1. ingame
  2. Gaming News

Pokémon GO: Fehlende Monster – Diese starken Pokémon kommen noch ins Spiel

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Adrienne Murawski

In Pokémon GO gibt es mittlerweile bereits Monster aus der siebten Generation zu fangen. Fans vermissen jedoch noch etliche andere Pokémon aus früheren Spielen.

San Francisco – Noch dieses Jahr erscheint mit Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur die neunte Generation des Franchises. Auch in Pokémon GO dürfen sich Fans dann wohl über die neuen Monster freuen. Bis es so weit ist, können aber gut und gerne noch einige Jahre vergehen. Denn aktuell erscheinen zum ersten Mal die Pokémon der siebten Generation im Android- und iOS-Spiel. Dabei vermissen Fans noch immer einige Monster aus vorherigen Editionen. Wir verraten euch, welche Monster noch immer nicht im Spiel zu finden sind.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juli 2016
Publisher (Herausgeber)Niantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
EntwicklerNiantic
GenreAugmented Reality, Mobile

Pokémon GO: Fehlende Monster im Spiel – Diese Pokémon vermissen Fans

Worum geht‘s? In Pokémon GO wurden mit dem „Willkommen in Alola“-Event endlich die ersten Monster der siebten Generation eingeführt. Die siebte Generation waren die Editionen Pokémon Sonne und Pokémon Mond, die in der Alola-Region spielten. Hätte Entwickler Niantic, mit Sitz in San Francisco, alle Monster der siebten Generation auf einmal ins Spiel eingeführt, sollten nun 807 Pokémon fangbar sein. Allerdings hat der Entwickler einige Monster ausgelassen, die Fans noch immer vermissen. Allen voran natürlich Kecleon, das aus der dritten Generation stammt und wohl dem Entwickler aus San Francisco wohl einige Probleme bereitet.

Welche Monster fehlen im Spiel? Neben Kecleon gibt es aber noch einige weitere Pokémon, die es noch immer nicht in Pokémon GO zu fangen gibt. Während der Entwickler aus San Francisco bei Kecleon durchaus nachvollziehbare Gründe hat, warum es das Pokémon noch nicht im Game gibt, haben Fans kein Verständnis bei anderen Monstern der Liste. Diese Pokémon fehlen noch immer in Pokémon GO:

Pokémon GO: Siebte Gen ist da – Hat Niantic diese Monster vergessen?

Warum fehlen diese Pokémon? Viele dieser Pokémon scheinen in Pokémon GO zu fehlen, weil sie besondere Formen oder spezielle Fähigkeiten haben, die es schwer machen, sie ins Spiel zu implementieren. So kann sich Kecleon unsichtbar machen, was die Entwickler*innen wohl vor Herausforderungen stellt. Einige der fehlenden Pokémon in Pokémon GO sind legendäre Monster oder extrem stark, sodass die aktuelle Meta wohl zuerst überarbeitet werden müsste.

Mähikel und Diancie
Pokémon GO: Die siebte Gen ist da, doch von diesen Monstern fehlt noch immer jede Spur © Niantic/The Pokémon Company (Montage)

Bei manchen Pokémon fragen sich die Fans aber zurecht, warum sie noch immer im Spiel fehlen. So haben Mähikel und Gramokles eigentlich keine besonderen Fähigkeiten, die die Integration erschweren könnten. Auch die Fossil-Pokémon aus Kalos fehlen noch in Pokémon GO und sollten ohne Probleme ins Spiel eingebaut werden können.

Auch interessant