Neuer Monat, neue Feldforschungen

Pokémon GO: Feldforschungen Juli 2021 – Diese elf sind Pflicht

  • Noah Struthoff
    VonNoah Struthoff
    schließen

In Pokémon GO gibt es neue Feldforschungen abzuschließen. Im Juli mit dabei sind viele Quests für starke Belohnungen. Diese elf dürft ihr nicht verpassen.

San Francisco – Der Monat Juli startet mit neuen Feldforschungen in Pokémon GO. Wenn ihr nun PokéStops dreht und Quests erhaltet, könntet ihr neue Pokémon als Belohnung erhalten. Im Juli sind einige starke Pokémon in den Feldforschungen enthalten, sodass sich manche Quests besonders lohnen. Wir zeigen euch hier alle Feldforschungen und verraten euch, welche Quests ihr auf keinen Fall verpassen solltet.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juli 2016
PublisherNiantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
EntwicklerNiantic
GenreAugmented Reality, Mobile

Pokémon GO: Feldforschungen im Juli 2021 – So bekommt ihr die neuen Quests

Feldforschungen gibt es durch das Drehen von PokéStops. Insgesamt könnt ihr drei Feldforschungen auf einmal tragen. Habt ihr bereits drei Quests und dreht dann einen PokéStop, erhaltet ihr keine neue Feldforschung. Pro Tag gibt es an einem PokéStop nur eine Quest. Sie ist den gesamten Tag gleich und wechselt erst zum neuen Tag.

Pokémon GO: Feldforschungen im Juli 2021 – Diese 11 solltet ihr abschließen.

Bedenkt, dass bei dieser Auflistung nur die Feldforschungen auftauchen, die den gesamten Monat über aktiv sind. Zu manchen Events schaltet Niantic weitere Feldforschungen frei. Sie verschwinden nach dem entsprechenden Event dann aber wieder. Bedenkt also, dass hier nicht zwingend alle Quests auftauchen, die aktuell aktiv sind. Alle hier genannten Quests wurden von den Analysten von TheSilphRoad bestätigt.

Pokémon GO: Alle Feldforschungen im Juli 2021 mit Fangen

Für diese Feldforschungen müsst ihr Pokémon fangen. Manchmal ist dafür der Typ der jeweiligen Monster wichtig, manchmal allerdings auch die reine Anzahl an gefangenen Pokémon. Viele dieser Aufgaben sind leicht zu lösen und bescheren gute Belohnungen. Alle Pokémon, die mit einem Stern markiert sind, können auch als Shiny auftauchen. Hier die gesamte Liste:

Aufgabe Belohnung
Fange 5 Pokémon mit WetterverstärkungQuapsel*, Vulpix*, Hippopotas*, Shnebedeck*
Fange 7 PokémonKarpador*
Fange 5 PokémonPummeluff*
Verwende 3 Sananabeeren beim Fangen von PokémonZirpurze*
Fange 5 verschiedene Arten von PokémonSchallquap
Fange ein Pokémon von Typ DracheDratini*
Fange 10 Pokémon von Typ Pflanze10 Mega-Energie von Bisaflor
Fange 10 Pokémon von Typ Feuer10 Mega-Energie von Glurak
Fange 10 Pokémon von Typ Wasser10 Mega-Energie von Turtok

Hier solltet ihr die Quests rund um die Wetterverstärkung mitnehmen. Ihr erhaltet die Chance auf vier unterschiedliche Shinys, während die Aufgabe selbst schnell zu lösen ist. Vor allem Hippopotas ist selten in der Wildnis, sodass ihr die Chance auf das Shiny nutzen solltet.

Ansonsten solltet ihr Sananabeeren sparen und die Quest rund um Zirpurze abschließen. Außerhalb von Events ist das Monster durchaus selten und hier bekommt ihr gute Chancen auf das Shiny. Drei Sananabeeren kann man im Gegenzug recht leicht entbehren.

Pokémon GO: Alle Feldforschungen im Juli 2021 mit Würfen

Bei diesen Feldforschungen müsst ihr Pokémon mit besonderen Würfen treffen. Das kann manchmal schon etwas knifflig sein, allerdings werdet ihr teilweise auch mit richtig guten Pokémon belohnt. Außerdem gibt es nur hier das Pokémon Pandir zu fangen. Wir listen euch alle Quests hier auf:

Aufgabe Belohnung
Lande 3 großartige WürfeSnubbull*, Anorith*, Liliep*
Lande 5 gute WürfeDummisel*
Lande 5 großartige Curveballwürfe in FolgePandir*
Lande 3 großartige Würfe in FolgeOnix*
Lande 3 fabelhafte Würfe in FolgeKaumalat*

Im Vergleich zum letzten Monat hat sich hier nichts verändert. Dennoch sind lohnenswerte Quests dabei. Natürlich solltet ihr auch in diesem Monat die Quest rund um Pandir mitnehmen. Diesmal taucht die Pandir-Form #6 auf und ihr könnt es wieder als Shiny fangen. Pandir erhaltet ihr in Pokémon GO auf keinem anderen Weg.

Ansonsten könnt ihr hier die Quests „Lande 5 gute Würfe“ und „Lande 3 großartige Würfe“ mitnehmen. Sie beinhalten zwar keine Top-Pokémon, allerdings gibt es hier insgesamt vier mögliche Shinys, die ihr fangen könnt. Sollte euch eines der Shinys noch fehlen, solltet ihr die Quests mitnehmen.

Pokémon GO: Alle Feldforschungen im Juli 2021 mit Kämpfen

Für diese Feldforschungen müsst ihr in der PvP-Liga, in Raids oder gegen Rocket-Rüpel kämpfen. Die Quests sind also in der Regel etwas langwieriger, doch es gibt zahlreiche starke Belohnungen. Wir listen sie euch hier auf:

Aufgabe Belohnung
Gewinne 5 RaidsAerodactyl*
Gewinne einen Raid in unter 60 SekundenAlola-Kokowei*
Gewinne eine Level-3-Raid oder höherAmonitas*, Kabuto*
Gewinne einen RaidAlola-Kokowei*
Besiege einen Team-GO-Rocket-RüpelAbsol*
Kämpfe in der GO-Kampf-LigaMaschock

Vor allem die Aufgabe mit den Rocket-Rüpeln lohnt sich. Hier erhaltet ihr Absol und damit ein Pokémon, was man sonst eher selten in Eiern oder Raids antrifft. Sammelt die Quest am besten gleich zwei- oder dreimal ein und besiegt danach einen Rüpel. Als Belohnung gibt es dann zwei oder drei Absol – mit Glück sogar in der Shiny-Form. Außerdem könnt ihr nach den Siegen gegen die Rocket-Rüpel den Rocket-Boss Giovanni besiegen.

Alola-Kokowei ist ebenfalls eine starke Belohnung für eine Quest. Hierfür müsst ihr zwar einen Raid absolvieren, aber werdet mit einem Pokémon belohnt, was aktuell nirgends zu finden ist. Wenn ihr Glück habt, taucht das Pokémon sogar in seiner Shiny-Form auf.

Pokémon GO: Alle Feldforschungen im Juli 2021 mit Kumpel und Freundschaften

Es gibt auch einige Feldforschungen im Juli 2021, bei denen ihr mit euren Kumpel-Pokémon oder Freunden interagieren müsst. Auch hierfür gibt es teilweise starke Belohnungen. Hier gibt es die Übersicht darüber:

Aufgabe Belohnung
Verschicke 3 Geschenke an FreundeSafcon, Kokuna
Tausche ein PokémonWaumpel*
Verdiene 5 Herzen mit deinem KumpelKnilz
Verdiene 2 Bonbons mit deinem KumpelScoppel*
Verdiene 3 Bonbons mit deinem KumpelFlunschlik
Verdiene 5 Bonbons mit deinem KumpelSkorgla*

Waumpel hat insgesamt vier Entwicklungen. Wollt ihr also alle Monster der Familie als Shiny haben, dann braucht ihr mindestens fünf Shiny Waumpel. Da lohnt sich die Quest „Tausche ein Pokémon“, denn dort habt ihr die Chance auf dieses Shiny. Sammelt die Quest am besten mehrfach und tauscht danach ein Monster mit einem Freund.

Pokémon GO: Alle Feldforschungen im Juli 2021 mit unterschiedlichen Aufgaben

Die hier aufgelisteten Feldforschungen sind keinem richtigen Thema zuzuordnen, lohnen sich aber teilweise dennoch. So müsst ihr Eier ausbrüten, Power-Ups verwenden oder PokéStops drehen. Am Ende warten nette Belohnungen auf euch. Hier gibt es die Übersicht:

Aufgabe Belohnung
Lande ein Schnappschuss von einem wilden PokémonKramurx*, Yanma*, Hoppspross
Lande fünf Schnappschüsse von wilden Normal-PokémonBidiza*
Verwende 3 Power-Ups bei PokémonBisasam*, Glumanda*, Schiggy*
Verwende 5 Power-Ups bei PokémonEndivie*, Feurigel*, Karnimani*
Verwende 7 Power-Ups bei PokémonGeckarbor*, Flemmli*, Hydropi*
Entwickle ein PokémonEvoli*
Drehe 3 PokéStops oder ArenenMogelbaum*
Brüte 2 Eier ausTanhel*, Ohrdoch
Verwende 5 Power-Ups bei Pokémon10 Mega-Energie von Bisaflor, Glurak, Turtok, Bibor oder Tauboss
Verwende 10 Power-Ups bei Pokémon20 Mega-Energie von Hundemon

Nach dem Bidiza-Ausbruch in Pokémon GO haben zahlreiche Trainer:innen das begehrte Shiny Bidiza gefangen. Wem es aber noch fehlt, sollte in diesem Monat Fotos von Normal-Pokémon knipsen. Dort könntet ihr mit etwas Glück auf ein Shiny Bidiza treffen.

Ansonsten solltet ihr hier die Quest „Drehe 3 PokéStops oder Arenen“ mitnehmen. Die ist besonders schnell erledigt und belohnt euch mit Mogelbaum, was zumindest etwas seltener im Spiel ist. Wem das Shiny noch fehlt, kann hier also definitiv sein Glück versuchen.

Rubriklistenbild: © Niantic (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

MontanaBlack: Twitch-Streamer gebanned – „Und was stimmt nicht?“
MontanaBlack: Twitch-Streamer gebanned – „Und was stimmt nicht?“
MontanaBlack: Twitch-Streamer gebanned – „Und was stimmt nicht?“
MontanaBlack: Freundin-Leak – Twitch-Streamer wütend über TikTok-Video
MontanaBlack: Freundin-Leak – Twitch-Streamer wütend über TikTok-Video
MontanaBlack: Freundin-Leak – Twitch-Streamer wütend über TikTok-Video
PS5 kaufen: Nachschub bei OTTO & Baur – Entwarnung für neue Konsolen
PS5 kaufen: Nachschub bei OTTO & Baur – Entwarnung für neue Konsolen
PS5 kaufen: Nachschub bei OTTO & Baur – Entwarnung für neue Konsolen
PS5 kaufen: Konsolen-Chance bei Amazon – Stand zum Nachschub am Wochenende
PS5 kaufen: Konsolen-Chance bei Amazon – Stand zum Nachschub am Wochenende
PS5 kaufen: Konsolen-Chance bei Amazon – Stand zum Nachschub am Wochenende

Kommentare