1. ingame
  2. Gaming News

Pokémon GO: Community Day im Dezember 2022 – So schöpft ihr das Wochenende voll aus

Erstellt:

Von: Aileen Udowenko

Beim letzten Community Day im Dezember 2022 haben Trainer in Pokémon GO die Chance, alle Pokémon der vergangenen C-Day-Events zu fangen. So nutzt ihr die Tage aus.

San Francisco – Im Dezember 2022 beschert Niantic den Trainer in Pokémon GO einen ganz besonderen Jahresrückblick. Während des letzten Community Days des Jahres können Spieler nämlich noch einmal alle Pokémon der vergangenen C-Days fangen. Solltet ihr also eines der Monster in diesem Jahr verpasst haben, bekommt ihr jetzt eure zweite Chance. Wir verraten euch alles, was ihr zu den Pokémon, exklusiven Attacken und den Boni zum Community Day wissen müsst.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juli 2016
Publisher (Herausgeber)Niantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
EntwicklerNiantic
GenreAugmented Reality, Mobile

Pokémon GO: Community Day im Dezember 2022 – Dann startet das Event

Community Day im Dezember: Wie jeden Monat veranstaltet Niantic auch im Dezember 2022 wieder einen Community Day. Allerdings haben Trainer zum letzten C-Day des Jahres gleich an zwei Tagen die Chance, auf die ausgewählten Pokémon zu treffen. Das Event findet am 17. und 18. Dezember, jeweils zischen 14 bis 17 Uhr (Ortszeit) statt. Hier seht ihr die Infos in der Übersicht:

An beiden Tagen werden alle Pokémon aus den Community Days des Jahres 2022 in der Wildnis und in den befristeten Forschungen von Pokémon GO erscheinen. Außerdem schlüpfen die Pokémon aus den C-Days des Jahres 2021 aus Eiern und erscheinen in Raid Kämpfen, sowie einer befristeten Forschung.

Pokémon GO Community Day im Dezember 2022 mit den Pokémon aus dem vergangenen Jahr
Pokémon GO: Community Day im Dezember 2022 – So nutzt ihr das Wochenende richtig aus © The Pokémon Company

Pokémon GO: Community Day im Dezember 2022 – Alle Boni zum Event

Diese Boni gibt es: Zu dem besonderen Community Day im Dezember überschüttet Niantic die Trainer in Pokémon GO auch wieder mit reichlich Boni. Während die meisten Belohnungen nur an den jeweiligen Tagen zwischen 14 und 17 Uhr verfügbar sein werden, wird es aber auch Boni geben, die an beiden Tagen von 9 bis 21 Uhr genutzt werden können. Die entsprechenden Belohnungen haben wir euch mit einem Sternchen markiert.

Außerdem wurde die maximale Pokémon-Aufbewahrung in Pokémon GO auf 6.200 Plätze erhöht. Solltet ihr also bereits das Maximum erreicht haben, könnt ihr eure Aufbewahrung im Shop erweitern.

Pokémon GO: Community Day im Dezember 2022 – Alle Spawns zum Event

Das sind die Spawns zum Event: An den beiden Tagen des Events erscheinen jeweils verschiedene Pokémon vermehrt in der Wildnis, solltet ihr also explizit nach einem bestimmten Monster suchen, merkt euch dessen Spawn-Tag. Allerdings können die Event Pokémon auch Samstag und Sonntag zwischen 9 und 21 Uhr gefunden werden, die Chance ist dann nur deutlich geringer. In der folgenden Liste haben wir euch alle Pokémon, denen ihr auch in ihrer schillernden Version begegnen könnt, mit einem Sternchen markiert.

Pokémon GO: Community Day im Dezember 2022 – Alle Monster aus Raids und Eiern

Pokémon in Raids und Eiern: Während des Community Days im Dezember warten in den Level 1 Raids ebenfalls besondere Pokémon auf die Trainer. In den Raid-Kämpfen versammeln sich nämlich Pokémon aus den Community Days des Jahres 2021. Auch aus Eiern können die ehemaligen Event-Pokémon schlüpfen. Da die Monster sonst nicht in der Wildnis spawnen, lohnt es sich also in den Raids vorbeizuschauen und Eier auszubrüten. Alle Monster, die mit einem Stern markiert sind, könnt ihr auch in ihrer schillernden Form treffen.

Auch außerhalb des Events könnt ihr fleißig Eier ausbrüten. Wir haben eine Liste vorbereitet, in der ihr alles Pokémon findet, die im Dezember 2022 bei Pokemon GO aus Eiern schlüpfen können.

Pokémon GO: Community Day im Dezember 2022 – Alle exklusiven Attacken zum Event

Das sind die exklusiven Attacken: Natürlich gibt es auch zum Community Day im Dezember wieder exklusive Attacken für die Event-Pokémon. Diese bekommt ihr, wenn ihr eure gefangenen Pokémon weiterentwickelt. Beachtet dabei, dass euer Pokémon allerdings nur die exklusive Attacke erlernt, wenn die Weiterentwicklung an beiden Tagen des Events zwischen 9 und 21 Uhr stattfindet.

Eine Ausnahme ist Ursaluna, die Weiterentwicklung von Teddiursa erlernt seine exklusive Attacke nur dann, wenn der Vollmond zu sehen ist. Der Vollmond in Pokemon GO steht von Samstag, den 17. Dezember um 14 Uhr bis Sonntag, den 18. Dezember um 21 Uhr am Himmel. In der folgenden Liste seht ihr alle Pokémon des Community Day und deren exklusive Attacken.

PokémonExklusive Attacke
BisaflorFlora-Statue
SandamerNachthieb
Alola-SandamerDunkelkaue
MachomeiGegenstoß
Alola-GeowazWalzer
AquanaSiedewasser
BlitzaBlitzkanone
FlamaraKraftkoloss
PsianaSpukball
NachtaraPsychokinese
FolipurbaKugelsaat
GlaziolaAquawelle
FeelinaraPsychoschock
DragoranDraco Meteor
PapunghaAkrobatik
SumpexAquahaubitze
AltariaMondegewalt
WalraisaPulverschnee und Eisspeer
StaraptorWindstoß
LuxtraPsychobeißer
RoseradeMeteorologe und Kugelsaat
KnarackErdkräfte
ZwirrfinstSpukball
SerpiroyalFlora-Statue
FlambirexLohekanonade
AdmuraiAquahaubitze
BrockolossMeteorstrahl
SkelebraPoltergeist
TrikephaloWirbler
FiaroEinäschern
KostursoAbleithieb
BarrikadaxAbblocker
UrsalunaPferdestärke

Pokémon GO: Community Day im Dezember 2022 – Das lohnt sich besonders

Diese Pokémon lohnen sich: Der Community Day im Dezember 2022 ist vollgepackt mit tollen Pokémon und nützlichen Boni. Sollte euch eins der vielen Pokémon der vergangen C-Days noch fehlen, lohnt sich das Event also allemal. Mit den exklusiv Attacken werden einige der Monster allerdings besonders stark. Besonders interessant könnte zum Beispiel Trikephalo werden, die Weiterentwicklung von Kapuno ist nämlich einer der stärksten Unlicht-Angreifer in Pokémon GO. Aber auch die folgenden Pokémon solltet ihr auf dem Schirm haben:

Befristete Forschung im Shop: Während des Community Days haben Trainer außerdem die Möglichkeit, für einen Euro im Shop eine befristete Forschung zu kaufen. Zwar sind die Belohnungen dieser Forschung noch nicht bekannt, sollten diese aber ähnlich der Boni im letzten Jahr sein, lohnt sich diese Investition auf jeden Fall. Unter anderem bekamen Trainer letztes Jahr nämlich eine Top-Sofort-TM und eine Top-Lade-TM. Bereits jetzt könnt ihr euch in Pokémon GO eine befristete Forschung zu den Winterfeiertagen kaufen.

Pokémon GO: Community Day im Dezember 2022 – So nutzt ihr das Event richtig aus

Unsere Tipps: Fangt so viele Pokémon wie möglich, denn für jedes gefangene Monster bekommt ihr während des Events doppelten Sternenstaub. Sternenstaub ist die wichtigste Ressource im Spiel, deshalb kann man wohl nie genug davon haben. Fangt also am besten auch Pokémon, die ihr vielleicht gar nicht benötigt.

Außerdem solltet ihr während des Community Days Rauch nutzen. Dadurch erscheinen euch noch häufiger die Event-Pokémon und die Chance ist größer, dass ihr auch wirklich den Pokémon begegnet, die ihr noch fangen möchtet. Gerade in ländlichen Gebieten könnt ihr so auch sicher gehen, dass ihr möglichst viele Monster zu sehen bekommt.

Zudem solltet ihr Ausschau nach den oben gelisteten Pokémon halten, denn diese sind besonders gut in Pokémon GO und abseits des Events eher selten anzutreffen. Hier lohnt sich besonders der Sonntag, denn am zweiten Tag des Events sind die Spawns deutlich besser und ihr bekommt die Chance auf noch seltenere Pokémon.

Auch interessant