Volles Programm

Pokémon GO: Community Day mit Hydropi startet heute– so nutzt ihr den Tag voll aus

  • Adrienne Murawski
    VonAdrienne Murawski
    schließen

Heute findet der nächste Community Day in Pokémon GO statt. Zum Event können Trainer*innen zahlreiche Hydropi fangen. So nutzt ihr den Tag perfekt aus.

Update vom 10. April 2022: Heute ist es endlich so weit. Der Community Day mit Hydropi startet in Pokémon GO um 14 Uhr. Ab dann habt ihr drei Stunden Zeit das Event voll auszunutzen. Was genau euch beim heutigen Community Day in Pokémon GO erwartet, erfahrt ihr weiter unten im Artikel.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juli 2016
Publisher (Herausgeber)Niantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
EntwicklerNiantic
GenreAugmented Reality, Mobile

Erstmeldung vom 6. Arpil 2022: San Francisco – In Pokémon GO findet jeden Monat der Community Day statt. Ein Event, bei dem ein Pokémon für eine bestimmte Zeit vermehrt auftaucht. Wer am Community Day teilnimmt, kann sich meist nicht nur zahlreiche Bonbons für die Weiterentwicklungen sichern, sondern meist auch das Shiny des Pokémon fangen und eine exklusive Attacke freischalten. Wie ihr den Community Day Classic mit Hydropi am besten ausnutzt, verraten wir euch hier.

Pokémon GO: Community Day Classic mit Hydropi – Alle Boni im Überblick

Wann ist der Community Day mit Hydropi? In Kürze findet bereits der erste Community Day im April statt. Alle Events in Pokémon GO seht ihr auf einen Blick in unserem Artikel. Tatsächlich finden im April gleich zwei der Events statt, einmal der Community Day Classic mit Hydropi und einmal der „normale“ Community Day mit Velursi. Am Community Day Classic mit Hydropi können Trainer*innen in Pokémon GO am Sonntag, dem 10. April, teilnehmen. Das Event läuft von 14 bis 17 Uhr.

  • Wann? Sonntag, 10. April, von 14 bis 17 Uhr

Normalerweise waren Community Days immer sechs Stunden lang und boten so mehr als genug Zeit, um genügend Pokémon zu fangen und alle Feldforschungsaufgaben und Spezialforschungen abzuschließen. Vor kurzem hat der Entwickler aus San Francisco die Länge der Community Days in Pokémon GO generft – angeblich, weil Fans das so wollen. Seitdem dauern die Community Days nur noch drei Stunden an.

Welche Boni gibt es? Zum Community Day Classic mit Hydropi gibt es natürlich auch wieder spezielle Boni in Pokémon GO:

  • Dreifache Fang-EP
  • Rauch hält drei Stunden an
  • Lockmodule halten drei Stunden an
  • Überraschungsschnappschüsse
  • Spezialforschung für 1 Euro im In-Game-Shop
  • Community Day Box für 850 Pokémünzen im Shop
  • Kostenlose Box mit 30 Hyperbällen im Shop

Wie immer gibt es eine Spezialforschung für 1 Euro im Shop zu kaufen, ebenso wie die Community Day Box, die seit dem Nerf etwas günstiger geworden ist. Außerdem halten Lockmodule und Rauch in der Zeit drei Stunden an. Ihr braucht von beiden Items also nur eins, um das ganze Event über versorgt zu sein.

Pokémon GO: Community Day Classic mit Hydropi – So stark wird die Attacke

So stark wird die Exklusivattacke: Hydropi kann sich zweimal weiterentwickeln: zu Moorabbel und anschließend zu Sumpex. Letzteres ist ein sehr guter Wasser- und Boden-Angreifer, den ihr in der aktuellen Meta auf jedem Fall in euren Teams haben solltet. Wer Sumpex noch nicht hat, sollte den Community Day Classic mit Hydropi daher auf keinen Fall verpassen. Zum Event erlernt Sumpex nämlich eine Spezialattacke, sofern ihr Hydropi bis 19 Uhr zu Sumpex weiterentwickelt. Das ist die Exklusivattacke zum Community Day Classic mit Hydropi:

  • Aquahaubitze
  • Trainerkämpfe: 80 Schaden
  • Arena- und Raid-Kämpfe: 90 Schaden

Aquahaubitze ist die beste Attacke für Sumpex und kann nur zum Community Day oder mit einer Top-Lade-TM erlernt werden.

Pokémon GO: Community Day Classic – Gibt es Shiny Hydropi?

Gibt es Shiny Hydropi zum Community Day? Ja, Shiny Hydropi wird es zum Event zu fangen geben. An Community Days ist die Chance, auf ein Shiny zu treffen, auch meist wesentlich höher als an anderen Tagen. Liegt die Wahrscheinlichkeit auf ein schillerndes Pokémon zu treffen sonst bei 1 zu 450, sinkt sie beim Community Day schon mal auf 1 zu 25. Wer ein Shiny Hydropi in Pokémon GO haben möchte, sollte den Community Day Classic also unbedingt ausnutzen.

Pokémon GO: Community Day Classic – Gibt es Shiny Hydropi?

Shiny Hydropi ist auch sehr leicht zu erkennen. Während das normale Hydropi eine blaue Körperfärbung aufweist, ist Shiny Hydropi in Pokémon GO komplett violett. Auch Moorabbel und Sumpex weisen eine lila Färbung auf, wenn man Shiny Hydropi weiterentwickelt. Im Bild seht ihr die unterschiedlichen Farben von Hydropi und der Shiny-Form.

Pokémon GO: Community Day Classic mit Hydropi – Wichtige Tipps zur Vorbereitung

Die perfekte Vorbereitung: Eine gute Vorbereitung auf den Community Day Classic in Pokémon GO ist das A und O – schließlich ist das Event nur drei Stunden lang. Für die Weiterentwicklung von Hydropi braucht ihr insgesamt 125 Bonbons: 25 für die Weiterentwicklung zu Moorabbel und noch einmal 100 Bonbons für die Weiterentwicklung zu Sumpex. Dafür müsst ihr jede Menge Hydropis fangen und solltet genügend Bälle im Beutel haben. Wir empfehlen euch, mindestens 300 Bälle parat zu haben, damit ihr zwischendurch keine kaufen müsst.

Pokémon GO: Community Day Classic mit Hydropi – die ingame Infografik

Außerdem solltet ihr eure Pokébox ordentlich ausmisten und genug Platz für die ganzen Hydropis machen. So müsst ihr nicht zwischendurch welche an den Professor in Pokémon GO schicken, was euch wertvolle Zeit kostet. Zum Community Day Classic in Pokémon GO solltet ihr zudem Glückseier einsetzen, um noch mehr EP zu sammeln und so schnell zu leveln. Für einen besseren Überblick zum Commuity Day Classic mit Hydropi in Pokémon GO haben wir auch die Infografik für euch erstellt. So habt ihr alle wichtigen Infos auf einen Blick parat.

Rubriklistenbild: © Niantic/The Pokémon Company (Montage)

Mehr zum Thema

Kommentare