Odyssey. Darunter das Logo und Text: „One Piece Odyssey vorbestellen“
One Piece Odyssey vorbestellen: Hier könnt ihr alle Editionen kaufen © Bandai Namco (Montage)

Wer sich die One Piece Odyssey Collector‘s Edition gönnen möchte, muss nicht so viel Geld hinblättern wie bei manch anderem Spiel. Bandai Namco verlangt für die Collector‘s Edition 159,99 €. Dabei ist es auch egal, welche Plattform ihr wählt. Die Collector‘s Edition kostet auf PS5, PS4, Xbox Series X und PC immer gleich viel. *Affiliate-Link

Auch interessant