1. ingame
  2. Gaming News

Pokémon GO Fest 2022: 6 Tipps zum Event – das Beste aus Tag 2 rausholen

Erstellt:

Von: Adrienne Murawski

Kommentare

Tag 2 des Pokémon GO Fests 2022 beginnt um 10 Uhr. Wir haben sechs Tipps für euch parat, wie ihr das meiste aus dem letzten Event-Tag holt.

San Francisco – Am Samstag, den 4. Juni, beginnt das Pokémon GO Fest 2022. Von 10 bis 18 Uhr können Trainer*innen jede Menge Pokémon fangen, Spezialforschungen lösen und Boni einsammeln. Das Gleiche gibt es dann auch nochmal am Sonntag, dem 5. Juni, jedoch mit etwas anderem Tagesablauf. Bei diesem großen Event ist in Pokémon GO ganz schön was geboten. Wir verraten euch, wie ihr das Event am besten ausnutzt und euch perfekt darauf vorbereitet.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juli 2016
PublisherNiantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
EntwicklerNiantic
GenreAugmented Reality, Mobile

Pokémon GO Fest 2022: Tipps und Tricks zur Vorbereitung – so nutzt ihr das Event optimal

Wann findet das Pokémon GO Fest 2022 statt? Das Pokémon GO Fest 2022 findet am 4. und 5. Juni statt. Sowohl Samstag als auch Sonntag dauert das Event jeweils von 10 bis 18 Uhr. Fans haben also ganze acht Stunden pro Tag Zeit, alle Pokémon zu fangen, die ganzen Boni einzusammeln und natürlich die verschiedenen Aufgaben und Spezialforschungen zu lösen. In unserem Live-Ticker zum Pokémon GO Fest 2022 halten wir euch immer auf dem Laufenden.

Tipps und Tricks zur Vorbereitung: Doch ein so langes und großes Event will gut vorbereitet sein. Sonst könnte man schnell in die Bredouille kommen und womöglich seltene Pokémon verpassen. Die wichtigsten Tipps zur Vorbereitung auf das Pokémon GO Fest 2022 haben wir euch nachfolgend aufgelistet.

Wer das Maximum aus dem Event holen will, sollte sich in jedem Fall ein Ticket für das Pokémon GO Fest 2022 kaufen. Alle Käufer*innen bekommen für den Preis von 16,99 € nämlich Items und Belohnungen im Wert von knapp 29 €. Ein echt guter Deal also. Außerdem haben Ticket-Besitzer*innen höhere Chancen, auf Shinys zu treffen und bekommen die Chance, die seltenen Pokémon zum Pokémon GO Fest 2022 zu fangen.

Pokémon GO Fest 2022: Perfekte Vorbereitung – Genügend Items bereithalten

Bälle: Zum Pokémon GO Fest 2022 gibt es jede Menge Pokémon zu fangen, die sich auch noch stündlich ändern. Es ist daher keine schlechte Idee, ordentlich Bälle vor dem Event zu sammeln und zu horten. Wir empfehlen Trainer*innen, mindestens 600 Bälle im Beutel zu haben. Damit könnt ihr ohne Probleme durchgehend Pokémon fangen und müsst nicht zwischendurch in den Item-Shop.

Beeren: Auch bei den Beeren könnt ihr vor dem Pokémon GO Fest 2022 einige ansammeln. Denn bei Feldforschungsaufgaben oder Spezialforschungen muss man gerne mal Beeren zum Fangen von Pokémon nutzen. Außerdem können die Items tatsächlich eine Hilfe sein, um schwere Pokémon zu fangen oder mehr Bonbons aus einem Fang herauszuholen.

Ash aus Pokémon ballt die Faust, daneben das Pokémon GO Fest 2022 Logo.
Pokémon GO Fest 2022: Tipps zur Vorbereitung – So holt ihr das meiste aus dem Event © The Pokémon Company/Niantic (Montage)

Glücks-Eier, Sternenstücke und Rauch: Mit diesen Items können Trainer*innen mehr EP, mehr Sternenstaub oder mehr Pokémon sammeln. Die ersten beiden sind wichtig, um genügend Sternenstaub für Power-Ups zu haben oder im Trainerlevel aufsteigen zu können. Wer einen Rauch einsetzt und sich dabei bewegt, lockt noch mehr Pokémon an. Vor allem Ticket-Besitzer*innen sollten jede Stunde einen Rauch aktivieren, dadurch werden nämlich besondere Pokémon wie Qurtel, Tropius oder Icognito angelockt.

Knursp: Auch bei den Knursp solltet ihr einige vor dem Pokémon GO Fest 2022 sammeln. Die helfen euch, falls ihr Spezialforschungen oder Feldforschungen bekommt, bei denen ihr viele Herzen mit eurem Kumpel sammeln müsst. Setzt dafür einfach ein Knursp ein und schon ist die Quest erledigt.

Pokémon GO Fest 2022: Perfekte Vorbereitung – Mistet eure Pokébox und euer Inventar aus

Pokébox leeren: Um viele Pokémon zum Pokémon GO Fest 2022 fangen zu können, muss natürlich auch genug Platz in eurer Pokébox sein. Ihr solltet diese daher vor dem Event rigoros ausleeren und jedes Pokémon, das ihr nicht unbedingt braucht, entweder zum Professor oder zu Pokémon Home schicken. So müsst ihr nicht während des Events immer wieder eure Pokébox öffnen und Pokémon transferieren.

Alle News zum Pokémon GO Fest 2022

Pokémon GO Fest 2022: Alle Informationen zum Event

Pokémon GO Fest 2022: Spezialforschung für Shaymin – Pfad wählen und Belohnungen

Pokémon GO Fest 2022: Ohne Ticket zum Event

Pokémon GO Fest 2022: Alle neuen Shinys fangen

Fokus auf die wichtigsten Items: Auch euer Inventar sollte nur die wichtigsten Items beinhalten. Das sind zum Pokémon GO Fest 2022 vor allem Bälle, Rauch, Glücks-Eier und Sternenstücke. Versucht alle anderen Dinge im Vorfeld aufzubrauchen oder schmeißt Items weg. Alternativ könnt ihr euer Inventar vor dem Pokémon GO Fest 2022 auch erweitern, um mehr Platz für die wichtigsten Items zu haben.

Pokémon GO Fest 2022: Perfekte Vorbereitung – Markiert eure Pokémon

Tags für Entwickeln: Feldforschungsaufgaben beinhalten oft die Aufgabe, dass man ein Pokémon entwickeln muss. Diese Aufgabe könnt ihr ganz leicht vorbereiten, indem ihr im Vorfeld eure Pokébox durchgeht und die entwicklungsbereiten Monster mit einem Tag markiert. Sollte euch eine solche Feldforschung dann erreichen, müsst ihr nur in eure Tags gehen und euer gewünschtes Pokémon auswählen, dass sich entwickeln soll. Dieser Trick funktioniert auch prima, um beim Einsatz eines Glücks-Eis doppelte EP durch Entwicklungen zu erhalten.

Das offizielle Promo-Bild zum Pokémon GO Fest 2022. Darauf sind verschiedene Pokémon in einer Flusslandschaft zu sehen, wie Pikachu, Shaymin, Schnuthelm, Milza oder Impoleon.
Das offizielle Promo-Bild zum Pokémon GO Fest 2022. © Niantic

Tags für Powerup: Auch bei Powerups gilt das gleiche, wie beim Entwickeln. Häufig gibt es Aufgaben, bei denen Trainer*innen ein Pokémon 3- bis 5-Mal ein Powerup verwenden sollen. Macht euch bereits vor dem Pokémon GO Fest 2022 Gedanken, welche Pokémon ihr gerne noch stärker machen würdet. So verschwendet ihr keinen Sternenstaub an Monster, die ihr gar nicht stärker haben wollt und verliert auch keine Zeit bei der Entscheidung.

Pokémon GO Fest 2022: Perfekte Vorbereitung – Beste Pokémon fangen

Mögliche Megas: Zum Pokémon GO Fest 2022 gibt es jede Menge Monster zu fangen. Doch manche sind wichtiger als andere, denn sie könnten bald Mega-Entwicklungen vom Entwickler aus San Francisco spendiert bekommen. Dazu gehören diese vier Pokémon:

Beste Meta-Angreifer: Pokémon GO lebt von Kämpfen – seien es nun Arena-, Trainer- oder Raid-Kämpfe. Wer in Raid-Kämpfen bestehen will, sollte sich die besten Angreifer der aktuellen Meta holen. Auch zum Pokémon GO Fest 2022 gibt es davon einige. Das sind die besten Angreifer in Pokémon GO, die es zum GO Fest 2022 gibt:

Ein Großteil der Angreifer ist vom Typ Boden. Wer also besonders viele Bonbons für alle Angreifer haben möchte, sollte sich das entsprechende Mega-Pokémon entwickeln. Mit Typ Boden empfiehlt sich Mega-Stahlos. Für Galar-Flampivian könnt ihr Mega-Rexblisar zum Pokémon GO Fest 2022 entwickeln.

Beste Shinys: Zum Pokémon GO Fest 2022 gibt es fünf brandneue Shinys, die ins Spiel eingeführt werden. Aber auch andere Monster tauchen zum Event auf und sind sonst nur selten anzutreffen. Einige dieser Monster zählen daher zu den 25 seltensten Shinys in Pokémon GO. Auf diese möglichen Shinys solltet ihr besonders achten:

Seltene Pokémon: Neben Shinys gibt es natürlich auch noch weitere seltene Pokémon zum Pokémon GO Fest 2022. Welche das sind und wie ihr sie fangen könnt, haben wir euch in unserem Artikel erklärt. Um perfekt auf das Event vorbereitet zu sein, solltet ihr euch schon vorher Gedanken machen, welche Pokémon ihr unbedingt fangen wollt und welche euch weniger wichtig sind.

Pokémon GO Fest 2022: Perfekte Vorbereitung – Die besten Megas für extra Bonbons

Die besten Megas zum Event: Wer ein Mega-Pokémon entwickelt, der bekommt für die Zeit der Entwicklung mehr Bonbons für Pokémon, die den gleichen Typ haben, wie das Mega-Pokémon. Aktiviert man also z. B. Mega-Garados bekommt man für alle Wasser- und Unlicht-Pokémon, die man fängt, ein Bonbon mehr. Zum Pokémon GO Fest 2022 solltet ihr also ein Mega-Pokémon entwickeln, das euch Vorteile für eure gewünschten Pokémon einbringt. Hier unsere Top Vier zum Pokémon GO Fest 2022:

Mega-Stahlos ist aktuell in Mega-Raids anzutreffen und daher leicht zu bekommen. Neben den vier genannten Megas gibt es natürlich noch viele weitere, die man zum Pokémon GO Fest 2022 einsetzen könnte. Wer für Milza jede Menge Bonbons möchte, könnte zum Beispiel Mega-Ampharos, Mega-Latias, Mega-Latios oder auch Mega-Glurak X einsetzen.

Pokémon GO Fest 2022: Perfekte Vorbereitung – Route planen und Pausen bedenken

Die perfekte Route: Das Pokémon GO Fest 2022 ist lang und will gut geplant sein. Am besten schaut ihr euch vorher an, welche Route ihr laufen könnt, um möglichst viele Arenen und PokéStops abzudecken. Gute Orte sind meistens große Parks, ein Campus von einer Universität oder eine Innenstadt. Oder ihr findet euch in einer Gruppe zusammen und macht eure Nachbarschaft unsicher. Hauptsache, ihr habt Spaß.

Pokémon sind unter dem Logo vom GO Fest 2022 in Pokémon GO
Pokémon GO: GO Fest 2022 © Niantic (Montage)

Pausen einplanen: Plant auch eure Pausen zum Pokémon GO Fest 2022 am besten schon vorher. Schließlich ist es auch wichtig, dass man sich zwischendurch Ruhe und Erholung gönnt. Außerdem will vielleicht auch euer Handy-Akku zwischendurch mit einer Powerbank oder zuhause aufgeladen werden.

Auch interessant

Kommentare