1. ingame
  2. Gaming News

Pokémon GO: Alle Events im Januar 2022 – Diese Kracher dürft ihr nicht verpassen

Erstellt:

Von: Noah Struthoff

Der Januar 2022 ist prall gefüllt mit zahlreichen Events in Pokémon GO. Wir zeigen euch, welche Ereignisse ihr auf gar keinen Fall verpassen dürft.

San Francisco – Das Jahr neigt sich auch in Pokémon GO dem Ende zu, doch in 2022 wird es gleich mit einigen Krachern weitergehen. Niantic hat die Events, Rampenlichtstunden und Raid-Bosse für Januar 2022 bekanntgegeben. Mit dabei sind starke Pokémon, spannende Events und wichtige Boni, die ihr ausnutzen solltet. Wir zeigen euch eine Übersicht über alle Events, die euch im Januar 2022 erwarten.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juli 2016
Publisher (Herausgeber)Niantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
EntwicklerNiantic
GenreAugmented Reality, Mobile

Pokémon GO: Alle Events im Januar 2022 – Liste zeigt alle Ereignisse

Das sind die Events im Januar 2022: Im kommenden Jahr geht es fleißig weiter mit den Events in Pokémon GO. Es wird weiterhin winterlich, aber auch andere Ereignisse stehen im Fokus. Im Januar 2022 müsst ihr beispielsweise Spark helfen, eine mysteriöse Tür zu öffnen. Alle Events gibt es hier in der Übersicht:

DatumEvent
16. Dezember bis 7. JanuarLevel-5-Raids mit Kyurem und Mega-Raids mit Mega-Rexblisar
31. Dezember bis 4. JanuarNeujahrsevent mit kostümierten Pokémon
1. Januar bis 1. FebruarForschungsdurchbruch mit Onix und Stahlos-Mega-Energie
4. JanuarRampenlichtstunde mit Monozyto
5. JanuarRaid-Stunde mit Kyurem
7. Januar bis 13. JanuarEvent Berge der Macht mit einer mysteriösen Tür
7. Januar bis 15. JanuarLevel-5-Raids mit Heatran
7. Januar bis 1. FebruarMega-Raids mit Mega-Aerodactyl
11. JanuarRampenlichtstunde mit Digda
12. JanuarRaid-Stunde mit Heatran
15. Januar bis 24. JanuarLevel-5-Raids mit Genesect (Blitzmodul)
16. JanuarCommunity Day mit Seemops
18. JanuarRampenlichtstunde mit Plusle
19. JanuarRaid-Stunde mit Genesect
19. Januar bis 1. FebruarEvent zum Kraftwerk in Kanto mit Elektro- und Stahl-Pokémon
24. Januar bis 1. FebruarLevel-5-Raids mit Regice
25. JanuarRampenlichtstunde mit Minun
26. JanuarRaid-Stunde mit Regice

Diese großen Events gibt es: Los geht es mit dem Neujahrsevent direkt zum Jahreswechsel. Die Details dazu hat Niantic bereits auf seiner Website bekanntgegeben. Besonders interessant werden dann aber die beiden Events zusammen mit dem Teamleiter Spark. Dort müsst ihr eine mysteriöse Tür öffnen und Rätsel lösen. Was genau passieren wird, ist aber noch unklar.

Januar Schriftzug mit Seemops, Plusle und Digda in Pokémon GO
Pokémon GO: Alle Events im Januar 2022 – Diese 3 lohnen sich besonders. © Niantic (Montage)

Pokémon GO: Diese Events im Januar 2022 lohnen sich besonders

Diese Raid-Bosse werden stark: Die Raid-Bosse im Januar 2022 sind generell etwas enttäuschend. Wer vor allem gerne den PvE-Aspekt von Pokémon GO nutzt, also Raids und Arena-Kämpfe, sollte auf Genesect setzen. Das Pokémon kann Shiny sein und ist der beste Käfer-Angreifer im Spiel. Es sollte also nicht in eurem Team fehlen. Die besten Konter gegen den aktuellen Raid-Boss Kyurem haben wir euch in einem anderen Artikel zusammengefasst.

Diese beiden Events solltet ihr ausnutzen: Spannend werden die beiden Ereignisse zusammen mit Spark. Beim Event „Berge von Macht“ dreht sich alles um die Berge aus der Johto- und Sinnoh-Region. Ihr werdet also vermutlich Pokémon aus Gen 2 und 4 fangen können. Möglicherweise gibt es auch neue Shinys.

Weiter geht es dann mit einem Event zum Kraftwerk in Kanto. Dort werdet ihr auf Elektro- und Stahl-Pokémon aus der 1. Generation treffen. Das dürften dann vor allem Magnetilo, Elektek und Voltobal sein. In diesem Kraftwerk konntet ihr in den Konsolen-Spielen aber auch Zapdos antreffen. Dieses Pokémon könnte also auch eine Rolle spielen. Es dürfte spannend werden. Möglicherweise findet ihr auch eines der seltensten Shinys in Pokémon GO bei einem dieser Events.

Auch interessant