Phantom Wail: Gibt es einen Leak zum neuen Spiel der Dark Souls Macher?

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Die Gerüchteküche ist mal wieder am Brodeln. Erneut geht es um das neue Spiel von From Software, auf das alle nach Dark Souls 3 nun warten. Vor einiger Zeit gab es schon die indirekte Bestätigung, dass die japanischen Entwickler den zweiten Teil von Bloodborne auf der E3 enthüllen werden. Nun geht es allerdings in eine andere Richtung.

Doch kein Bloodborne 2?

Vor knapp drei Wochen machte eine Aussage von Thomas Mahler von Moon Studios die Runde, in der er überzeugt ist, dass Bloodborne 2 zu 99 Prozent auf der E3 in Los Angeles vorgestellt wird. Nun widerspricht dem ein Insider auf 4chan, der ganz andere Informationen zu haben meint. Demnach wird es kein Bloodborne 2 geben. Stattdessen beschert uns From Software mit Phantom Wail eine ganz neue Reihe. Mehrere User auf Reddit bezeugen, dass es sich wohl in der Vergangenheit um eine verlässliche Quelle handelte.

Infos, die an ein anderes Spiel erinnern

Phantom Wail ist stilistisch an das Königreich der alten Azteken und Mayas gehalten. Der Fokus des Kampfsystems liegt hier aber nicht auf den Waffen, sondern auf den bloßen Händen. Es gibt zwar noch Waffen, aber wichtiger ist es, euer Moveset mit den Fäusten zu optimieren und verschiedene Martial Arts Techniken zu erlernen. Diese Beschreibung erinnert uns allerdings etwas an Absolver, welches dieses Jahr erscheinen wird. Deswegen sollten wir diese Informationen wie immer nur mit Vorsicht genießen.

Was schon eher aus der Kategorie Wahrheit kommt, ist wohl die erneute Zusammenarbeit von From Software mit Sony Japan Studios. Diese bewirkt wie bei Bloodborne dann, dass das neue Spiel exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen wird. Und bis wir nun Gewissheit haben, müssen wir noch zwei Wochen auf die E3 2017 warten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare