Hinduistische Tradition

Pokémon GO: Feuerwerk im Spiel – Was bringt dieses Feature überhaupt?

  • Josh Großmann
    VonJosh Großmann
    schließen

Habt ihr bei Pokémon GO in den Himmel geblickt und euch gewundert, warum es ein Feuerwerk gibt? Bringt dieses Feature überhaupt irgendwas?

San Francisco, Kalifornien – Pokémon GO überrascht die Fans immer wieder mit neuen Inhalten und Events, damit das Spielerlebnis so aufregend wie möglich bleibt. Derzeit wundern sich viele Trainer:innen darüber, was es mit dem Feuerwerk auf sich hat, das Tag Nacht den Himmel erleuchtet. Manche Änderungen werden vom Entwickler Niantic nicht ohne weiteres erläutert, aber die Erklärung hierfür ist ganz leicht. Wir zeigen euch den Grund für das Feuerwerk in Pokémon GO.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juli 2016
PublisherNiantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
EntwicklerNiantic
GenreAugmented Reality, Mobile

Pokémon GO: Feuerwerk am Himmel – Das ist der Grund

Warum gibt es ein Feuerwerk? Bei Pokémon GO können zurzeit alle Trainer:innen die bunten Lichterspiele im Himmel bestaunen. Die Erklärung für das Feuerwerk? Das Lichtfestival in Pokémon GO. Mit dem neuen Event werden seit dem 05. November immer wieder Raketen in die Luft geschossen, die das Event so richtig in Szene setzen sollen. Doch warum genau gibt es ein Feuerwerk?

Pokémon GO: Dedenne taucht erstmals beim Lichtfestival auf

Das ist der Grund: Das Event in Pokémon Go ist in Anlehnung an Diwali (=Lichtfest) in Indien konzipiert. Das Diwali ist gleichzusetzen mit unserem Weihnachten oder Silvester und wird in hinduistischen Ländern abhängig vom Neumond gefeiert. Beim Fest werden Lichterketten aufgehängt, Öl-Lampen entzündet und Feuerwerke veranstaltet. Es findet jedes Jahr an einem anderen Tag statt und in diesem Jahr begann Diwali am 04. November, einen Tag vor dem Lichtfestival in Pokémon GO.

Pokémon GO: Niantic ehrt alle Trainer:innen, die Diwali feiern – Feuerwerk überall

Was bringt das Feuerwerk? Im Prinzip zieht ihr keinen besonderen Wert aus dem Feuerwerk an sich. Aber währenddessen läuft das Lichtfestival, bei dem ihr viele Boni und neue Pokémon absahnen könnt. Wir zeigen euch alle Quests, Shinys und Raid-Bosse beim Lichtfestival, die ihr auf keinen Fall auslassen solltet. Niantic sagt selbst, dass sie mit dem Feuerwerk die Trainer:innen ehren wollen, die derzeit Diwali feiern.

Pokémon GO: Zwei Trainer:innen in traditioneller indischer Kleidung – das gibts im Shop

Wann endet das Feuerwerk? Niantic selbst hat kein genaues Datum genannt, wann ihr das Feuerwerk nicht mehr sehen könnt. Im offiziellen Pokémon GO-Blog schreibt der Entwickler nur, dass es in den ersten Tagen des Events ein Feuerwerk gibt. Das Lichtfestival geht noch bis zum 14. November, sodass ihr euch drauf einstellen könnt, dass irgendwann zwischen dem 05. und dem 14. November das Feuerwerk eingestellt wird.

Rubriklistenbild: © Niantic/Pexels

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare