1. ingame
  2. Gaming News

Pokémon GO: Funkelnde Fantasie gestartet – Alle neuen Quests und Überraschungen

Erstellt:

Von: Daniel Neubert

In Pokémon GO startet heute, am 10. Januar, das Event „Funkelnde Fantasie“. Erfahrt alles über Feldforschung, Aufgaben und ob die Event-Spawns sich lohnen.

San Francisco – Pokémon GO feiert heute das erste große Event des Jahres 2023. Unter dem Namen „Funkelnde Fantasie“ gilt es für Trainer viele verschiedene Herausforderungen und Aufgaben zu meistern sowie viele Pokémon zu fangen. Entwickler Niantic hat sich wieder jede Menge Aufgaben für die Feldforschung überlegt, die wir euch hier auf einen Blick zeigen wollen. Außerdem verraten wir, welche wilden Pokémon auf euch warten und ob das Event sich lohnt.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juli 2016
Publisher (Herausgeber)Niantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
EntwicklerNiantic
GenreAugmented Reality, Mobile

Pokémon GO: Funkelnde Fantasie – alle Feldforschungen und Belohnungen

Feldforschungen zum Event „Funkelnde Fantasie“ Bei den Feldforschungen zum Pokémon GO Event „Funkelnde Fantasie“ im Januar 2023 gibt es viele unterschiedliche Belohnungen. Auch besondere Pokémon warten auf euch. (*Shiny-Pokémon):

AufgabeBelohung
Lande 3 gute WürfePiepi*
Lande 3 großartige WürfeDratini*
Fange 5 Pokémon vom Typ FeeKindwurm*
Fange 5 PokémonDedenne*
Fange 30 PokémonViscora

Wenn ihr an den Aufgaben zur Feldforschung interessiert seit, die über das Event hinausgehen, solltet ihr einen Blick auf unseren Artikel „Pokémon GO: Feldforschung im Januar 2023“ werfen. Dort haben wir alle monatlichen Aufgaben aufgelistet.

Pokémon GO: Funkelnde Fantasie – Lohnen sich die Spawns?

Diese Pokémon spawnen während des Events: Wie üblich werden auch die Spawns während dem Zeitraum des Events angepasst. Folgende Pokémon könnt ihr, während „Funkelnde Fantasie“ läuft, antreffen.

Lohnen sich die Pokémon Spawns bei „Funkelnde Fantasie“? Insgesamt sind unter den Spawns viele Pokémon, die wir eher als „selten“ einordnen würden. Beispielsweise tauchen Pokémon vom Drachen-Typ insgesamt eher seltener auf. Speziell Pokémon wie Kindwurm, eF-eM und Kapuno solltet ihr euch nicht entgehen lassen, ganz besonders, wenn ihr auf der Jagd nach einem Shiny seit oder das Pokémon in eurer Sammlung noch fehlt.

Pokémon GO: Funkelnde Fantasie – Was sonst noch wichtig ist

Was ihr sonst noch wissen müsst: Wenn ihr eine genaue Übersicht über das Event „Funkelnde Fantasie“ mit allen zugehörigen Details braucht, möchten wir euch unseren Übersichtsartikel „Pokémon GO: Funkelnde Fantasie startet“ ans Herz legen. Dort haben wir alle wichtigen Informationen des Events einfach und überschaubar zusammengefasst.

Das Artwork von Pokémon GO
Pokémon GO: Funkelnde Fantasie – Alle Feldforschungsaufgaben © Niantic / ingame.de (Montage)

Ihr erfahrt wie lange das Event geht, welche Shiny Pokémon beim Event neu sind und auch welches legendäre Monster im Raid auf euch wartet. Außerdem zeigen wir euch, von welchen Boni ihr während des Events profitieren könnt.

Auch interessant