Starke Quests im Oktober

Pokémon GO: Feldforschungen im Oktober 2021 – Diese 5 Quests lohnen sich besonders

  • Noah Struthoff
    VonNoah Struthoff
    schließen

In Pokémon GO sind die Feldforschungen für den Monat Oktober bekannt. Starke Quests belohnen euch mit seltenen Pokémon. Wir zeigen euch alle Feldforschungen.

San Francisco – Der Oktober ist da und das bedeutet, dass es in Pokémon GO neue Feldforschungen gibt. Einige alte Quests bleiben bestehen, doch auch neue Aufgaben mit neuen Belohnungen kommen dazu. Das bedeutet, dass ihr seltene Shinys und starke Pokémon als Belohnung erhalten könnt. Doch welche Quests lohnen sich besonders? Wir zeigen euch alle Feldforschungen von Pokémon GO im Oktober 2021 und verraten euch, welche sich besonders lohnen.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juli 2016
Publisher (Herausgeber)Niantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
EntwicklerNiantic
GenreAugmented Reality, Mobile

Pokémon GO: Feldforschungen im Oktober 2021 – So bekommt ihr die neuen Quests

Die Feldforschungen erhaltet ihr durch das Drehen von PokéStops. Insgesamt könnt ihr auf einmal drei Quests tragen, die ihr aber auch immer wieder löschen könnt. Tragt ihr bereits drei Feldforschungen, erhaltet ihr beim Drehen von PokéStops keine weiteren Quests. Pro Tag gibt es an jedem PokéStop genau eine Quest. Habt ihr sie schon gelöst, dann gibt es erst am nächsten Tag eine neue Aufgabe an dem Stop.

Die Feldforschungen im Oktober 2021 von Pokémon GO.

In diesem Artikel behandeln wir alle Feldforschungen, die den kompletten Monat lang aktiv sind. Zwischendrin gibt es immer wieder Events, durch die weitere Feldforschungen dazu kommen, die aber auch zum Event-Ende wieder verschwinden. Es kann also sein, dass ihr zwischenzeitlich Quests findet, die hier nicht aufgelistet sind. Das betrifft beispielsweise das Dschungel-Event in Pokémon GO.

Pokémon GO: Feldforschungen im Oktober 2021 mit Fangen

Bei diesen Quests dreht es sich um das reine Fangen von Pokémon. Dabei sind beispielsweise bestimmte Typen oder die reine Anzahl an Monstern relevant. Dadurch sind diese Aufgaben auch recht schnell zu lösen. Alle Pokémon, die wir mit einem Stern markiert haben, können als Shiny auftreten. Folgende Feldforschungen gibt es:

AufgabeBelohnung
Fange 5 PokémonNebulak*
Fange 7 PokémonKarpador*
Fange 5 Pokémon mit WetterverstärkungQuapsel*, Vulpix*, Hippopotas*, Shnebedeck*
Fange ein Pokémon von Typ DracheDratini*, Kindwurm*
Verwende 3 Sananabeeren beim Fangen von PokémonHoothoot
Fange 18 Pokémon von Typ GeistKryppuk*
Fange 18 Pokémon von Typ UnlichtKryppuk*

Besonders interessant sind die beiden Feldforschungen mit Kryppuk. Das Pokémon erscheint immer nur rund um Halloween und taucht nun erstmalig in diesem Jahr auf. Ihr müsst dafür zwar recht viele Pokémon fangen, doch habt dabei die Chance auf ein Shiny, was sich definitiv lohnt.

Ansonsten lohnt sich die Quest rund um die Wetterverstärkung. Die Aufgabe ist schnell erledigt und ihr könnt gleich vier unterschiedliche Shinys erhalten. Hier sollte für alle Trainer:innen etwas dabei sein.

Pokémon GO: Feldforschungen im Oktober 2021 mit Würfen

Im Oktober müsst ihr auch wieder eure Wurfskills auspacken, denn viele Feldforschungen verlangen besondere Würfe, damit ihr Pokémon als Belohnung erhaltet. Einige Quests sind bereits aus den Vormonaten bekannt, doch es gibt auch ganz neue Aufgaben:

AufgabeBelohnung
Lande 3 großartige Würfe\tSnubbull*, Anorith*, Liliep*
Lande 5 gute Würfe\tDummisel*
Lande 3 großartige Würfe in Folge\tOnix*
Lande 2 fabelhafte Würfe\tAlola-Sleima*
Lande 3 fabelhafte Würfe in Folge\tKaumalat*
Lande 5 großartige Curveballwürfe in Folge\tPandir #1*
Lande 3 gute Würfe in FolgeHunduster*

Hier solltet ihr wieder definitiv die Pandir-Quest mitnehmen. Dieses Pokémon gibt es ausschließlich in dieser Feldforschung und es gehört zu den seltensten Shinys in Pokémon GO. Die Feldforschung ist zwar sehr selten, aber wenn ihr sie findet, solltet ihr sie definitiv mitnehmen.

Alle anderen Aufgaben sind recht schnell gelöst und beinhalten allesamt potenzielle Shinys. Kaumalat ist ziemlich nützlich, doch die meisten Trainer:innen haben hiervon schon ausreichend Bonbons. Ihr solltet euch auf die Quests konzentrieren, bei denen euch noch ein Shiny fehlt.

Pokémon GO: Feldforschungen im Oktober 2021 mit Kämpfen

Bei diesen Feldforschungen müsst ihr kämpfen. Ganz egal, ob gegen Team Rocket, in Raids oder gegen andere Trainer:innen. Als Belohnung erwarten euch wieder starke Pokémon und mögliche Shinys. Das ist die Übersicht:

AufgabeBelohnung
Gewinne einen RaidLichtel
Gewinne 5 RaidsAerodactyl*
Gewinne einen Level-3-Raid oder höherAmonitas*, Kabuto*
Kämpfe in der GO KampfligaLaukaps
Besiege 3 Team GO Rocket-RüpelSichlor*

Hier sticht vor allem eine Feldforschung heraus: die Quest rund um Lichtel. Die Weiterentwicklung Skelabra gehört zu den besten Monstern in Pokémon GO und kann richtig stark werden. Ihr solltet die Feldforschung also nutzen und auf ein starkes Exemplar hoffen.

Pokémon GO: Feldforschungen im Oktober 2021 mit Kumpel und Freundschaften

Bei diesen Feldforschungen müsst ihr euch um euren Kumpel und eure Freunde kümmern. Nur wenn ihr das macht, erhaltet ihr Pokémon als Belohnung. Diese Quests können manchmal etwas aufwendiger sein, doch andere können dafür auch schneller erledigt sein. Das ist die Liste:

AufgabeBelohnung
Verschicke ein Geschenk an FreundeWeberak
Verdiene 2 Bonbons mit deinem Kumpel\tScoppel*
Verdiene 3 Bonbons mit deinem Kumpel\tFlunschlik, Zobiris*
Verdiene 3 Herzen mit deinem Kumpel\tFiffyen*

So richtig lohnenswert ist hier keine Quest. Ihr könnt zwar drei Shinys verdienen, doch diese Monster sind auch außerhalb der Quests eher häufig zu finden. Fehlt euch eines der Shinys, dann solltet ihr euch darauf konzentrieren.

Pokémon GO: Feldforschungen im Oktober 2021 mit unterschiedlichen Aufgaben

In dieser Tabelle sind die restlichen Feldforschungen aufgelistet. Hier geht es beispielsweise um Power-Ups oder das Drehen von PokéStops. Manche Belohnungen sind stark, andere eher nutzlos. Wir listen euch hier alle weiteren Quests im Oktober 2021 auf:

AufgabeBelohnung
Entwickle ein PokémonEvoli*
Drehe 3 PokéStops oder ArenenMogelbaum*
Drehe 5 PokéStops oder ArenenTrasla*
Brüte ein Ei ausMantax, Pinsir*
Brüte 2 Eier ausTanhel*
Lande einen Schnappschuss von einem wilden PokémonKramurx*, Yanma*, Hoppspross
Lande 2 Schnappschüsse von einem wilden Geist-PokémonShuppet*
Verwende 3 Power-Ups bei PokémonBisasam*, Glumanda*, Schiggy*
Verwende 5 Power-Ups bei PokémonEndivie*, Feurigel*, Karnimani*
Verwende 7 Power-Ups bei PokémonGeckarbor*, Flemmli*, Hydropi*

Die interessanteste Aufgabe hier ist das Drehen von PokéStop. Ihr müsst nur drei Stops drehen, was sehr schnell geht, und erhaltet dafür ein Mogelbaum, was zumindest etwas seltener ist. Mit etwas Glück ist es sogar Shiny. Die Quest solltet ihr also immer mitnehmen, wenn ihr sie findet. Ansonsten ist auch abseits der Feldforschungen eine Menge los. Die Events im Oktober 2021 in Pokémon GO versprechen einige spannende Ereignisse.

Rubriklistenbild: © Niantic (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare