Das Event des Jahres

Pokémon GO Fest 2022: Live-Event in Berlin – so teuer sind die Tickets

  • Adrienne Murawski
    VonAdrienne Murawski
    schließen

Das Pokémon GO Fest 2022 kann auch live in Berlin gefeiert werden. Doch Trainer*innen benötigen Tickets und der Preis dafür ist ganz schön happig.

Update vom 5.5.22: Soeben hat Entwickler Niantic es bestätigt. Das Pokémon GO Fest 2022 wird diesmal wieder Live-Veranstaltungen abhalten. In Deutschland können Trainer*innen nach Berlin pilgern, um am GO Fest 2022 teilzunehmen. Wir verraten euch, was euch beim Pokémon GO Fest 2022 in Berlin erwartet und wie viel die Tickets kosten.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juli 2016
Publisher (Herausgeber)Niantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
EntwicklerNiantic
GenreAugmented Reality, Mobile

Pokémon GO Fest 2022 in Berlin – Alles zu Tickets, Monstern und besonderen Aufgaben

GO Fest 2022 Berlin: Das Pokémon GO Fest 2022 findet vom 4. bis 5. Juni weltweit statt. Nun dürfen sich deutsche Fans aber über ein weiteres Pokémon GO Fest freuen. Vom 1. bis 3. Juli findet das Pokémon GO Fest nämlich in berlin statt. Genauer gesagt im Britzer Garten, der mit jeder Menge besonderer Aufgaben und Boni wartet. Das erwartet Trainer*innen beim Pokémon GO Fest Berlin:

  • Spezialforschung im Britzer Garten, bei der ihr die Zenitform von Shaymin bekommt
  • Event-Feldforschungsaufgaben
  • Schillerndes Grillmak und Tarnpignon haben ihr Debüt
  • Exklusive Sonderedition des Pokémon GO Fest 2022 T-Shirts
  • Autogrammstunde mit Content Creators
  • Vier verschiedene Habitate
  • Sammler-Herausforderungen

Das kosten die Tickets: Auch für das Pokémon GO Fest Berlin benötigen Trainer*innen Tickets. Das Ticket für den „allgemeinen Zugang“ kostet 24,99€, während Early-Access-Ticket 31,13€ kosten. Gültig sind die Tickets jeweils nur einen der drei Tage. Fans müssen also im Voraus entscheiden, an welchem Tag und ab wie viel Uhr sie im Britzer Garten in Berlin Pokémon GO spielen wollen.

Pokémon GO Fest 2022 in Berlin – Das erwartet euch beim Live-Event

Erstmeldung vom 28.4.22: Berlin – Es ist das größte Event des Jahres in Pokémon GO: das Pokémon GO Fest. Nun wurde das Event endlich auch für 2022 offiziell bekannt gegeben und es bringt Trainer*innen mindestens zwei neue Pokémon und gleich fünf neue Shinys. Wir verraten euch, was ihr alles zu den Tickets, Pokémon und den geplanten Boni und Quests wissen müsst.

Pokémon GO Fest 2022: Alles zu Termin und Tickets auf einen Blick

Wann startet das Pokémon GO Fest 2022? Das Pokémon GO Fest 2022 wird am Samstag, dem 4. Juni, beginnen und endet am Sonntag, dem 5. Juni. Trainer*innen haben also zwei Tage Zeit, um alle Pokémon zu fangen und alle Quests und Spezialforschungen abzuschließen.

Wie viel kostet das Event? Wer sich ein Ticket für das Pokémon GO Fest 2022 kaufen möchte, muss 16,99 € hinblättern. Dafür ist das Ticket aber auch für beide Event-Tage gültig. Trainer*innen müssen sich also nur ein Ticket kaufen und können an beiden Tagen am Pokémon GO Fest 2022 teilnehmen.

Wo findet das Pokémon Go Fest 2022 statt? Trainer*innen fragen sich jetzt bereits, wo das Pokémon GO Fest 2022 stattfindet. Gibt es spezielle Events in Berlin, Dortmund, Hamburg oder München? Bisher hat sich der Entwickler dazu noch nicht geäußert. Da es mittlerweile aber vermehrt wieder Live-Events gibt, gehen wir davon aus, dass das Pokémon Go Fest 2022 auch in Berlin, Dortmund und anderen deutschen Städten spezielle Events bekommt.

Pokémon GO Fest 2022 bestätigt – Alles zu Tickets, Termin, Shinys und Shaymin

Muss man sich ein Ticket kaufen? Der Kauf des Tickets ist für das Pokémon GO Fest 2022 jedoch nicht verpflichtend. Wer sich kein Ticket kaufen möchte, wird trotzdem auf zahlreiche Pokémon und Shinys treffen. Mit einem Ticket zum Pokémon GO Fest 2022 bekommt man jedoch die Chance auf mehr Monster und hat eine höhere Chance auf Shinys zu treffen. Außerdem gibt es spezielle Quests und extra Spezialforschungen für Ticket-Besitzer*innen.

Pokémon GO Fest 2022: Shaymin für Ticketbesitzer*innen und Raids mit Zygarde?

So bekommt man Shaymin: Zum Pokémon GO Fest 2022 können Trainer*innen erstmalig das mysteriöse Pokémon Shaymin fangen. Das seltene Monster wird es aber nur am Samstag, dem 4. Juni, geben und ausschließlich Ticket-Besitzer*innen bekommen die Chance, Shaymin zu fangen. Wer sich ein Ticket für das Pokémon GO Fest 2022 kauft, erhält am 4. Juni nämlich eine Spezialforschung, bei der es als Belohnung die Landform von Shaymin gibt.

Pokémon GO Fest 2022: Zygarde und Shaymin sollen erstmals im Spiel auftauchen.

Dabei können die Trainer*innen zwischen einer leichten, mittleren und schweren Schwierigkeit wählen und einen Fokus aufs Fangen, Entdecken oder Kämpfen legen. Je nachdem, welche Wahl getroffen wurde, ändert sich die Sticker-Belohnung. Es ist jedoch egal, welche Schwierigkeit und welchen Schwerpunkt man setzt – alle Trainer*innen erhalten am Ende ein Shaymin.

Level 5-Raids mit Zygarde? An Tag 2 des Pokémon GO Fest 2022 wird es ein neues legendäres Pokémon in Stufe 5 Raids geben. Bisher ist nicht bekannt, welches Monster dann auftauchen wird. Fans spekulieren jedoch auf Zygarde. Einige wollen Zygarde nämlich im Promo-Bild zum Pokémon GO Fest 2022 entdeckt haben.

Pokémon GO Fest 2022: Fünf neue Shinys – Milza, Camaub, Knilz, Schnuthelm und Laukaps

Diese Shinys kommen: Zum Pokémon GO Fest 2022 werden gleich fünf neue Shinys eingeführt. Auf Reddit sind sich die Fans über die Monster bereits einig. So schreibt FerriZapdos: „Ich schätze, das sind die schönsten Shinys, die zusammen in einem einzigen Event veröffentlicht wurden.“ Diese fünf Shinys werden zum Pokémon GO Fest 2022 eingeführt:

  • Knilz und Kapilz
  • Camaub und Camerupt
  • Laukaps und Cavalanzas
  • Schnuthelm und Hydragil
  • Milza, Sharfax und Maxax

Wie immer kann man in der Wildnis nur die Erstentwicklungen zum Pokémon GO Fest 2022 als Shiny fangen. Um Kapilz, Maxax und die anderen als Shiny zu erhalten, müsst ihr also die schillernden Erstentwicklungen weiterentwickeln. Für Knilz und Camaub braucht ihr dafür 50 Bonbons. Laukaps und Schnuthelm können durch Tausch oder mit 200 Bonbons weiterentwickelt werden. Für die Entwicklung von Milza zu Maxax braucht ihr insgesamt 125 Bonbons.

Zum Pokémon GO Fest 2022 kann man ersmtals Shiny Milza, Camaub, Knilz, Schnuthelm und Laukaps fangen.

Braucht man dafür ein Ticket? Die Shinys sind für alle Trainer*innen zum Pokémon GO Fest 2022 fangbar. Man braucht also kein Ticket, damit die schillernden Monster auftauchen. Allerdings haben Ticket-Besitzer*innen höhere Chancen auf ein Shiny zu treffen – vor allem, wenn sie einen Rauch aktiviert haben.

Pokémon GO Fest 2022: Das ist für Tag 1 geplant – Samstag, 4. Juni von 10 bis 18 Uhr

So lange geht Tag 1: Das Pokémon GO Fest 2022 läuft am ersten Tag, also am 4. Juni, von 10 Uhr bis 18 Uhr. Trainer*innen haben also ganze acht Stunden Zeit, um alle Pokémon zu fangen und die Spezialforschung mit Shaymin abzuholen.

Wechselnde Gebiete: Genau wie bei vorangegangenen Events, wie der Pokémon GO Johto Tour, gibt es wieder wechselnde Gebiete zum Pokémon GO Fest 2022. Jede Stunde wechselt das Habitat und andere Pokémon tauchen in der Wildnis auf. Insgesamt gibt es vier Gebiete, die stündlich wechseln: Stadt, Ebene, Regenwald und Tundra. Wir listen euch hier alle Pokémon auf, die in den verschiedenen Habitaten auftauchen. Die Monster, die wir mit einem Stern markieren, können auch als Shiny gefangen werden.

  • Stadt (voraussichtlich 10 bis 11 Uhr und 14 bis 15 Uhr)
  • Magnetilo*
  • Alola-Sleima*
  • Nockchan*
  • Puppance*
  • Burmy (Lumpenumhang)*
  • Bronzel*
  • Dusselgurr*
  • Unratütox*
  • Mollimorba
  • Golbit
  • Flamiau
  • Pikachu im Shaymin-Kostüm*
  • Galar-Smogmog

Im Stadt-Gebiet könnt ihr zum Pokémon GO Fest 2022 typisch urbane Monster wie Unratütox, Magnetilo oder auch Galar-Smogmog fangen. Vor allem letzteres solltet ihr euch nicht entgehen lassen, denn ein schillerndes Galar-Smogmog zählt zu den 25 seltensten Shinys in Pokémon GO.

  • Ebene (voraussichtlich 11 bis 12 Uhr und 15 bis 16 Uhr)
  • Girafarig*
  • Dummisel*
  • Larvitar*
  • Camaub*
  • Knacklion*
  • Bamelin*
  • Nagelotz*
  • Rotomurf
  • Schnuthelm*
  • Geronimatz*
  • Leufeo*
  • Pikachu im Shaymin-Kostüm*
  • Milza*

In der Ebene könnt ihr gleich drei der brandneuen Shinys zum Pokémon GO Fest 2022 fangen. Auch Geronimatz solltet ihr euch nicht entgehen lassen, denn das ist bisher auch eines der seltensten Shinys im Spiel.

  • Regenwald (voraussichtlich 12 bis 13 Uhr und 16 bis 17 Uhr)
  • Hydropi*
  • Samurzel*
  • Knilz*
  • Bummelz*
  • Chelast*
  • Panflam*
  • Toxiped
  • Laukaps*
  • Bithora
  • Algitt
  • Bauz
  • Pikachu im Shaymin-Kostüm*
  • Pam-Pam

Im Regenwald findet ihr dann die verbleibenden zwei Shinys, die ganz neu zum Pokémon GO Fest 2022 eingeführt werden. Shiny-Jäger*innen sollten ihren Fokus also auf die Ebene- und Regenwald-Habitate legen.

  • Tundra (voraussichtlich 13 bis 14 Uhr und 17 bis 18 Uhr)
  • Amonitas*
  • Quiekel*
  • Wingull*
  • Meditie*
  • Wailmer*
  • Seemops*
  • Plinfa*
  • Gelatini
  • Petznief*
  • Arktip
  • Robball
  • Pikachu im Shaymin-Kostüm*
  • Galar-Flampion

In der Tundra könnt ihr zum Pokémon GO Fest 2022 jede Menge starke Eis-Angreifer fangen, die auch für die aktuelle Meta wichtig sind. So solltet ihr euch Arktip und Galar-Flampion nicht durch die Finger gehen lassen. Die Endentwicklung von Quiekel – Mamutel – darf ebenfalls in keinem Team fehlen.

Diese Raid-Bosse gibt es: An Tag 1 des Pokémon GO Fest 2022 erwarten euch zwei Gegner in Stufe 1-Raids: Pikachu im Shaymin-Kostüm und Milza. Beide Pokémon können auch als Shiny gefangen werden.

Das offizielle Promo-Bild zum Pokémon GO Fest 2022.

Spezialforschung mit Shaymin: Wer sich ein Ticket kauft, bekommt an Tag 1 des Pokémon GO Fest 2022 die Spezialforschung mit Shaymin obendrauf. Diese haben wir euch weiter oben erklärt.

Extra-Pokémon für Ticket-Käufer*innen: Ticket-Besitzer*innen bekommen außerdem die Chance auf weitere Pokémon. Je nach Gebiet werden die folgenden Pokémon durch Rauch zum Pokémon GO Fest 2022 angelockt:

  • Stadt: Galar-Smogmog und Klikk
  • Ebene: Qurtel und Milza
  • Regenwald: Tropius und Pam-Pam
  • Tundra: Galar-Pantimos und Galar-Flampion

Ticket-Besitzer*innen bekommen also die Chance auf vier weitere Pokémon, die nicht allzu häufig im Spiel auftauchen. Vor allem Tropius haben wohl die wenigsten Spieler*innen, da es sich hierbei um ein regionales Pokémon handelt.

Neben den oben genannten Pokémon bekommen Ticket-Besitzer*innen, die einen Rauch anwenden, auch die Chance auf die Icognitos B, G, O und U zu treffen. Diese können ebenfalls Shiny sein. Solange ein Rauch zum Pokémon GO Fest 2022 aktiv ist, haben Ticket-Käufer*innen außerdem höhere Chancen auf Shinys zu treffen.

Pokémon GO Fest 2022: Das ist für Tag 2 geplant – Sonntag, 5. Juni von 10 bis 18 Uhr

So lange geht Tag 2: Tag 2 des Pokémon GO Fest 2022 geht ebenfalls von 10 Uhr bis 18 Uhr, diesmal jedoch am Sonntag, dem 5. Juni. Trainer*innen haben also wieder acht Stunden, um alle fehlenden Pokémon zu fangen und die Feldforschungen und Spezialforschung abzuschließen.

Globale Herausforderung: An Tag 2 des Pokémon GO Fest 2022 wird es eine globale Herausforderung für alle Trainer*innen geben. Wie genau die Herausforderung aussieht, ist bisher noch nicht bekannt. Um daran teilzunehmen, benötigt man jedoch kein Ticket für das Event.

Neues legendäres Pokémon: An Tag 2 des Pokémon GO Fest 2022 wird außerdem ein brandneues legendäres Pokémon ins Spiel eingeführt. Viele Fans denken, dass es sich dabei um das Drache-Boden-Pokémon Zygarde handelt, das unterschiedliche Formen besitzt. Findige Trainer*innen wollen das Monster nämlich auf dem Promo-Bild zum Pokémon GO Fest 2022 entdeckt haben.

Das Pokémon GO Fest 2022 findet am 4. und 5. Jun statt.

Spezialforschung: An Tag 2 des Pokémon GO Fest 2022 wird es für alle Trainer*innen, egal ob mit oder ohne Ticket, eine Spezialforschung geben. Diese wird wohl eher kurz gehalten sein. Ticket-Besitzer*innen bekommen nach Abschluss der kurzen Spezialforschung eine weitere Spezialforschung zum Pokémon GO Fest 2022, „für die Belohnungen und Begegnungen mit besonderen Pokémon winken.

Wechselnde Habitate und Raid-Kämpfe: An den Habitaten, den auftauchenden Pokémon und den Raid-Bossen ändert sich zum Pokémon GO Fest 2022 nichts im Vergleich zu Tag 1 – außer, dass ein neues legendäres Pokémon in Stufe 5-Raids erscheint. Ansonsten bleiben alle Pokémon gleich. Genau wie an Tag 1 bekommen Ticket-Besitzer*innen auch an Tag 2 den Rauch-Bonus, mit dem häufiger Shinys und die besonderen Pokémon angelockt werden.

Zum Pokémon GO Fest 2022 können vermehrt Team Go Rocket-Ballons auftauchen.

Team GO Rocket-Ballons: An Tag 2 des Pokémon GO Fest 2022 werden vermehrt Team GO Rocket-Ballons auftauchen – zumindest, wenn man im Besitz eines Tickets ist. Dadurch haben Trainer*innen die Chance seltene Crypto-Pokémon zu fangen oder gegen den Rocket Boss anzutreten. Wie man in Pokémon GO Giovanni besiegt, erklären wir euch in unserem Guide. Zudem bekommen Ticket-Besitzer*innen für jeden besiegten Rüpel gleich zwei Rocket-Radar-Teile.

Pokémon GO Fest 2022: Lohnt sich der Ticketkauf?

Diese Boni bekommt ihr mit Ticket: Ticket-Käufer*innen bekommen zahlreiche Boni und Zusatzaufgaben zum Pokémon GO Fest 2022. Alle Boni im Überblick:

  • Spezialforschung mit Shaymin
  • Höhere Chance auf Shinys
  • Rauch lockt seltene Pokémon, wie Tropius, Qurtel, Galar-Smogmog und Galar-Panitmos, an
  • Gesteigerte Chance auf selten auftauchende Pokémon wie Milza, Klikk, Pam-Pam und Galar-Flampion
  • Rauch lockt Icognito B, G, O und U an
  • 4 Sammler-Herausforderungen
  • Globale Herausforderung an Tag 1
  • Spezielle Event-Sticker
  • Bis zu 5 Überraschungsschnappschüsse (pro Tag)
  • 9 kostenlose Raid-Pässe durch das Drehen von Arenen (pro Tag)
  • An Tag 2 tauchen mehr Team GO Rocket-Ballons auf
  • Abschluss-Event am 27. August 2022 inklusive

Lohnt sich das? Wer sich ein Ticket für das Pokémon GO Fest 2022 kauft, bekommt bis zu 18 kostenlose Raid-Pässe. In Echtgeld umgerechnet, sind das bereits 18 Euro. Da das Ticket für beide Tage nur 16,99 € kostet, habt ihr hier schon einen Bonus. Das Abschluss-Event kostet für Nicht-Ticket-Käufer*innen zudem 10,99 €, die ihr euch ebenfalls spart. Außerdem bekommt ihr zahlreiche Boni, könnt Shaymin fangen und habt wesentlich höhere Chancen auf seltene Shinys und Monster wie Tropius und Milza. Für uns sind das genug Gründe, sich ein Ticket für das Pokémon GO Fest 2022 zu kaufen.

Lohnt sich das Ticket zum Pokémon GO Fest 2022?

So kauft ihr ein Ticket: Um ein Ticket für das Pokémon GO Fest 2022 zu kaufen, müsst ihr nur in den In-Game-Shop gehen. Dort könnt ihr mit Klick auf das Banner zum Pokémon GO Fest 2022 das Ticket für 16,99 € kaufen. Sobald der Kauf abgeschlossen ist, wandert das Ticket in euren Beutel. Einige Tage vor dem Event erhaltet ihr dann eine Medaille. Dann müsst ihr nur noch im Event-Zeitraum Pokémon GO öffnen und schon wird der Zugang zum Pokémon GO Fest 2022 freigeschaltet.

Um die Spezialforschungen an Tag 1 und 2 fürs Pokémon GO Fest 2022 zu erhalten, müsst ihr euch auch an beiden Tagen ins Spiel einloggen. Startet ihr erst am Sonntag Pokémon GO, verpasst ihr die Spezialforschung mit Shaymin also. Sobald ihr die Spezialforschungen abgeholt habt, könnt ihr sie aber jederzeit abschließen. Ihr habt also keinen Zeitdruck.

Rubriklistenbild: © Niantic/The Pokémon Company (Montage)

Mehr zum Thema

Kommentare