Der Monat lohnt sich!

Pokémon GO: Mega-Event am 26. Februar – Ein Muss Fans der ersten Stunde

  • Noah Struthoff
    VonNoah Struthoff
    schließen

In Pokémon GO wurden bereits alle Events für Februar 2022 bekannt gegeben. Wir verraten euch, welche sich lohnen und ihr daher auf keinen Fall verpassen solltet.

San Francisco – In Pokémon GO wurden alle Events für den kommenden Monat bekanntgegeben. Dazu gehören die neuen Raid-Bosse, Rampenlichtstunden und große Events, die abgehalten werden. In dem Monat werdet ihr viel zu tun haben und zahlreiche starke Pokémon fangen können. Doch welche Events sind wirklich lohnenswert? Wir zeigen euch eine Übersicht mit allen Events im Feburar 2022 in Pokémon GO und verraten euch, welche sich besonders lohnen.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juli 2016
Publisher (Herausgeber)Niantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
EntwicklerNiantic
GenreAugmented Reality, Mobile

Pokémon GO: Alle Events im Februar 2022 – Liste zeigt alle Ereignisse

Das sind die Events im Februar 2022: Im Februar steht natürlich wieder der Valentinstag im Fokus bei Pokémon GO. Dazu kommt, dass ihr vier Rampenlichtstunden und vier Raid-Stunden ausnutzen könnt. Neue Raid-Bosse und ein Forschungsdurchbruch erwarten euch ebenfalls. Hier die Event-Übersicht:

DatumEvent
1. Februar bis 1. MärzForschungsdurchbruch mit Psiau
1. Februar bis 7. FebruarMondneujahr wird in Pokémon GO gefeiert
1. Februar bis 9. FebruarLevel-5-Raids mit Regirock
1. Februar bis 15. FebruarMega-Raids mit Mega-Hundemon
1. FebruarRampenlichtstunde mit Leufeo
2. FebruarRaid-Stunde mit Regirock
8. FebruarRampenlichtstunde mit Parfi
9. Februar bis 16. FebruarLevel-5-Raids mit Registeel
9. FebruarRaid-Stunde mit Registeel
10. Februar bis 14. FebruarValentinstagsevent mit neuem Pokémon
12. FebruarCommunity Day mit Hoppspross
15. Februar bis 1. MärzMega-Raids mit Mega-Ampharos
15. FebruarRampenlichtstunde mit Smogon
16. Februar bis 19. FebruarLevel-5-Raids mit Deoxys (Normalform)
16. FebruarRaid-Stunde mit Deoxys (Normalform)
18. Februar bis 25. FebruarVorbereitungs-Event auf die GO Tour: Johto
19. Februar bis 22. FebruarLevel-5-Raids mit Deoxys (Angriffsform)
22. Februar bis 25. FebruarLevel-5-Raids mit Deoxys (Verteidigungsform)
22. FebruarRampenlichtstunde mit Voltobal
23. FebruarRaid-Stunde mit Deoxys (Verteidigungsform)
25. Februar bis 1. MärzLevel-5-Raids mit Deoxys (Initiativeform)
26. FebruarPokémon GO Tour: Johto
26. FebruarLevel-5-Raids mit Raikou, Entei, Suicune, Lugia und Ho-Oh

Diese großen Events gibt es: Der Valentinstag in Pokémon GO wird traditionell groß gefeiert – so auch in diesem Jahr. Dazu kommt noch ein Event zum Mondneujahr und die große GO Tour: Johto, die besonders lohnenswert wird.

Pokémon GO: Alle Events im Februar 2022 – Diese 4 lohnen sich besonders.

Pokémon GO: Diese Events im Januar 2022 lohnen sich besonders

Darum lohnt sich der Forschungsdurchbruch: Im Januar werdet ihr Psiau im Forschungsdurchbruch erhalten. Das Pokémon ist nicht sonderlich stark, doch trotzdem lohnt es sich. Ihr könnt Psiau erstmalig in der Shiny-Form fangen und diese Chance solltet ihr nutzen.

Lohnen sich die Raid-Bosse? Interessant werden alle Formen vom mysteriösen Pokémon Deoxys. Ihr werdet sie nacheinander bekämpfen können und alle Formen auch als Shiny fangen können. Die Regi-Formen sind eher durchwachsen und waren schon mehrfach erhältlich. Sie lohnen sich vor allem für PvP-Fans.

Welche großen Events lohnen sich? Legt vor allem den Fokus auf das Valentinstagsevent. Dort soll ein ganz neues Pokémon erscheinen und in den letzten Jahren konntet ihr dort haufenweise pinke Pokémon fangen, die oftmals als Shiny verfügbar sind.

Ansonsten lohnt sich natürlich die große GO Tour: Johto zum Monatsende. Dort erscheinen alle Pokémon der 2. Generation in der Shiny-Form und starke Boni sind erhältlich. Alle Details zur Johto-Tour gibt es hier: Johto-Tour Details in Pokémon GO enthüllt – Alle Infos zu Ticket, Boni und Pokémon

Rubriklistenbild: © Niantic (Montage)

Mehr zum Thema

Kommentare