1. ingame
  2. Gaming News

Pokémon GO: Community Day Juni 2022 mit Kapuno – Seltenes Shiny aufgetaucht

Erstellt:

Von: Philipp Hansen

Beim nächsten Community Day von Pokémon GO im Juni 2022 wartet das seltene Kapuno. Das begehrte Monster ist auch als Shiny verfügbar – reinschauen lohnt sich!

San Francisco – Pokémon GO veranstaltet im Juni 2022 wieder einen Community Day. Das besondere Pokémon ist diesmal richtig lohnenswert: Kapuno (Deino auf Englisch). Der kleine Racker ist vom Typ Drache/Unlicht und gerade als Shiny richtig begehrt und selten. Niantic versüßt Trainern den Tag sogar mit weiteren Boni, die ihr nicht verpassen solltet. Wir bringen euch alle Infos zum Community Day im Juni 2022 mit Kapuno und zeigen euch hilfreiche Tipps.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juli 2016
PublisherNiantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
EntwicklerNiantic
GenreAugmented Reality, Mobile

Pokémon GO: Community Day Juni 2022 – alle Infos zum Event mit Kapuno

Wann ist Community Day im Juni 2022? Pokémon Go veranstaltet jeden Monat einen sogenannten Community Day. Auch im Juni 2022 steht an diesem einen Tag ein spezielles Monster für einige Stunden im Fokus und es gibt zusätzliche Boni. Am 25. Juni 2022 ist Kapuno im Community Day dran! Hier haben wir die Zeiten für den Community Day mit Kapuno in Pokémon GO.

Diese Boni gibt es: Damit ihr den 25. Juni richtig genießen könnt, kommt der Community Day mit ein paar coolen Boni daher. Die meisten Extras sind nur von 11 bis 14 Uhr am Samstag aktiv. Einige spendiert der Entwickler Niantic aus San Francisco jedoch auch über einen längeren Zeitraum – wir haben euch diese Boni mit der entsprechenden Uhrzeit markiert.

Ob sich die etwa einen Euro teure Spezialforschung zum Community Day mit Kapuno lohnt, verraten wir euch dann am 25. Juni. Dieser Artikel wird dann um die neusten Informationen aktualisiert.

Pokemon Kapuno und Trikephalo in einer Hoele
Pokémon GO: Community Day Juni 2022 - Seltenes Kapuno Shiny ist dabei © Niantic/The Pokémon Company (Montage)

Ob es wie bei älteren Community Days üblich kostenlose Bälle für alle im Shop gibt, ist derzeit noch nicht bekannt, aber für gewöhnlich tauchen entsprechende Angebote im Shop von Pokémon GO auf – so könnt ihr euch dutzende Kapuno unter den Nagel reißen.

Pokémon GO: gute Chancen auf ein seltenes Shiny im Juni 2022

Was ist mit Shiny-Kapuno? Die schillernde (Shiny) Variante von Kapuno und seine beiden Entwicklungen Duodion und Trikephalo sind schon im Spiel. Die Trainer haben zum Community Day von Pokémon GO am 25. Juni 2022 eine weitere Chance auf die Shinys. Und die Chance solltet ihr nutzen, denn vor allem als Variante mit alternativen Farben war Kapuno bisher sehr selten. Die Chancen auf Shiny Monster in Pokémon GO werden zum Community Day extrem erhöht – damit sollte euch nichts mehr im Wege stehen.

seltenste shinys pokemon go kapuno
Eines der seltensten Shinys in Pokémon GO: Kapuno. © Niantic (Montage)

Exklusive-Attacke für Kapuno beim Community Day Juni 2022 – So stark ist Wirbler

Das ist die neue Attacke für Trikephalo: Während des Community Days am 25. Juni könnt ihr Kapuno zu Trikephalo weiterentwickeln, um so eine Event-exklusive Attacke zu erlernen: Wirbler (englisch: Brutal Swing). Ihr habt mit dem Erlernen und Entwickeln bis 19 Uhr Zeit, also bis 5 Stunden nach dem Community Day.

Derzeit ist unbekannt, wie stark die neue Ladeattacke Wirbler dann tatsächlich wird. Bisher nutzt Trikephalo die Unlicht-Attacke Finsteraura. Diese fügt etwas mehr Schaden (80) zu, lädt aber auch länger auf. Sollte sich Wirbler als Upgrade herausstellen, macht das dann Kapuno und seine Weiterentwickelungen nochmal um einiges stärker. Jedoch wird es weiterhin bessere Drache- und Unlicht-Angreifer in Pokémon GO geben.

Pokémon GO: Community Day Juni 2022 – Wie gut ist das Event mit Kapuno?

Darum lohnt sich der Community Day: Kapuno gibt es zwar schon länger in Pokémon GO, doch der fiese Drache war bisher ziemlich selten. Vor allem Shiny-Jäger dürften sich freuen, das sonst so rare Monster endlich in ihrer Sammlung zu begrüßen.

Doch nicht nur euer Pokédex dankt euch: Die Weiterentwicklung von Kapuno, Trikephalo, hat hohe Angriffswerte und eine gute Typen-Kombination mit Drache und Unlicht (passt aber auf Fee-Attacken auf). Sollte sich Wirbler dann als bessere Unlicht-Attacke herausstellen, wollt ihr den Community Day im Juni 2022 nicht verpassen.

Durch die zahlreichen Chancen wie Kapuno-Spawns in der Wildnis, Raids und Gruppen-Boni solltet ihr in Kombination mit doppelten Fang-Bonbons schnell einen ordentlichen Vorrat anlegen. Wer zudem fleißig Kilometer zurücklegt, der brütet zum Community Day dank der Viertel-Brutdistanz in Rekordzeit Eier aus.

In Pokémon GO noch weitere Events: Hier gibt es alle zu den Raids im Juni 2022.

Tipps für den Community Day im Juni mit Kapuno in Pokémon GO

So bereitet ihr euch vor: Da der Community Day sich im Juni 2022 richtig lohnt, solltet ihr schon im Vorfeld einige Vorbereitungen treffen, um so viele Kapuno wie möglich zu fangen. Der Community Day am Samstag läuft nur drei Stunden – geht also mit ein paar hundert Bällen ins Event, um voll durchzustarten.

Wer sich die Event-exklusive Attacke sichern möchte, braucht für die Entwicklung zu Trikephalo insgesamt 125 Bonbons. Habt zudem ein Lockmodul und einen Rauch griffbereit, solltet ihr planen, nicht so viel spazieren zu gehen. Macht jedoch eure Brutmaschine leer und legt während des Events Eier hinein – kurz vor Event-Ende solltet ihr zudem nochmal frische Eier nachlegen, da ihr so auch nach dem Event von der vierfach so schnellen Schlüpfzeit profitiert.

Auch interessant