Starke Quests im August

Pokémon GO: Feldforschungen im August 2021 – 10 Quests, die ihr nicht verpassen dürft

  • Noah Struthoff
    VonNoah Struthoff
    schließen

In Pokémon GO startet der August 2021 mit neuen Feldforschungen. Wir zeigen euch alle Quests und verraten, welche zehn Aufgaben ihr nicht verpassen solltet.

San Francisco – In Pokémon GO startet der neue Monat traditionell mit neuen Feldforschungen. So ist es auch im August 2021, denn Trainer:innen können nun an PokéStops auf neue Aufgaben treffen. Euch erwarten dabei starke Pokémon und nützliche Items als Belohnung, doch manche Quests sind ganz schön knifflig. Wir zeigen euch hier alle Feldforschungen im August 2021 und erklären euch, welche Quests ihr besonders im Auge haben solltet.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juli 2016
PublisherNiantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
EntwicklerNiantic
GenreAugmented Reality, Mobile

Pokémon GO: Feldforschungen im August 2021 – So bekommt ihr die neuen Quests

Feldforschungen erhaltet ihr durch das Drehen von PokéStops. Insgesamt könnt ihr dabei drei Quests auf einmal tragen, die ihr lösen oder löschen könnt. Dreht ihr einen PokéStop und habt bereits drei Aufgaben im Inventar, erhaltet ihr nur Items. Bedenkt außerdem, dass pro Tag nur eine Feldforschung an jedem PokéStop zu bekommen ist. Am nächsten Tag erhaltet ihr an dem PokéStop dann eine neue Feldforschung.

Bei dieser Auflistung haben wir nur die Aufgaben genannt, die auch den kompletten Monat aktiv sind. Zusätzlich gibt es Events wie den Hyperbonus in Pokémon GO, durch die ihr exklusive Feldforschungen erhalten könnt. Diese Aufgaben sind dann allerdings nur zum Eventzeitraum verfügbar und verschwinden danach wieder. Solche Quests sind hier nicht aufgelistet. Bedenkt also, dass ihr auch Feldforschungen finden könnt, die hier nicht genannt sind. Alle genannten Quests wurden von den Analysten von TheSilphRoad bestätigt.

Pokémon GO: Alle Feldforschungen im August 2021 mit Fangen

Für die hier genannten Feldforschungen müsst ihr in Pokémon GO bestimmte Pokémon fangen. So kommt es auf ausgewählte Arten oder die bloße Anzahl an Fängen an. Viele dieser Aufgaben sind leicht zu lösen und beinhalten starke Pokémon. Alle Monster, die mit einem Stern markiert sind, können auch als Shiny angetroffen werden. Hier die gesamte Liste:

AufgabeBelohnung
Fange 5 Pokémon mit WetterverstärkungQuapsel*, Vulpix*, Hippopotas*, Shnebedeck*, Felino*
Fange 3 PokémonKleinstein*, Alola-Kleinstein*
Fange 7 PokémonKarpador*
Fange ein Pokémon von Typ DracheDratini*, Kindwurm*
Verwende 3 Himmihbeeren beim Fangen von PokémonEnton*
Fange 10 Pokémon von Typ Pflanze10 Mega-Energie von Bisaflor
Fange 10 Pokémon von Typ Feuer10 Mega-Energie von Glurak
Fange 10 Pokémon von Typ Wasser\t10 Mega-Energie von Turtok
Fange 10 Pokémon von Typ Normal10 Mega-Energie von Tauboss

Lohnenswert ist hier die Aufgabe „Fange 5 Pokémon mit Wetterverstärkung“. Hier habt ihr die Möglichkeit auf fünf verschiedene Pokémon, die allesamt in der Shiny-Form angetroffen werden können. Zudem ist die Aufgabe schnell gelöst, sodass ihr diese Quest eigentlich immer im Inventar behalten solltet.

„Fange 3 Pokémon“ ist noch schneller gelöst und belohnt euch mit Kleinstein oder Alola-Kleinstein. Außerhalb von Events sind beide Pokémon ziemlich selten und ihr habt durch diese Quest die Chance auf die begehrten Shinys der Pokémon.

Pokémon GO: Alle Feldforschungen im August 2021 mit Würfen

Bei diesen Feldforschungen müsst ihr eure Wurf-Künste unter Beweis stellen. Für diese Aufgaben müsst ihr Pokémon mit besonderen Würfen treffen oder diese Würfe sogar in Folge meistern. Hier erhaltet ihr das Pokémon Pandir, was es ansonsten auf keinem anderen Weg zu fangen gibt. Alle Aufgaben in der Übersicht gibt es hier:

AufgabeBelohnung
Lande 3 großartige WürfeSnubbull*, Anorith*, Liliep*
Lande 5 gute WürfeDummisel*
Lande 3 großartige Würfe in FolgeOnix*
Lande 3 fabelhafte Würfe in FolgeKaumalat*
Lande 5 großartige Curveballwürfe in FolgePandir*

Hier solltet ihr natürlich die Pandir-Quest mitnehmen und lösen. In diesem Monat erhaltet ihr das Pandir #7, welches ihr auch in der Shiny-Form fangen könnt. Die Aufgabe mag zwar etwas knifflig sein, doch sie ist auch besonders selten, sodass ihr mit Pandir ein seltenes Pokémon fangen könnt.

Pokémon GO: Feldforschungen im August 2021 – 10 lohnen sich besonders.

„Lande 5 gute Würfe“ und „Lande 3 großartige Würfe“ sind schnell gemacht und ihr erhaltet daraus zumindest interessante Shiny-Checks. Natürlich gibt es hier nicht die Top-Pokémon, doch wem die Shinys aus diesen Aufgaben fehlen, sollte sie durchaus mitnehmen.

Pokémon GO: Alle Feldforschungen im August 2021 mit Kämpfen

Egal ob PvP-Liga, Raid-Kämpfe oder Arena-Kämpfe – bei diesen Feldforschungen müsst ihr eure Pokémon nutzen und erfolgreich kämpfen. Am Ende erhaltet ihr hier seltene Pokémon, die sich durchaus lohnen können. Wir listen euch alle Aufgaben hier auf:

AufgabeBelohnung
Gewinne 2 RaidsRelaxo*
Gewinne 5 RaidsAerodactyl*
Gewinne einen Level-3-Raid oder höherAmonitas*, Kabuto*
Gewinne in der GO-Kampf-LigaQuaputzi
Besiege drei Team-GO-Rocket-RüpelPionskora*
Setze 10 sehr effektive Lade-Attacken ein20 Mega-Energie von Glurak

Zwei Raids müsst ihr gewinnen und erhaltet anschließend ein Relaxo als Belohnung. Die Aufgabe ist durchaus knifflig und langwierig, doch die Belohnung ist umso besser. Relaxo ist eines der seltensten Shinys in Pokémon GO und ihr solltet mit der Feldforschung eure Chance auf dieses Shiny wahrnehmen.

Shiny Relaxo in Pokemon GO.

Pokémon GO: Alle Feldforschungen im August 2021 mit Kumpel und Freundschaften

Wenige Feldforschungen im August 2021 drehen sich um euer Kumpel-Pokémon oder um eure Freunde. So müsst ihr mit ihnen interagieren, um die Aufgaben abzuschließen. Eine komplette Auflistung solcher Quests findet ihr hier:

AufgabeBelohnung
Verdiene 5 Herzen mit deinem KumpelPiepi*
Verschicke 3 Geschenke an FreundeRoselia*
Tausche ein PokémonBarschwa*
Verdiene 2 Bonbons mit deinem KumpelScoppel*
Verdiene 3 Bonbons mit deinem KumpelTrasla*, Flunschlik

Viele dieser Aufgaben können ganz schön langwierig sein und lohnen sich deshalb nicht. Allerdings könnt ihr die Feldforschung rund um Piepi mitnehmen. Dafür müsst ihr nur ein paar Kumpel-Herzen verdienen und erhaltet im Gegenzug mit Piepi ein durchaus seltenes Pokémon, was auch Shiny sein kann.

Pokémon GO: Alle Feldforschungen im August 2021 mit unterschiedlichen Aufgaben

Alle Feldforschungen, die wir keiner der oberen Kategorien zuordnen können, landen in dieser Liste. Hierbei dreht es sich um das Brüten von Eiern, das Entwickeln von Pokémon oder das Schießen von Schnappschüssen. Alle Aufgaben findet ihr hier in der Übersicht:

AufgabeBelohnung
Entwickle ein PokémonEvoli*
Lande einen Schnappschuss von einem wilden PokémonKramurx*, Yanma*, Hoppspross
Drehe 3 PokéStops oder ArenenMogelbaum*
Drehe 5 PokéStops oder ArenenRihorn*
Brüte ein Ei ausQuiekel*
Brüte 2 Eier ausTanhel*
Lande 2 Schnappschüsse von wilden Gestein-PokémonKiesling*
Verwende 3 Power-Ups bei PokémonBisasam*, Glumanda*, Schiggy*
Verwende 5 Power-Ups bei PokémonEndivie*, Feurigel*, Karnimani*
Verwende 7 Power-Ups bei PokémonGeckarbor*, Flemmli*, Hydropi*
Verwende 10 Power-Ups bei Pokémon20 Mega-Energie von Hundemon
Verwende 5 Power-Ups bei Pokémon10 Mega-Energie von Bisaflor, Glurak, Turtok, Bibor oder Tauboss

Zunächst solltet ihr die beiden Aufgaben rund um das Drehen von PokéStops jedes Mal mitnehmen, denn sie sind besonders leicht zu lösen und bescheren euch möglicherweise ein Shiny. Mogelbaum ist recht selten in Pokémon GO und Rihorn hat mit Rihornior zumindest eine starke Weiterentwicklung, sodass sich beide Monster lohnen.

Ansonsten lohnt sich die Aufgabe rund um die Schnappschüsse der Gestein-Pokémon. Hier erhaltet ihr Kiesling als Belohnung, was außerhalb von Events ziemlich selten ist und zudem als Shiny auftauchen kann. Die zwei Schnappschüsse sind leicht gemacht, wenn ihr ein Gestein-Pokémon gefunden habt.

Rubriklistenbild: © Niantic (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare