PlayStation Now: Preise bekannt

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Erinnert ihr euch noch an PlayStation Now? Sonys Streamingdienst bei dem PlayStation-Besitzer gegen Bezahlung die Möglichkeit kriegen sollen PS3-Spiele zu spielen? Dazu müssen sie sich lediglich die Spiele als interaktives Video auf den Bildschirm laden und ihre Eingaben mit dem Controller tätigen. Das Spiel selbst wird dann auf den Servern von Sony berechnet, die Spieler sehen über den Stream das Ergebnis.  Das Ganze soll mit der PS3, PS4, PS Vita, einigen Bravia-Fernsehgeräten und der auf der E3 angekündigten Set-Top-Box PlayStation TV mit rund 100 PS3-Titeln funktionieren.

US-amerikanische Besitzer einer PlayStation 4 haben jetzt die Möglichkeit PlayStation Now in der offenen Beta auszuprobieren. Sony hat kurz vor der Eröffnung des Dienstes die Preisgestaltung bekanntgegeben. Vier Stunden Streaming werden 2,99 US-Dollar kosten, sieben Tage 5,99 US-Dollar, 30 Tage 7,99 US-Dollar und 90 Tage sind für 14,99 US-Dollar zu haben – jeweils für ein einzelnes Spiel.

Für den Beta-Test ist eine Internetverbindung von mindestens 5 MBit/s nötig, Sony empfiehlt außerdem eine Kabelverbindung, grundsätzlich soll das System aber auch über WLAN funktionieren. Bei dem Beta-Test geht es nicht nur um technische Details wie die Systemstabilität, sondern auch um die Preise. Sony hat bereits jetzt angekündigt, dass es in einigen Wochen für ausgewählte Titel auch vier Stunden für 1,99 US-Dollar geben wird. Ein Abo für den gesamten Service soll demnächst auch noch ausprobiert werden – mehr Details sind bis jetzt aber noch nicht bekannt.

Was haltet ihr davon? Werdet ihr PlayStation Now nutzen? Erzählt es uns in den Kommentaren.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare