Überall Bidiza!

Pokémon GO: Bidiza-Tag gestartet – Neue Spezialforschung und Raid-Konter

  • Noah Struthoff
    VonNoah Struthoff
    schließen

In Pokémon GO ist der große Bidiza-Tag gestartet. Es erwarten euch eine neue Spezialforschung, Quests und Raid-Bosse. Wir zeigen euch alle Neuerungen.

San Francisco – Die letzte Woche stand ganz im Zeichen von Bidiza und heute, am 1. Juli, erreicht das Event seinen Höhepunkt. Der Bidiza-Tag ist in Pokémon GO gestartet und es tauchen noch mehr Exemplare als ohnehin schon auf. Passend dazu gibt es auch eine Spezialforschung, Raid-Bosse und exklusive Quests. Natürlich dreht sich auch dabei alles um das Biber-Pokémon. Wir zeigen euch hier alle Belohnungen, die es am Bidiza-Tag abzustauben gibt.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juli 2016
PublisherNiantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
EntwicklerNiantic
GenreAugmented Reality, Mobile

Pokémon GO: Spezialforschung zum Bidiza-Tag lässt euch die Wahl

Passend zum Bidiza-Tag gibt es eine Spezialforschung über vier Schritte. Sie ist ab 10:00 Uhr und damit am letzten Tag des Bidiza-Events in Pokémon GO verfügbar. Das Besondere dabei ist, dass ihr während der Forschung unterschiedliche Wege wählen könnt. Am Ende gibt es zumindest ein wenig veränderte Belohnungen. Wir zeigen euch hier, wie die Spezailforschung aufgebaut ist:

Stufe 1 – AufgabeBelohnung
Nutze drei Beeren beim Fangen von PokémonBidiza
Fange sechs Pokémon von Typ Normaldrei Sananabeeren
Fange drei BidizaBidiza

Zum Abschluss dieser Stufe erhaltet ihr ein Bidiza, 399 EP und 399 Sternenstaub. Danach habt ihr die Wahl, wie eure Spezialforschung weitergeht. Ihr könnt hier zwischen „Wähle Bidiza“ und „Bidiza...?“ auswählen. Je nach Entscheidung erwarten euch dann veränderte Belohnungen.

Stufe 2a (Wähle Bidiza) – AufgabeBelohnung
Fange ein Pokémon von Typ NormalBidiza
Schieße ein Schnappschuss von Bidizadrei Sananabeeren
Fange fünf BidizaBidiza

Hier erhaltet ihr zum Abschluss zusätzlich ein Bidiza, 399 EP und 399 Sternenstaub. Die Belohnung ist also identisch mit der Belohnung aus Stufe 1.

Stufe 2b (Bidiza...?) – AufgabeBelohnung
Fange ein Pokémon von Typ NormalBidiza
Schieße ein Schnappschuss von Bidizafünf Himmihbeeren
Fange fünf BidizaBidiza

Bei der Stufe erhaltet ihr ebenfalls ein Bidiza, 399 EP und 399 Sternenstaub. Der einzige Unterschied zwischen 2a und 2b sind die Beeren, die es als Belohnung gibt. Bei 2a erhaltet ihr Sananabeeren und bei 2b gibt es Himmihbeeren zu verdienen. Nach dieser Stufe könnt ihr wieder wählen zwischen „Nerven aus Stahl“ und „Nester in der Nähe von Wasser“. Danach erhaltet ihr wieder leicht veränderte Aufgaben.

Stufe 3a (Nerven aus Stahl) – AufgabeBelohnung
Verschicke zehn Pokémonzehn Supertränke
Schieße ein Schnappschuss von BidizaBidiza
Fange zehn Bidizafünf Himmihbeeren

Zum Abschluss erhaltet ihr hier wieder ein Bidiza, 399 EP und 399 Sternenstaub. Auch hier verändert sich nichts an den Belohnungen zum Abschluss der Stufe.

Stufe 3b (Nester in der Nähe von Wasser) – AufgabeBelohnung
Verschicke zehn Pokémonzehn Pokébälle
Schieße ein Schnappschuss von BidizaBidiza
Fange zehn Bidizadrei Sananabeeren

Das Gleiche gilt bei dieser Stufe. Hier erhaltet ihr wieder ein Bidiza, 399 EP und 399 Sternenstaub. Diesmal unterscheiden sich die Belohnungen der Quests aber mehr. Bei Stufe 3b gibt es Sananabeeren und Pokébälle, bei Stufe 3a erhaltet ihr Supertränke und Himmihbeeren.

Stufe 4 – AufgabeBelohnung
Fange fünf BidizaBidiza
Fange zehn BidizaBidiza
Fange 15 BidizaBidiza

Beim Abschluss dieser Stufe gibt es tatsächlich veränderte Belohnungen. Ihr erhaltet ein Bidiza, 3990 EP und eine Bidiza-Mütze für euren Avatar.

Pokémon GO: Bidiza-Tag – Raid-Bosse und Boni zum Event

Kurz zusammengefasst: Bidiza ist überall! In den Raids findet ihr heute ausschließlich Bidiza. Selbst in den legendären Level-5-Raids taucht Bidiza auf und ist dort ziemlich schwer zu besiegen. Ihr könnt die Level-5-Raids zwar alleine meistern, doch benötigt dafür einige Zeit und starke Konter. Wenn ihr Bidiza besiegen wollt, solltet ihr auf Kampf-Pokémon setzen. Machomei, Meistagrif und Lucario besiegen Bidiza problemlos.

Bidiza in Pokemon GO.

Ihr erhaltet Bidiza übrigens auch in der PvP-Liga als legendäre Belohnung. Außerdem gibt es einen Bidiza-Cup in der Liga, wo ihr ausschließlich mit dem Pokémon kämpfen dürft. Zudem erhaltet ihr weiterhin die vierfachen Fang-EP, wodurch ihr Millionen von EP in Pokémon GO verdienen könnt. Es lohnt sich also auch heute nochmal nach Bidiza Ausschau zu halten – das wird kein Problem sein, denn das Pokémon taucht ohnehin überall auf.

Rubriklistenbild: © Niantic

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Pokémon GO: Events im August 2021 – Drei lohnen sich ganz besonders
Pokémon GO: Events im August 2021 – Drei lohnen sich ganz besonders
Pokémon GO: Events im August 2021 – Drei lohnen sich ganz besonders
Pokémon GO: Rampenlichtstunden im August 2021 – Verpasst diese keinesfalls
Pokémon GO: Rampenlichtstunden im August 2021 – Verpasst diese keinesfalls
Pokémon GO: Rampenlichtstunden im August 2021 – Verpasst diese keinesfalls
MontanaBlack: Freundin vom Twitch-Streamer – Warum gibt es für Fans kein Halten?
MontanaBlack: Freundin vom Twitch-Streamer – Warum gibt es für Fans kein Halten?
MontanaBlack: Freundin vom Twitch-Streamer – Warum gibt es für Fans kein Halten?
PS5 kaufen: Nachschub am Wochenende – Neue Konsolen bei Müller und Euronics?
PS5 kaufen: Nachschub am Wochenende – Neue Konsolen bei Müller und Euronics?
PS5 kaufen: Nachschub am Wochenende – Neue Konsolen bei Müller und Euronics?

Kommentare