Sollte man dabei sein?

Pokémon GO Fest 2021: Ticket für 5 Euro – lohnt sich der Kauf?

  • Noah Struthoff
    VonNoah Struthoff
    schließen

Im Juli steht das Pokémon GO Fest 2021 an und wer alle Boni in Pokémon GO ausnutzen möchte, muss sich ein Ticket kaufen. Doch lohnt sich der Kauf überhaupt?

San Francisco – Am 17. und 18. Juli läuft in Pokémon GO das große GO Fest 2021 und damit das Event des Jahres. Passend dafür gibt es ein Event-Ticket, welches 5,49 Euro kostet. Es gibt allerdings auch Boni, die ihr ohne das Ticket ausnutzen könnt. Nun bleibt die Frage offen, ob man sich überhaupt ein Ticket kaufen sollte oder ob es auch ohne die 5 Euro starke Boni gibt. Wir zeigen euch alle Vorteile des Ticket-Kaufs und verraten euch, ob sich der Kauf lohnt.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juli 2016
PublisherNiantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
EntwicklerNiantic
GenreAugmented Reality, Mobile-Game

Pokémon GO Fest 2021: Ticket kaufen – Preis und Kaufanleitung

Das Ticket für das diesjährige GO Fest 2021 kostet 5,49 Euro. Niantic hat damit den Preis deutlich reduziert, denn im Vorjahr kostete das Ticket noch 17 Euro. Damit möchte Niantic allen Spieler:innen danken und ihr fünfjähriges Bestehen feiern, welches in diesem Sommer ansteht.

Das Ticket könnt ihr direkt im Ingame-Shop kaufen, also genau da, wo ihr auch Brutmaschinen, Raid-Pässe und mehr kaufen könnt. Scrollt im Shop etwas nach unten und dort findet ihr ein großes Bild vom GO Fest 2021. Klickt darauf und ihr könnt den Kauf bestätigen. Das Ticket lässt sich nur durch Echtgeld kaufen. Ihr könnt also keine PokéMünzen für den Kauf verwenden.

Pokemon GO Fest 2021.

Pokémon GO Fest 2021: Diese Boni gibt es nur für Ticket-Inhaber:innen

Die Boni beim GO Fest 2021 sind aufgeteilt auf Ticket-Inhaber und normale Trainer:innen. Das Event läuft ganze zwei Tage und an beiden Tagen gibt es unterschiedliche Boni. Zusätzlich gibt es noch Boni, die an beiden Tagen aktiv sind. Die Liste ist lang, weshalb wir hier mit euch jeden Tag einzeln durchgehen.

Am ersten Tag gibt es folgende Boni nur für Ticket-Inhaber:

  • Eine exklusive Spezialforschung, die sich um eine selbst zusammengestellte Musik-Band dreht, wird verfügbar sein – hierdurch erhaltet ihr exklusiv Meloetta auf dem Pokémon GO Fest 2021.
  • Es gibt eine Arena für eine Globale Herausforderung – ist diese Herausforderung geschafft, gibt es einen Bonus.
  • Es gibt vier Sammler-Herausforderung, die jeweils eine Stunde aktiv sind.
  • Rauch lockt jede Stunde unterschiedliche Pokémon der Habitate an: In der Dschungel-Stunde gibt es Icognito F, Icognito G, Kappalores, Plaudagei, Folipurba und Serpiroyal, in der Wüstengebirge-Stunde erscheinen Flamara, Icognito F, Icognito G, Despotar, Libelldra und Jiutesto, während der Meeresstrand-Stunde sind Garados, Aquana, Azumarill, Icognito F, Icognito G und Karadonis verfügbar und in der Höhlen-Stunde gibt es Nachtara, Icognito F, Icognito G, Guardevoir, Absol, und Voltula.
  • Die Shiny-Chance auf Pokémon in der Wildnis und im Rauch sind erhöht.
  • Ticketinhaber:innen haben im Event die Chance auf die neuen Shinys von Icognito F, Jiutesto und Karadonis.

Besonders interessant ist hier vor allem der Rauch und die erhöhte Shiny-Chance. Durch den Rauch kommt ihr unter anderem an Icognito und die regionalen Pokémon Plaudergei und Jiutesto. Zusätzlich gibt es drei neue Shinys, die vorerst nur die Ticketinhaber:innen abstauben können.

Am zweiten Tag gibt es folgende Boni für Ticket-Inhaber:

  • Pro gewonnenem Raid erhaltet ihr 10.000 EP zusätzlich.
  • Es gibt 10 kostenlose Raid-Pässe durch das Drehen an Arenen.
  • Ihr bekommt 8 kostenlose Fern-Raid-Pässe durch eine Befristete Forschung.
  • Eine kostenlose Event-Box beschert euch 3 zusätzliche Fern-Raid-Pässe.
  • Alle Pokémon aus dem Rauch von Samstag, werden auch am Sonntag angelockt.

Am zweiten Tag erhaltet ihr also bis zu 21 kostenlose Raid-Pässe. Dafür müsst ihr nur direkt an diesem Tag fleißig raiden, damit ihr die Pässe an den Arenen erhaltet. Bedenkt nämlich, dass ihr immer nur einen kostenlosen Raid-Pass auf einmal tragen könnt. Ihr müsst ihn also vorher einlösen, damit ihr einen neuen Pass bekommt. Dazu kommt noch ein netter EP-Bonus. Solltet ihr alle 21 kostenlosen Raids an dem Tag abschließen, dann gibt es alleine durch den Bonus 210.000 EP.

An beiden Tagen erhalten Ticketinhaber:innen folgende Boni:

  • Spezielle Event-Sticker erhaltet ihr durch Geschenke oder das Drehen von PokéStops.
  • Eine Überraschung taucht auf, wenn ihr Schnappschüsse macht.
  • Im gesamten Event erscheinen Icognito F und Icognito G im Rauch – sogar als Shiny.

Pokémon GO Fest 2021: Diese Boni gibt es für alle Trainer:innen

Wer sich gegen den Ticketkauf entscheidet, geht nicht leer aus. An beiden Tagen gibt es dicke Boni, die Trainer:innen ohne Ticket erhalten. Auch hier unterscheiden sich die Boni an beiden Tagen. Am ersten Tag des GO Fests 2021 erhaltet Trainer:innen ohne Ticket folgende Boni:

  • Jede Stunde wechselt das Habitat und andere Pokémon erscheinen. Es gibt insgesamt vier Habitate, die jeweils zweimal verfügbar sind.
  • Die Pokémon, die in den Habitaten erscheinen, unterscheiden sich stark. In der Dschungel-Stunde erscheinen Sichlor, Griffel und Froxy, in der Wüstengebirge-Stunde gibt es Panzaeron, Schilterus und Hippopotas, in der Meeresstrand-Stunde sind Dratini, Wablu und Mamolida verfügbar und während der Höhlen-Stunde gibt es Kiesling, Galar-Flunschlik und Kapuno.
  • Am Samtag erscheinen in den Raids folgende Pokémon: Kapoera, Koknodon, Kapuno und kostümierte Galar-Ponita sowie Galar-Zigzachs.
  • Den ganzen Tag über sind diese Monster zu finden: Palimpalim, Zirpurze und Ohrdoch sowie ein kostümiertes Pikachu.
  • Ein kostenloses Avatar-Shirt ist im Ingame-Shop verfügbar.
  • Vier neue Shinys kommen zum GO Fest ins Spiel. Es sind Flurmel, Palimpalim, Ohrdoch und Schallquap.

Also selbst ohne ein Ticket gibt es die gleichen Spawns, die auch Ticketinhaber:innen haben werden. Besonders interessant sind hier Kapuno oder die neuen Shinys. Außerdem gibt es kostümierte Pokémon zu fangen, die unter anderem das Aushängeschild des GO Fests 2021 sind.

Shinys vom GO Fest 2021 in Pokemon GO.

Am zweiten Tag des GO Fests 2021 erhalten alle Trainer:innen folgende Boni:

  • Einige Lieblingspokémon der Spieler:innen sollen in Raids erscheinen – genaue Infos dazu folgen aber noch.
  • In der Wildnis erscheinen am zweiten Tag des Events alle Pokémon, die es am ersten Tag in der Wildnis gab.

Also auch hier gibt es dieselben Pokémon in Raids, die auch Ticketinhaber:innen finden können. Außerdem sind die Spawns in der Wildnis identisch. Grundsätzlich verpasst ihr also das Große und Ganze am zweiten Tag nicht.

An beiden Tagen sind für alle Trainer:innen folgende Boni aktiv:

  • Alle Lockmodule halten im Event ganze drei Stunden an.
  • Besondere Musik läuft das gesamte GO Fest über.
  • Eier werden während des GO Fests doppelt so schnell ausgebrütet.
  • In 7-km-Eiern findet ihr unter anderem Fluffeluff, Klingplim und Ohrdoch.
  • Es gibt exklusive Quests, die während des GO Fests 2021 aktiv sind.

Pokémon GO Fest 2021: Sollte man also 5 Euro für den Ticket-Kauf investieren?

Es gibt einige Boni, die definitiv für den Ticket-Kauf sprechen. Zunächst gibt es die erhöhte Shiny-Chance an beiden Tagen, sodass man beim GO Fest 2021 sicherlich dutzende Shinys abstauben kann. Dazu kommt noch der Rauch, der Zugang zu regionalen Pokémon und dem seltenen Icognito gibt. Diese Pokémon gibt es auch nur mit einem Ticket und nur im Rauch.

Außerdem sind vor allem die Boni am zweiten Tag kostspielig. Zehn normale Raid-Pässe und elf Fern-Raid-Pässe kosten im Ingame-Shop normalerweise zusammen mindestens 1950 Münzen, was umgerechnet fast 20 Euro sind. Ihr müsst beim Ticket-Kauf aber nur 5,49 Euro investieren. Wer also am Sonntag des GO Fests 2021 sowieso raiden möchte, sollte definitiv ein Ticket kaufen.

Wer allerdings nicht so viel wert auf Shinys und auf Raids legt, der kann auch ohne ein Ticket viel Spaß beim GO Fest 2021 haben. Immerhin gibt es seltene Pokémon wie Kapuno auch ohne die Investition von 5,49 Euro und wer fleißig spielt, wird vermutlich auch mit einem Shiny belohnt. Bis zum Start des GO Fests 2021 solltet ihr allerdings auf alle Fälle einige Feldforschungen im Juni 2021 von Pokémon GO abschließen.

Rubriklistenbild: © Niantic

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

MontanaBlack: Twitch-Streamer gebanned – „Und was stimmt nicht?“
MontanaBlack: Twitch-Streamer gebanned – „Und was stimmt nicht?“
MontanaBlack: Twitch-Streamer gebanned – „Und was stimmt nicht?“
PS5 kaufen: Konsolen-Chance bei Amazon – Stand zum Nachschub am Wochenende
PS5 kaufen: Konsolen-Chance bei Amazon – Stand zum Nachschub am Wochenende
PS5 kaufen: Konsolen-Chance bei Amazon – Stand zum Nachschub am Wochenende
PS5 kaufen: Nachschub bei OTTO & Baur – Entwarnung für neue Konsolen
PS5 kaufen: Nachschub bei OTTO & Baur – Entwarnung für neue Konsolen
PS5 kaufen: Nachschub bei OTTO & Baur – Entwarnung für neue Konsolen
MontanaBlack: Freundin-Leak – Twitch-Streamer wütend über TikTok-Video
MontanaBlack: Freundin-Leak – Twitch-Streamer wütend über TikTok-Video
MontanaBlack: Freundin-Leak – Twitch-Streamer wütend über TikTok-Video

Kommentare