Viele Shinys in den Quests

Pokémon GO: Feldforschung im Juni 2021 – Diese 9 solltet ihr abschließen

  • Noah Struthoff
    vonNoah Struthoff
    schließen

Pokémon GO hat viele neue Feldforschungen im Juni 2021. Mit dabei sind einige Quests, die sich besonders lohnen. Wir zeigen euch, wo ihr zuschlagen solltet.

San Francisco – Neuer Monat, neue Jahreszeit und neue Feldforschungen in Pokémon GO. Wer jetzt PokéStops dreht, stößt auf ganz neue Quests mit starken Belohnungen. So erwarten die Trainer seltene Shinys, starke Pokémon und nützliche Items. Wir listen euch alle Quests auf und verraten euch, welche Aufgaben ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen solltet.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juli 2016
PublisherNiantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
GenreAugmented Reality, Mobile-Game

Pokémon GO: Feldforschungen im Juni 2021 - So kommt ihr an die Quests

Feldforschungen erhaltet ihr in Pokémon GO durch das Drehen von PokéStops. Ihr könnt insgesamt 3 Feldforschungen tragen. Wenn ihr mit 3 Quests im Inventar einen PokéStop dreht, gibt es keine weitere Aufgabe. Bedenkt, dass ihr pro Tag nur eine Quest pro PokéStop erhalten könnt. Diese eine Aufgabe ist immer den gesamten Tag gleich und wechselt erst zum neuen Tag.

Bedenkt, dass zu vielen Events nochmal weitere Feldforschungen im Juni 2021 verfügbar sind. Die hier aufgelisteten Quests sind von keinem Event abhängig und können den gesamten Monat Juni gefunden werden. Alle hier aufgelisteten Feldforschungen wurden von den Analysten von TheSilphRoad zusammengetragen.

Pokémon GO: Alle Feldforschungen im Juni 2021 mit Fangen

Bei den hier aufgelisteten Feldforschungen im Juni 2021 müsst ihr bestimmte Arten von Pokémon fangen oder dafür Beeren benutzen. Viele der Quests sind schnell zu lösen, allerdings sind einige Aufgaben auch etwas kniffliger. Alle Pokémon, die wir mit einem Stern markiert haben, können auch in der Shiny-Form erscheinen. Hier gibt es die Übersicht:

AufgabeBelohnung
Fange 5 Pokémon mit WetterverstärkungQuapsel*, Vulpix*, Hippopotas*, Shnebedeck*
Fange ein Pokémon von Typ DracheDratini*, Kindwurm*
Verwende 10 Beeren beim Fangen von PokémonFrizelbliz*
Fange 7 PokémonKarpador*
Fange 3 PokémonMagnetilo*
Fange 7 Pokémon von Typ KampfMeditie*
Fange 10 Pflanzen-Pokémon10 Mega-Energie von Bisaflor
Fange 10 Feuer-Pokémon10 Mega-Energie von Glurak
Fange 10 Wasser-Pokémon10 Mega-Energie von Turtok
Fange 10 Normal-Pokémon10 Mega-Energie von Tauboss

Hier gibt es gleich mehrere Feldforschungen, die sich lohnen. Die Quest rund um die 5 Pokémon mit Wetterverstärkung ist schnell erledigt und ihr habt die Chance auf 4 unterschiedliche Shinys. Solltet ihr noch Shinys davon suchen, dann solltet ihr diese Quest immer mitnehmen.

„Fange 3 Pokémon“ ist als Feldforschung noch viel schneller erledigt und beschert euch ein Magnetilo als Belohnung. Die Weiterentwicklung Magnezone ist ein solider Elektro-Angreifer und Magnetilo kann zudem noch als Shiny erscheinen. Diese Quest solltet ihr euch also nicht entgehen lassen.

Zuletzt könnt ihr Trainer hier auf die Beeren-Feldforschung setzen. Die Verwendung von 10 Beeren ist zwar etwas mühsam, aber ihr werdet mit einem Frizelbliz belohnt. Das Elektro-Pokémon ist ziemlich selten in der Wildnis und erscheint zudem als Shiny. Die Quest lohnt sich also für die Trainer.

Pokémon GO: Alle Feldforschungen im Juni 2021 mit Würfen

Bei diesen Quests im Juni 2021 müsst ihr Pokémon mit besonderen Würfen fangen. Dafür gibt es so einige Pokémon, die ansonsten ziemlich selten sind. Außerdem findet ihr dort Pandir, was es aktuell nur durch Feldforschungen zu fangen gibt. Die Übersicht dazu gibt es hier:

AufgabeBelohnung
Lande 3 großartige WürfeSnubbull*, Anorith*, Liliep*
Lande 3 großartige Würfe in FolgeOnix*
Lande 3 fabelhafte Würfe in FolgeKaumalat*
Lande 5 gute WürdeDummisel*
Lande 5 großartige Curveballwürfe hintereinanderPandir*

Hier solltet ihr euch ebenfalls mehrere Quests merken. Die 3 fabelhaften Würfe in Folge sind zwar knifflig, aber die Trainer erhalten durch diese Feldforschung ein Kaumalat. Unabhängig vom Community Day mit Kaumalat in Pokémon GO solltet ihr immer die Chance auf ein Kaumalat mit guten IV mitnehmen. Die Entwicklung Knakrack gehört zu den besten Angreifern im Spiel und außerdem kann Kaumalat auch in der schillernden Form erscheinen.

Eine weitere gute Feldforschung dreht sich um Pandir. Die Aufgabe mit den Curveballwürfen hintereinander ist zwar nicht ganz einfach, aber nur auf diesem Weg bekommt ihr die Chance auf Pandir. Im Monat Juni ist es die Form #5 von Pandir verfügbar und tritt auch als Shiny auf.

Eine leichte Feldforschung ist die Aufgabe „Lande 5 gute Würfe“. Sie ist schnell erledigt und belohnt euch mit Dummisel, was zwar nicht stark, aber als Shiny gar nicht so leicht zu bekommen ist. Wem das Shiny noch fehlt, sollte auf diese Quest setzen.

Feldforschungen im Juni in Pokemon GO.

Pokémon GO: Alle Feldforschungen im Juni 2021 mit Kämpfen

Bei diesen Feldforschungen im Juni 2021 geht es ums Kämpfen. Ihr müsst entweder in Raids antreten oder Rocket-Rüpel besiegen. Die Aufgaben sind also grundsätzlich etwas aufwendiger, beinhalten aber teilweise seltene Pokémon. Das ist die Übersicht:

AufgabeBelohnung
Gewinne einen Level-3-Raid oder höherAmonitas*, Kabuto*
Gewinne einen RaidGalar-Porenta
Gewinne 5 RaidsAerodactyl*
Besiege 3 Team-GO-Rocket-RüpelNockchan*, Kicklee*
Kämpfe in der GO-KampfligaHydropi*

Ihr müsst als Feldforschung drei Rocket-Rüpel besiegen, aber dafür bekommt ihr die Chance auf Kicklee oder Nockchan. Beide Pokémon wurden erst zur Kanto-Tour als Shiny eingeführt und waren seitdem verdammt selten. Die beiden Pokémon gehören definitiv zu den seltensten Shinys im Spiel und nun könnt ihr euer Glück durch die Rocket-Quest versuchen.

Pokémon GO: Alle Feldforschungen im Juni 2021 mit Kumpel und Freundschaften

Diese Feldforschungen im Juni 2021 lassen sich nur lösen, wenn ihr Herzen mit eurem Kumpel sammelt oder mit Freunden interagiert. Im Gegenzug erhaltet ihr aber teilweise seltene Pokémon. Hier die Übersicht:

AufgabeBelohnung
Verdiene 5 Herzen mit deinem KumpelMenki*
Tausche ein PokémonGeorok
Verschicke 3 Geschenke an FreundeLampi*
Verdiene 2 Bonbons beim Laufen mit deinem KumpelScoppel*
Verdiene 3 Bonbons beim Laufen mit deinem KumpelFlunschlik
Verdiene ein Bonbon beim Laufen mit deinem KumpelMakuhita*

Hier empfehlen wir den Trainern die Quest rund um Lampi. Geschenke sollte man ohnehin jeden Tag verschicken und ein Lampi als Belohnung ist nicht schlecht. Lampi ist eher selten außerhalb von Events und kann als Shiny auftauchen. Wer also noch ein schillerndes Lampi braucht, sollte die Chance nutzen. Das neue Monster Lin-Fu in Pokémon GO erhaltet ihr hingegen nicht durch eine Feldforschung, sondern nur auf anderen Wegen.

Pokémon GO: Alle Feldforschungen im Juni 2021 mit unterschiedlichen Aufgaben

Hier findet ihr noch alle weiteren Feldforschungen, die es im Juni 2021 in Pokémon GO gibt. Sie sind unterschiedlich schwer, aber können einige nette Belohnungen beinhalten. Die Übersicht dazu findet ihr hier:

AufgabeBelohnung
Schieße einen Schnappschuss eines wilden PokémonKramurx*, Yanma*, Hoppspross
Verwende 3 Power-Ups bei PokémonGlumanda*, Schiggy*, Bisasam*
Verwende 5 Power-Ups bei PokémonFeurigel*, Karnimani*, Endivie*
Verwende 7 Power-Ups bei PokémonFlemmli*, Hydropi*, Geckarbor*
Brüte ein Ei ausTannza*, Mantax
Brüte 2 Eier ausTanhel*
Entwickle ein PokémonEvoli*
Drehe 3 PokéStops oder ArenenMogelbaum*
Drehe 5 PokéStops oder ArenenTrasla*
Verwende 5 Power-Ups bei Pokémon10 Mega-Energie von Bisaflor, Glurak, Turtok, Bibor oder Tauboss
Verwende 10 Power-Ups bei Pokémon20 Mega-Energie von Bibor oder Voltenso

Bei diesen Feldforschungen lohnen sich vor allem die Aufgabe mit Mogelbaum. Hierfür müsst ihr nur 3 PokéStops oder Arenen drehen und erhaltet dann schon die Belohnung. Mogelbaum kann als Shiny erscheinen und taucht außerhalb von Events gar nicht allzu oft auf. Hier habt ihr also die Chance auf ein recht seltenes Shiny.

Rubriklistenbild: © Niantic (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Pokémon GO schenkt euch 106 Items – Das müsst ihr dafür machen
Pokémon GO schenkt euch 106 Items – Das müsst ihr dafür machen
Pokémon GO schenkt euch 106 Items – Das müsst ihr dafür machen
MontanaBlack: Rätselhafte Freundin des Twitch-Streamers – ist es diese YouTuberin?
MontanaBlack: Rätselhafte Freundin des Twitch-Streamers – ist es diese YouTuberin?
MontanaBlack: Rätselhafte Freundin des Twitch-Streamers – ist es diese YouTuberin?
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei Saturn und MediaMarkt – Ratchet & Clank-Bundle im Verkauf
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei Saturn und MediaMarkt – Ratchet & Clank-Bundle im Verkauf
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei Saturn und MediaMarkt – Ratchet & Clank-Bundle im Verkauf
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei Amazon – Rachet & Clank sorgt für Nachschub
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei Amazon – Rachet & Clank sorgt für Nachschub
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei Amazon – Rachet & Clank sorgt für Nachschub

Kommentare