1. ingame
  2. Gaming News

Pokémon GO: Feldforschungen im Juli 2022 – Alle neuen Quests

Erstellt:

Von: Adrienne Murawski

Kommentare

In Pokémon GO gibt es neue Feldforschungen, denn ein neuer Monat hat begonnen. Im Juli 2022 gibt es jede Menge neuer Aufgaben. Alle Quests auf einen Blick.

San Francisco – Neuer Monat, neues Glück. Jeden Monat werden die Feldforschungen in Pokémon GO erneuert, um Abwechslung ins Spiel zu bringen und die Trainer*innen bei der Stange zu halten. Oftmals können seltene Pokémon durch die Quests gefangen werden und auch Shinys sind manchmal mit dabei. Das sind alle Feldforschungen in Pokémon GO im Juli 2022.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juli 2016
Publisher (Herausgeber)Niantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
EntwicklerNiantic
GenreAugmented Reality, Mobile

Pokémon GO: Feldforschungen im Juli 2022 – so bekommt man die Aufgaben

Feldforschungen erhalten: Feldforschungen in Pokémon GO zu bekommen, ist ganz einfach. Spieler und Spielerinnen müssen dafür einfach nur zu einem PokéStop und ihn drehen. Dadurch erhalten sie eine Feldforschung, sofern sie dafür genug Platz haben. Pro Stop gibt es eine Aufgabe pro Tag. Wer also mehrere Aufgaben möchte, muss verschiedene PokéStops und Arenen abklappern.

Höchstens drei Aufgaben: Maximal drei Feldforschungen können in Pokémon GO gleichzeitig bearbeitet werden. Manchmal gibt es auch eine vierte Feldforschung, die schenkt aber Entwickler Niantic, mit Sitz in San Francisco, manchmal seinen Trainer*innen. Diese Zusatz-Quest erkennt man am grünen Rahmen, in dem „Bonus“ steht. Nachfolgend findet ihr nun alle Feldforschungen in Pokémon GO für Juli 2022.

Prof Willow aus Pokémon Go neben Feldforschungsbox und Stempel. Text: „Juli 2022“
Pokémon GO: Feldforschungen im Juli – Alle Aufgaben im Überblick © The Pokémon Company/Niantic (Montage)

Pokémon GO: Feldforschungen im Juli 2022 – alle Aufgaben zum Thema Fangen

Alle Fang-Quests: Im Juli 2022 gibt es sechs Feldforschungen in Pokémon GO, die sich dem Thema Fangen widmen. Hier müssen Trainer*innen entweder einen bestimmten Pokémon-Typ oder eine festgelegte Anzahl an Monstern fangen.

AufgabeBelohnung
Fange 5 Pokémon mit Wetterverstärkung.Quapsel*, Vulpix*, Hippopotas*, Shnebedeck*
Fange 5 Pokémon.Wingull*, Zubat*, Natu*
Nutze 5 Himmihbeeren, um Pokémon zu fangen.Kramurx*, Yanma*, Skunkapuh
Fange ein Pokémon vom Typ Drache.Dratini*, Kindwurm*
Fange 7 Pokémon.Karpador*
Fange 5 Pokémon vom Typ Normal.Mauzi*

Diese Aufgaben lohnen sich: Leider lohnen sich im Juli 2022 keine der Fang-Feldforschungen in Pokémon GO wirklich. Ihr bekommt hier diesmal weder seltene Monster, noch seltene Shinys zu Gesicht.

Pokémon GO: Feldforschungen im Juli 2022 – alle Aufgaben zum Thema Werfen

Alle Wurf-Quests: Bei diesen Aufgaben müssen Trainer*innen ihr Wurf-Geschick in Pokémon GO unter Beweis stellen.

AufgabeBelohnung
Lande 3 großartige Würfe.Anorith*, Liliep*, Snubbull*
Lande 5 gute Würfe.Dummisel*
Lande 3 großartige Würfe in Folge.Onix*
Lande 5 großartige Würfe in Folge.Snobilikat
Lande 5 großartige Curveball-Würfe in Folge.Pandir*
Lande 3 fabelhafte Würfe in Folge.Kaumalat*

Diese Aufgaben lohnen sich: Wie die letzten Monate auch, lohnt sich auch bei den Pokémon GO Feldforschungen im Juli 2022 die Quest mit Pandir. Das Pokémon gibt es noch immer nur über diese Quest und es ist dementsprechend selten. Sollte ihr auf ein Shiny treffen, habt ihr sogar eines der 25 seltensten Shinys in Pokémon GO erwischt.

Pokémon GO: Feldforschungen im Juli 2022 – alle Aufgaben zum Thema Kämpfen

Alle Kampf-Quests: Kämpfen ist ein großer Bestandteil aller Pokémon-Spiele und darf natürlich auch in Pokémon GO nicht fehlen. Alle Raids in Pokémon GO für Juli 2022 sind bereits bekannt. Eingie davon müssen Trainer*innen für die Feldforschungen im Juli 2022 gewinnen.

AufgabeBelohnung
Gewinne einen Stufe 3-Raid oder höher.Amonitas*, Kabuto*
Gewinne einen Raid.Togetic
Kämpfe in der GO-Kampfliga.Waumboll*
Besiege einen Team GO Rocket-Rüpel.Wailmer*
Gewinne 5 Raids.Aerodactyl*

Diese Aufgaben lohnen sich: Auch beim Thema Kampf lohnt sich im Juli 2022 keine der Feldforschungen in Pokémon GO besonders. Nur wer ein Shiny Waumboll möchte, sollte die Quest in jedem Fall mitnehmen. Zudem ist diese Aufgabe schnell und einfach erledigt – gewinnen, müsst ihr nämlich nicht.

Pokémon GO: Feldforschungen im Juli 2022 – alle Aufgaben zum Thema Freundschaft

Alle Freundschafts-Quests: Bei diesen Feldforschungen dreht sich in Pokémon GO alles um die Freundschaft, egal ob zu eurem Kumpel-Pokémon oder zu anderen Trainern und Trainerinnen. Diese Aufgaben erwarten euch im Juli 2022:

AufgabeBelohnung
Verdiene 3 Herzen mit deinem Kumpel.Girafarig*
Tausche ein Pokémon.Abra*
Versende 3 Geschenke mit Sticker.Hoothoot*
Verdiene 2 Bonbons mit deinem Kumpel.Scoppel*
Verdiene 3 Bonbons mit deinem Kumpel.Flunschlik
Mache einen Schnappschuss von deinem Kumpel.Griffel*

Diese Aufgaben lohnen sich: Vor allem die Quest mit Girafarig solltet ihr nicht verpassen. Das Pokémon gibt es erst seit Kurzem als Shiny. Alle anderen Feldforschungen zum Thema Freundschaft lohnen sich diesen Monat nicht wirklich in Pokémon GO.

Pokémon GO: Feldforschungen im Juli 2022 – alle weiteren Aufgaben

Alle weiteren Quests: Nun kommen noch alle Feldforschungen im Juli 2022, die sich in Pokémon GO keinem spezifischen Thema zuordnen lassen.

AufgabeBelohnung
Mache einen Schnappschuss von einem wilden Pokémon.Kramurx*, Hoppspross*, Yanma*
Mache einen Schnappschuss von einem Normal-Pokémon.Charmian*
Brüte ein Ei aus.Mantax*, Chaneira*
Brüte zwei Eier aus.Tanhel*
Entwickel ein Pokémon.Evoli*
Drehe 3 PokéStops oder Arenen.Mogelbaum*
Drehe 5 PokéStops oder Arenen.Trasla*

Diese Aufgaben lohnen sich: Leider ist auch diesen Monat bei den weiteren Feldforschungen in Pokémon GO nichts dabei, was sich wirklich lohnt. Ihr solltet auf jeden Fall euer Glück versuchen und die „Brüte ein Ei aus“-Aufgabe erledigen. Mit etwas Glück bekommt ihr das relativ neue Shiny Mantax.

Auch interessant

Kommentare