So löst ihr die Spezialforschung

Pokémon GO: Ein siebenfarbiges Crypto-Pokémon – Alle Schritte und Boni

  • Noah Struthoff
    VonNoah Struthoff
    schließen

Eine neue Spezialforschung mit dem Namen „ein siebenfarbiges Crypto-Pokémon“ ist in Pokémon GO gestartet. Wir zeigen euch alle Schritte.

San Francisco – Die Spezialforschung „ein siebenfarbiges Crypto-Pokémon“ rund um Giovanni und Ho-Oh ist in Pokémon GO gestartet. Sie besteht aus sechs Schritten und belohnt euch am Ende mit einem Super-Rocket-Radar, welches ihr für die Begegnung mit Giovanni benötigt. Die sechs Schritte drehen sich um Team GO Rocket und andere kleine Aufgaben. Wir zeigen euch hier alle Schritte und helfen euch, falls eine Aufgabe etwas kniffliger ist.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juli 2016
PublisherNiantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
EntwicklerNiantic
GenreAugmented Reality, Mobile

Pokémon GO: Ein siebenfarbiges Crypto-Pokémon – Alle Schritte

Die Spezialforschung „ein siebenfarbiges Crypto-Pokémon“ besteht aus sechs Schritten mit jeweils drei Aufgaben. Alle Trainer:innen, die die letzte Spezialforschung mit Giovanni noch nicht abgeschlossen haben, können diese Questreihe noch nicht sehen. Zum Abschluss jedes Schritts gibt es eine Stufen-Belohnung mit ein paar Items. Wir zeigen euch hier alle Schritte detailliert:

AufgabeBelohnung
Fange 10 Pokémonein Teddiursa
Drehe 3 PokéStops oder Arenenein Sonnenstein
Erlöse 3 Crypto-Pokémon15 Pokébälle

Als Belohnung für den Abschluss dieser Stufe gibt es 500 Sternenstaub, 1500 Erfahrungspunkte und eine Begegnung mit Duflor.

AufgabeBelohnung
Besiege 5 Rüpel von Team GO Rocketfünf Hypertränke
Fange 5 Crypto-Pokémonfünf Beleber
Erlöse 3 Crypto-Pokémon15 Superbälle

Als Stufen-Belohnung gibt es hier 500 Sternenstaub, 2000 EP und eine Begegnung mit Xatu.

Diese Aufgaben könnt ihr recht schnell auf einmal lösen. Wenn ihr fünf Rocket-Rüpel besiegt, könnt ihr gleich die fünf Crypto-Pokémon danach fangen. Wenn ihr dann noch drei dieser Cryptos erlöst, ist die Aufgabenreihe bereits geschafft.

AufgabeBelohnung
Nutze 3 sehr effektive Lade-Attacken in Arenakämpfeneine Sofort-TM
Kämpfe gegen einen anderen Trainer in der Superligaeine Lade-TM
Erlöse 5 Crypto-Pokémon15 Hyperbälle

Hier warten nach Abschluss der Stufe folgende Belohnungen: 1000 Sternenstaub, 2500 EP und ein Rocket-Radar, um Rocket-Bosse zu besiegen.

Wir empfehlen euch, dass ihr die zwei Crypto-Pokémon aus der vorherigen Stufe aufhebt, damit ihr sie für diese Stufe erlösen könnt. Dann müsst ihr nur noch drei weitere Rüpel oder Bosse besiegen und deren Pokémon erlösen.

AufgabeBelohnung
Besiege den Rocket-Boss Arloein Flamara
Besiege den Rocket-Boss Cliffein Aquana
Besiege den Rocket-Boss Sierraein Blitza

Zum Stufen-Abschluss erhaltet ihr hier 1000 Sternenstaub, 2500 EP und ein Super-Rocket-Radar, um Giovanni zu finden und zu besiegen.

Im besten Fall habt ihr schon zwei Rocket-Radare zusammen. Immerhin erhaltet ihr aus der vorherigen Stufe ein Rocket-Radar und müsst davor mindestens acht Rocket-Rüpel besiegen. Das reicht ebenfalls für ein weiteres Rocket-Radar, welches ihr am besten erst bei dieser Quest-Stufe einlöst.

AufgabeBelohnung
Finde den Rocket-Anführer Giovannifünf Top-Tränke
Kämpfe gegen den Rocket-Anführer Giovannifünf Top-Beleber
Besiege den Rocket-Anführer Giovanniein King-Stein

Zum Abschluss dieser Stufe gibt es nochmal Items. So erhaltet ihr 2000 Sternenstaub, 3000 EP und eie Begegnung mit Larvitar.

Für diese Stufe müsst ihr nichts anderes machen als Giovanni besiegen. Habt ihr Giovanni besiegt, dann sind alle drei Aufgaben erfolgreich abgeschlossen.

AufgabeBelohnung
Bereits erledigt2000 EP
Bereits erledigt2000 EP
Bereits erledigt2000 EP

Hier erhaltet ihr nochmal eine dicke Belohnung zum Abschluss. So gibt es 2000 Sternenstaub, zwei silberne Sananabeeren und ein Glücksei.

Die letzte Aufgaben-Stufe ist bereits automatisch gelöst. Ihr müsst die Belohnungen also nur noch abholen und müsst keine weiteren Quests lösen.

Crypto Ho-oh in Pokemon GO.

Pokémon GO: Ein siebenfarbiges Crypto-Pokémon – Das steckt im Kampf mit Giovanni

Wenn ihr Giovanni gefunden und herausgefordert habt, dann gibt es die eigentliche Belohnung in dieser Spezialforschung. Giovanni kämpft nämlich mit Crypto-Ho-Oh gegen euch, welches ihr nach einem Sieg fangen könnt. Es ist das erste Mal, dass Giovanni mit diesem Crypto-Pokémon kämpft. Wie ihr Giovanni in Pokémon GO besiegen könnt, haben wir euch in einem ausführlichen Guide verraten.

Aktuell ist viel los im Spiel. So läuft das Event rund um Shiny Regigigas in Pokémon GO. Dabei erwarten euch regionale Pokémon, seltene Spawns und starke Raid-Bosse. Außerdem kündigte Niantic bereits das nächste Event mit Shiny Bidiza in Pokémon GO an. Ihr solltet also nichts verpassen und gleich loslegen.

Rubriklistenbild: © Niantic

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Pokémon GO: Hyperbonus gestartet – Shiny Dialga und Palkia kommen für alle
Pokémon GO: Hyperbonus gestartet – Shiny Dialga und Palkia kommen für alle
Pokémon GO: Hyperbonus gestartet – Shiny Dialga und Palkia kommen für alle
PS5 kaufen: Nachschub bei Saturn – Aktuelle Lage zu neuen Konsolen
PS5 kaufen: Nachschub bei Saturn – Aktuelle Lage zu neuen Konsolen
PS5 kaufen: Nachschub bei Saturn – Aktuelle Lage zu neuen Konsolen
Pokémon Unite: Mobile-Release – So steht es um die Handy-Version für iOS und Android
Pokémon Unite: Mobile-Release – So steht es um die Handy-Version für iOS und Android
Pokémon Unite: Mobile-Release – So steht es um die Handy-Version für iOS und Android
PS5 kaufen: Nachschub bei Amazon – Neue Konsolen am Wochenende?
PS5 kaufen: Nachschub bei Amazon – Neue Konsolen am Wochenende?
PS5 kaufen: Nachschub bei Amazon – Neue Konsolen am Wochenende?

Kommentare