Tweet sorgt für Verwirrung

Pokémon GO: Neuer bester Spieler Deutschlands? Trainer taucht aus dem Nichts auf

  • Noah Struthoff
    VonNoah Struthoff
    schließen

In Pokémon GO von Niantic gibt es viele Trainer, deren Ziel es ist zu den Besten der Welt zu gehören. Nun tauchte auf Twitter ein Spieler aus dem Nichts auf, der schlagartig der beste Spieler Deutschlands sein könnte.

San Francisco – Auf Twitter ist ein deutscher Spieler aufgetaucht, der seine Werte in Pokémon GO geteilt hat. Sollten diese Werte stimmen, dann dürfte es sich dabei um den besten Spieler in Deutschland handeln. Kaum ein anderer Vielspieler in Deutschland kennt diesen Trainer, sodass es auch viele Zweifel an der Richtigkeit gibt. Während andere Top-Spieler:innen sich in Ranglisten messen, taucht dieser Trainer dort überhaupt nicht auf. Seit etwa drei Tagen verwirrt er damit die Top-Spieler:innen in Deutschland.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juli 2016
PublisherNiantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
EntwicklerNiantic
GenreAugmented Reality, Mobile

Pokémon GO: Der beste Spieler Deutschlands? Dieser Tweet sorgt für Verwirrung

Am 24. Juni tauchte auf Twitter plötzlich der Account „Shahburg1“ auf. Weniger Tage vorher postete ein befreundeter Spieler auf Twitter die Werte des Trainers. Dabei wurde schnell klar, dass ein:e deutsche:r Trainer:in mit solchen Werten zur absoluten Elite gehören würde. Über 1,6 Milliarden EP und über 1,3 Millionen gefangene Pokémon – solche Werte kann in Deutschland bisher kein:e bekannte:r Trainer:in aufweisen. Wir listen euch hier die Werte auf:

  • Gefangene Pokémon: 1.302.284
  • Gelaufene Distanz: 34.589 km
  • Besuchte PokéStops: 773.753
  • Gesamt-EP: 1.643.706.815

Verwirrend wird es, da niemand diesen Trainer so recht kennt. Die besten Spieler:innen in Deutschland haben sich bisher in Ranglisten gemessen und sich auf Twitter ausgetauscht. Den Trainer „Shahburg1“ kennt man allerdings nicht. Nun wird angezweifelt, ob die Werte vom Trainer tatsächlich echt sind oder ob sie verfälscht wurden. Immerhin müsste Shahburg1 in seiner Stadt bekannt sein und es würde sich in der Regel schnell herumsprechen, wenn ein:e Spieler:in mit solchen Werten aktiv ist.

Auf Twitter erklärte Shahburg1, dass er sich normalerweise nicht in sozialen Medien herumtreiben würde. Außerdem schreibt er „Wo steht geschrieben, dass jeder gute Account auf irgendwelchen Leaderboards eingetragen sein muss?“ Zudem meinte Shahburg1, dass es möglicherweise noch andere unbekannte Accounts gibt, die vielleicht noch bessere Werte aufweisen können.

Bester Spieler Deutschlands in Pokemon GO.

Pokémon GO: Die besten Trainer:innen in Deutschland – Woran misst man das?

In Pokémon GO gibt es nicht wirklich eine Disziplin, die dazu verwendet werden kann, um den:die beste:n Trainer:in ausfindig zu machen. Man vergleicht allerdings manche Medaillen oder andere Werte miteinander. Die meisten Fänge oder die meisten Erfahrungspunkte sind dabei zwei Anhaltspunkte, um sich zu vergleichen.

TZPokemon war bisher der Trainer, der in Deutschland die meisten Pokémon gefangen hat – zumindest unter den bekannten Trainer:innen. Er erreichte am 22. Juni die 1,3 Millionen Fänge und liegt damit ziemlich dicht an den Werten von Shahburg1. Die meisten Erfahrungspunkte hat laut des inoffiziellen Leaderboards ebenfalls TZPokemon. Da steht er bei über 1,3 Milliarden EP. Shahburg1 hingegen soll schon über 1,6 Milliarden EP erreicht haben.

Bisher kann man noch nicht sagen, ob die Daten von Shahburg1 tatsächlich echt sind. Außerdem müsst ihr immer bedenken, dass es auch außer diesem Trainer noch weitere Spieler:innen geben könnte, die ihre Daten nicht öffentlich zeigen. Man kann also nicht mit Garantie sagen, ob Shahburg1 mit diesen Werten tatsächlich „der beste Trainer Deutschlands“ ist. Mehr Infos zu einer neuen Spezialforschung in Pokémon GO gibt es in einem anderen Artikel. Außerdem läuft aktuell das Event rund um Shiny Bidiza in Pokémon GO.

Rubriklistenbild: © Niantic/ Twitter: Shahburg1 (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Pokémon GO: Hyperbonus gestartet – Shiny Dialga und Palkia kommen für alle
Pokémon GO: Hyperbonus gestartet – Shiny Dialga und Palkia kommen für alle
Pokémon GO: Hyperbonus gestartet – Shiny Dialga und Palkia kommen für alle
PS5 kaufen: Nachschub bei Saturn – Aktuelle Lage zu neuen Konsolen
PS5 kaufen: Nachschub bei Saturn – Aktuelle Lage zu neuen Konsolen
PS5 kaufen: Nachschub bei Saturn – Aktuelle Lage zu neuen Konsolen
Pokémon Unite: Mobile-Release – So steht es um die Handy-Version für iOS und Android
Pokémon Unite: Mobile-Release – So steht es um die Handy-Version für iOS und Android
Pokémon Unite: Mobile-Release – So steht es um die Handy-Version für iOS und Android
Pokémon GO: Hyperbonus 2021: Zeit – Begrenzte Forschung, Quests und Spawns
Pokémon GO: Hyperbonus 2021: Zeit – Begrenzte Forschung, Quests und Spawns
Pokémon GO: Hyperbonus 2021: Zeit – Begrenzte Forschung, Quests und Spawns

Kommentare