Playerunknown's Battlegrounds: Xbox One Version bekommt Update

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Erst seit kurzer Zeit gibt es den beliebten Shooter PUBG auch für die Xbox One, doch seit Release klagen die Spieler über Probleme. Nun wird der erste Patch veröffentlicht, welcher einigen Fehlern den Garaus machen soll.

Seit einigen Tagen schon kämpfen die Spieler nicht nur gegeneinander, sondern auch mit diversen Problemen und der Performance von Playerunknown's Battlegrounds. Dies betrifft allerdings nur die Version für Xbox One. Die Entwickler sind jedoch darum bemüht, euch ein gutes Spielerlebnis zu bieten und veröffentlichen somit heute gegen 10 Uhr CET einen Patch. Dieser bringt einige Optimierungen mit sich.

Der Changelog ist bereits einsehbar. Dieser zeigt, dass einige Änderungen für eine bessere Performance erfolgten. Um sich zu helfen, griffen viele Spieler auf das Deaktivieren der Aufnahmefunktion zurück, was allerdings nur mäßig Wirkung zeigte.

Womit genau die Entwickler sich auseinandergesetzt haben, könnt ihr hier im Changelog nachlesen.

Changelog für Playerunknown's Battlegrounds

Gameplay

UI/UX

Character

Animation

Others

Bug Fixes

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare