1. ingame
  2. Gaming News

Pokémon GO: Alle Events im Juli 2022 – Welche lohnen sich besonders?

Erstellt:

Von: Daniel Neubert

Kommentare

Der Juli 2022 steht in Pokémon GO ganz im Zeichen der lokalen GO Fest-Events. Wir verraten euch, was euch sonst noch diesen Monat erwartet.

San Francisco – Der Sommermonat Juli ist quasi wie geschaffen für Pokémon GO! Das Entwicklerstudio Niantic hat im Sommer einige Überraschungen für euch im Gepäck. Besonders interessant wird wohl das Live-Event in Berlin, wo ihr auf jede Menge andere begeisterte Trainer treffen könnt. Aber auch das sechsjährige Jubiläum von Pokémon GO steht ins Haus, über dessen Ablauf sich bisher nur Gerüchte ranken.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juli 2016
Publisher (Herausgeber)Niantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
EntwicklerNiantic
GenreAugmented Reality, Mobile

Pokémon GO: Events im Juli 2022 im Überblick:

Diese Events gibt es: In unserer praktischen Übersicht findet ihr euch auf einen Blick zurecht. Neben dem Pokémon GO Fest in Berlin stehen wieder Raids, Rampenlichtstunden, das alljährliche Jubiläum und ein Überraschungsevent auf dem Programm.

DatumEvent
1. Juli bis 3. JuliPokémon GO Fest in Berlin (Live-Event)
1. Juli bis 7. JuliLevel-5-Raid mit Arktos, Mega-Raid mit Mega-Glurak X
1 Juli bis 1. AugustPokémon Forschungsdurchbruch (Schlurp)
5. JuliPokémon Rampenlichstunde Ledyba
6. JuliRaid-Stunde mit Arktos
6. Juli bis 12. JuliEvent zum Jubiläum von Pokémon GO
9. Juli bis 10. JuliPvP: Go-Kampfwochenende
12 JuliPokémon Rampenlichstunde Machollo
13 JuliRaid-Stunde mit Zapdos
7. Juli bis 14. JuliLevel-5-Raid mit Zapdos, Mega-Raid mit Mega-Glurak Y
14. Juli bis 22. JuliLevel-5-Raid mit Lavados, Mega-Raid mit Mega-Tauboss
17. JuliCommunity Day mit Staralili
19 JuliPokémon Rampenlichstunde Sterndu
20 JuliRaid-Stunde mit Lavados
20 Juli bis 27. JuliPvP: Hyperliga + Mini-Cup-Remix
22 Juli bis 31. JuliLevel-5-Raid mit Dialga, Mega-Raid mit Mega-Gengar
22. Juli bis 24. JuliPokémon GO Fest in Seattle (Live-Event)
26. JuliPokémon Rampenlichstunde Meditie
27. JuliRaid-Stunde mit Dialga
27. Juli bis 1. August???-Event (Überraschungs-Event)
27. Juli bis 3. AugustPvP: Meisterliga + Bisher unbekannter Cup

Das sind die drei großen Events im Überblick: Der Juli startet direkt mit einem besonderen Live-Event. Das Pokémon GO Fest kommt für drei Tage nach Berlin. Im Britzer Garten gibt es für euch exklusive Inhalte und Giveaways. Normale Tages-Tickets kosten 24,99 € und darüber hinaus könnt ihr auf ein Shiny Grillmak und Tarnpignon treffen. Wer auf dem Event alle Feldforschungsaufgaben erfüllt, bekommt die Chance, auf ein Shaymin in seiner Zenitform zu treffen.

Es soll außerdem die Möglichkeit geben, die Ultrabestie Schabelle in Berlin während des Events zu fangen. Dafür müsst ihr aber zwingend im Besitz eines Tickets sein. Wenn ihr vorhabt nach Berlin zu fahren, findet ihr bei uns alles rund um Spawns und die Besonderheiten des Events.

Nur drei Tage später startet bereits das Jubiläums-Event (6. bis 12. Juli) welches sich 2022 zum sechsten Mal jährt. Da der Termin so nah am Pokémon GO Fest liegt, soll sich auch der Hyperboni auf das Event auswirken.

Mit einem Überraschungsevent lässt Niantic es dann noch einmal zum Monatsabschluss richtig krachen. Der Entwickler hielt sich diesbezüglich allerdings bisher sehr bedeckt. Auch der offiziellen Website lässt sich nicht entlocken, was auf die Fans am Ende des Monats zukommt.

Pokémon GO: Events, die sich wirklich im Juli lohnen

Auf keinen Fall verpassen: Wer von euch nicht nach Berlin zum Pokémon GO Fest pilgert, hat natürlich trotzdem jede Menge vor sich.

Dabei könnt ihr euch vor allem auf das Jubiläums-Event von Pokémon GO freuen, auch wenn bisher noch keine genaueren Details darüber bekannt sind, was in diesem Jahr so besonders wird. Traditionell haben sich aber die Jubiläums-Events in der Vergangenheit von Pokémon GO immer gelohnt, um neue Shinys oder seltene Monster für eure Sammlung abzustauben.

Abgesehen davon findet am 27. Juli das sogenannte „Überraschungs-Event“ statt. Möglicherweise werden im Rahmen des Events neue Pokémon auftauchen. Möglicherweise bekommen wir ein paar neue Pokémon zu sehen, laut einigen Gerüchten soll der Code für die entsprechenden Taschenmonster bereits im Spiel schlummern. Der Zeitpunkt eines solchen Events spricht zumindest dafür.

Die Pokémon Garados und Lektroball neben dem Pokémon GO-Logo
Pokémon GO: Die Events im Juli © Nintendo / Niantic (Montage)

Wenn aktuell Ebbe in eurer Sternenstaub-Kasse herrscht, dürfte euch auch die Rampenlichtstunde mit Sterndu interessieren. Wenn ihr das Pokémon fangt, erhaltet ihr zusätzlichen Sternenstaub, also nutzt die Gelegenheit, um euch die Taschen nochmal ordentlich vollzumachen. Wer hingegen aktuell auf der Suche nach einem guten Kampf-Pokémon ist, sollte sich die Rampenlichtstunde mit Machollo rot im Kalender ankringeln. Das Pokémon ist in entwickelter Form (Machomei) eines der besten Kampf-Pokémon.

Außerdem ist das beliebte, legendäre Vogeltrio der ersten Generation (Arktos, Zapdos und Lavados) im Raid verfügbar - drei echte Klassiker der Pokémon-Geschichte! Also worauf wartet ihr noch? Raus mit euch an die frische Luft!

Auch interessant

Kommentare