Es wird gruselig

Pokémon GO: Halloween-Event 2. Teil gestartet – Das müsst ihr wissen

  • Noah Struthoff
    VonNoah Struthoff
    schließen

In Pokémon GO ist das Halloween-Event 2. Teil gestartet. Hier findet ihr alle Informationen zu dem Event „Schaurige Gesellen“.

Update vom 21.10.2021: Morgen startet endlich der zweite Teil des Halloween-Events in Pokémon GO. Mit „Schaurige Gesellen“ halten gleich vier neue Pokémon Einzug ins Spiel von Niantic: Paragoni, Trombork, Irrbis und Pumpdjinn. Vor allem die beiden letzteren sind interessant, denn mit ihnen wird ein brandneues Feautre eingeführt.

So wird es Irrbis und Pumpdjinn in verschiedenen Größen zu fangen geben, von S bis XL. Wie genau die Größenmechanik funktioniert, ist noch nicht bekannt. Es wird jedoch auch eine Sammelherausforderung geben, bei der wohl einige verschiedene Größen von Pumpdjinn und Irrbis gefangen werden müssen. Ab dem 22. Oktober um 10 Uhr ist der zweite Teil des Halloween-Events live.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juli 2021
Publisher (Herausgeber)Niantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
EntwicklerNiantic
GenreAugmented Reality, Mobile

Update vom 14.10.2021: Morgen startet das Halloween-Event in Pokémon GO. Als Trainer könnt ihr euch in den nächsten zwei Wochen nicht nur über zwei ganz neue Pokémon freuen, sondern auch über ein Shiny, welches frisch ins Spiel kommt. Niantic hat einiges vor und es gibt wieder interessante Boni, wie zum Beispiel doppelte Bonbons und garantierte XL-Bonbons während des Events. Auch Freunde des PVP kommen auf ihre Kosten, denn der Halloween-Cup startet. Wir wünschen euch viel Spass und halten euch hier stets über das Event informiert.

Erstmeldung vom 12.10.2021: San Francisco – In Pokémon GO wurden die Details für das Halloween-Event 2021 veröffentlicht. Das Ereignis wird zwei Wochen andauern und dabei auch in zwei Parts unterteilt. Dabei erwartet euch der Release von zwei ganz neuen Pokémon und einem neuen Shiny, das es bisher noch nicht gab. Dazu kommen Kostüm-Pokémon und eine Menge Bonbon-Boni. Wir geben euch den Überblick über alle Details zum Halloween-Event 2021 in Pokémon GO.

Pokémon GO: Halloween-Event 2021 im Überblick – Diese Boni gibt es

Das Event wird in zwei Teile unterteilt sein. Es wird einige Boni geben, die die vollen zwei Wochen verfügbar sein werden. Andere Boni hingegen werden nur jeweils eine der beiden Wochen aktiv sein. Zunächst zeigen wir euch alle Belohnungen, die ihr vom 15. Oktober bis 31. Oktober ausnutzen könnt:

  • Die Spezialforschung „Missverstandener Schabernack“ in Pokémon GO wird weitergehen. Diesmal dreht sich alles um Psycho-, Unlicht- und Geist-Pokémon
  • Der Halloween-Cup in Pokémon GO findet in der GO-Kampfliga statt
  • Eine neue Spezialforschung mit dem Namen „Was verbirgt sich hinter der Maske“ wird verfügbar sein. Dabei geht es um Makabaja. Zudem wird eine Befristete Forschung zu lösen sein.
  • Ihr erhaltet die doppelten Bonbons beim Verschicken, Fangen und Ausbrüten von Pokémon. Außerdem gibt es garantierte XL-Bonbons beim Spazierengehen mit dem Kumpel
  • Das gesamte Event über läuft in Pokémon GO die Lavandia-Musik
  • Die Pokémon Pikachu, Plinfa und Drifzepeli werden mit einem besonderen Hut zu fangen sein – alle drei Pokémon erscheinen auch als Shiny im Spiel
  • Im Shop werden neue Avatar-Items und besondere Item-Boxen verfügbar sein

Grundsätzlich werdet ihr das gesamte Event über auf kostümierte Pokémon treffen. Außerdem erhaltet ihr auf fast alle Aktionen die doppelten Bonbons, was ziemlich stark sein kann. Dadurch werden sich haufenweise Bonbons ansammeln.

Pokémon GO: Halloween-Event 2021 Teil 1 – Diese Boni gibt es zu „Gruselige Gesellschaft“

Der erste Teil vom Halloween-Event läuft vom 15. Oktober bis zum 22. Oktober. Dieser Event-Teil bezieht sich vor allem auf Psycho- und Gift-Pokémon, die überall erscheinen werden. Es gibt aber auch weitere Boni, die das Event abrunden. Hier die Übersicht:

  • Der nächste Teil zur Spezialforschung „Missverstandener Schabernack“ wird freigeschaltet
  • Galar-Laschoking wird erstmalig verfügbar sein. Dafür müsst ihr Galar-Flegmon zu eurem Kumpel-Pokémon machen und 30 Psycho-Pokémon fangen. Das wird auch nach dem Event weiterhin möglich sein
  • Shiny Weberak wird erstmalig verfügbar sein
  • In der Wildnis erscheinen folgende Monster: Pikachu mit Kostüm, Zubat, Traumato, Nebulak, Weberak, Traunfugil, Shuppet, Plinfa mit Kostüm, Skunkapuh, Fleknoil, Mollimorba und Makabaja
  • In Raids erscheinen folgende Monster: Galar-Flegmon, Kramurx, Zurrokex, Makabaja, Psiau, Alola-Raichu, Zobiris, Banette, Drifzepeli mit Kostüm, Giratina und Mega-Gengar
  • In den 7-km-Eiern findet ihr folgende Pokémon: Weberak, Traunfugil, Shuppet, Klingplim, Lichtel, Golbit und Galar-Makabaja
  • Es wird exklusive Feldforschungen mit Event-Pokémon geben

Der wichtigste Bonus ist hier die Einführung von Shiny Weberak ins Spiel. Diese Shiny-Form war bisher noch nie verfügbar, doch ist zum Event erhältlich. Ihr erkennt den Unterschied gut, denn Shiny Weberak ist bläulich:

Shiny Weberak in Pokemon GO.

Ansonsten werdet ihr auch eine Menge weiterer Pokémon finden, die es in der schillernden Form zu fangen gibt. Außerdem könnt ihr zumindest in den 7-km-Eiern auf Galar-Makabaja treffen. Dieses Pokémon gab es bisher nur einmal durch eine Spezialforschung zu fangen.

Pokémon GO: Halloween-Event 2021 Teil 2 – Diese Boni gibt es zu „Schaurige Gesellen“

Zum zweiten Teil des Halloween-Events wird es nochmal gruseliger und es dreht sich alles um Geist-Pokémon. Außerdem werden zwei brandneue Monster im Spiel veröffentlicht. Wir zeigen euch hier alle Boni in der Übersicht:

  • Der nächste Teil zur Spezialforschung „Missverstandener Schabernack“ wird freigeschaltet
  • Erstmalig erscheinen Paragoni und Irrbis in der Wildnis. Die Weiterentwicklungen Trombork und Pumpdjinn werden ebenfalls verfügbar sein
  • Eine neue Größenmechanik wird in Pokémon GO eingeführt – Irrbis erscheint im Spiel in verschiedenen Größen, was auch so dargestellt wird. Wundert euch also nicht, wenn ihr unterschiedlich große Irrbis in Pokémon GO findet
  • Eine Sammler-Herausforderung wird verfügbar sein, bei der ihr unterschiedlich große Irrbis fangen müsst
  • In der Wildnis erscheinen folgende Pokémon: Pikachu mit Kostüm, Nebulak, Kramurx, Traunfugil, Shuppet, Plinfa mit Kostüm, Felilou, Paragoni, Irrbis in allen Größen, Alpollo, Makabaja und Lichtel
  • In den Raids erscheinen folgende Pokémon: Kramurx, Makabaja, Galar-Makabaja, Paragoni, Irrbis in der Größe M, Alola-Knogga, Banette, Drifzepeli mit Kostüm, Laternecto, Driftlon und Mega-Absol
  • Es wird ein besonderes Raid-Wochenende geben, bei dem Mega-Absol und Darkrai häufiger in den Raids erscheinen werden. Das Wochenende läuft vom 30. Oktober bis 31. Oktober
  • In den 7-km-Eiern findet ihr folgende Pokémon: Weberak, Traunfugil, Shuppet, Lichtel, Paragoni, Golbit und Galar-Makabaja
  • Es wird exklusive Feldforschungen mit Event-Pokémon geben

Die Einführung von Irrbis und Paragoni beschert euch insgesamt vier neue PokéDex-Einträge. Interessant dabei ist die Größenmechanik bei Irrbis. Ihr werdet alle Größen in der Wildnis finden, doch einige der Größen sollen deutlich seltener sein. Ihr müsst also die Augen offen haben.

Links im Bild seht ihr Paragoni und Irrbis.

Neue Shinys gibt es zum zweiten Eventteil von Halloween nicht. Allerdings werdet ihr auch hier zahlreiche bereits verfügbare Shinys fangen können. Dazu kommen die Kostüm-Pokémon, die ebenfalls allesamt Shiny sein können. Welche Events im Oktober 2021 in Pokémon GO ebenfalls verfügbar sein werden, haben wir euch in einem anderen Artikel zusammengefasst.

Rubriklistenbild: © Niantic

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare