Gaming-Zimmer-Monitore-Smartphone
+
Was braucht das perfekte Gaming-Zimmer?

Wie viel Platz braucht ein Zocker?

Das perfekte Gaming-Zimmer

  • Roberto Quentin
    vonRoberto Quentin
    schließen

Das Zocken am Computer benötigt in manchen Fällen mehr Platz, als es auf den ersten Blick den Anschein hat. Doch was genau ist eigentlich nötig, um in Ruhe richtig zu zocken?

Zocken ist für viele ein Hobby, in das sie viel Zeit, Mühe und auch Geld investieren. Doch wie bei allem ist dies auch nur möglich, sofern das richtige Equipment bereitsteht. Ein Gaming-Zimmer bietet genau das. Der Spieler muss sich einfach hinsetzen, die Geräte einschalten und kann loszocken. Doch was gehört alles dazu? 

Etwas zur Zimmergröße

Konkrete Angaben zur Größe des Zimmers zu machen, fällt relativ schwer. Denn es kommt immer darauf an, welche Games auf dem Plan des Zockers stehen. Handelt es sich um ganz normale Games, genügen für gewöhnlich zehn Quadratmeter. Taucht der Zocker jedoch gerne in virtuelle Welten per VR-Brille ab, sollten es mindestens 15 bis 20 Quadratmeter sein. Je mehr Bewegungsfreiheit, desto besser. 

Diese Möbel müssen es sein

Um den PC fachgerecht einzurichten, ist das passende Mobiliar vonnöten. Gerade für die Aufstellung eines Monitors muss genügend Platz verfügbar sein. Nicht nur für ihn selbst, sondern auch für eine reguläre, oder spezielle Gaming-Tastatur. Daneben benötigt man noch etwas mehr zum freien Bedienen der Maus. Der Schreibtisch sollte demnach groß genug sein.

Beim richtigen Modell spielen die Größe des Zimmers als auch die Beschaffenheit des PC-Schreibtischs eine ausschlaggebende Rolle. Beides lässt sich jedoch nicht immer miteinander vereinbaren. Bezüglich der Tischplattengröße kommt hinzu, ob der Zocker eventuell streamt, oder sich mit seinen Freunden online trifft. Denn dann müssen auch noch Dinge wie Mikrofon und die richtige Streaming-Hardware mit auf den Tisch.

PC-Schreibtische in L-Form sind ergonomisch geformt und bieten für gewöhnlich viel Platz, um Tastatur, Monitor und Maus zu bedienen. Leider nehmen sie in kleineren Zimmern meist zu viel Raum ein. Trotzdem gibt es Möglichkeiten, das perfekte Modell zu finden. Man muss in der Regel nur etwas länger suchen.

Übrigens: Am besten darauf achten, dass er auch aus einem robusten Material besteht. Beim Zocken kommt es nicht selten zu Frust-Momenten, während der die Tischplatte den einen oder anderen Faustschlag aushalten sollte. Holz eignet sich in diesem Fall am besten. 

Gemütlichkeit steht im Vordergrund - Die richtigen Sitzgelegenheiten

Um während des Gamings möglichst bequem zu sitzen, kommt ein passender Gaming-Stuhl zum Einsatz. Die wichtigste Eigenschaft des Stuhls besteht darin, ohne Probleme eine Dauerbelastung von zehn Stunden oder länger auszuhalten. Damit ist auch gewährleistet, dass er nicht allzu schnell durchgesessen ist. Die meisten Gaming-Stühle sind außerdem mit einem ergonomischen Polster ausgestattet, das zusätzlich den Rücken, sowie Nacken stützt. Selbstverständlich tragen Features wie eine verstellbare Sitzhöhe und Rückenlehne zum Komfort bei. 

Von Farben und Deko 

Die Wandfarbe spielt bei den meisten Gamern wahrscheinlich keine große Rolle. Wichtiger hingegen ist die Beleuchtung mittels LED-Lichtschläuchen und die passende Deko. Ob es sich dabei um Merchandising zu unterschiedlichen Spielen, oder sogar Trophäen handelt, die man selbst im Wettbewerb gewonnen hat, ist dabei Geschmackssache.

Wichtig ist, dass man sich am Ende wohlfühlt und mit Freude seinem Hobby nachgehen kann.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

MontanaBlack: Streamer sauer über Steuer-Nachzahlungen - Fans mit null Verständnis
MontanaBlack: Streamer sauer über Steuer-Nachzahlungen - Fans mit null Verständnis
MontanaBlack: Streamer sauer über Steuer-Nachzahlungen - Fans mit null Verständnis
PS5: Konsole ausverkauft - Kommt eine zweite Vorverkaufswelle von Sony?
PS5: Konsole ausverkauft - Kommt eine zweite Vorverkaufswelle von Sony?
PS5: Konsole ausverkauft - Kommt eine zweite Vorverkaufswelle von Sony?
PS5: Preis und Release offiziell enthüllt – Vorbestellung auf Amazon gestartet
PS5: Preis und Release offiziell enthüllt – Vorbestellung auf Amazon gestartet
PS5: Preis und Release offiziell enthüllt – Vorbestellung auf Amazon gestartet
MontanaBlack: Streamer boykottiert neues Twitch-Feature – Fans sind enttäuscht
MontanaBlack: Streamer boykottiert neues Twitch-Feature – Fans sind enttäuscht
MontanaBlack: Streamer boykottiert neues Twitch-Feature – Fans sind enttäuscht

Kommentare