1. ingame
  2. Gaming News

Pokémon GO: Sternenstaub-Herausforderung im Dezember – schnellste Lösung

Erstellt:

Von: Noah Struthoff

In Pokémon GO ist die Jahreszeit der Herkunft gestartet und passend dazu gibt es eine Sternenstaub-Herausforderung im Dezember. Das ist die schnellste Lösung.

San Francisco – In Pokémon GO startete am 1. Dezember die Jahreszeit der Herkunft. Überraschend dazu gibt es nun eine 15-teilige Sternenstaub-Herausforderung. Je mehr Sternenstaub ihr sammelt, desto besser sind die Belohnungen. Doch wie schließt man die Herausforderung am besten ab? Wir zeigen euch alle Belohnungen und geben Tipps fürs Sammeln von Sternenstaub.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juli 2016
Publisher (Herausgeber)Niantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
EntwicklerNiantic
GenreAugmented Reality, Mobile

Pokémon GO: Sternenstaub-Herausforderung zur Jahreszeit der Herkunft – Alle Schritte

So ist die Herausforderung aufgebaut: Insgesamt gibt es 15 Schritte, die ihr abschließen müsst. Bei jedem Schritt müsst ihr immer etwas mehr Sternenstaub sammeln. Wenn das geschafft ist, erhaltet ihr eine Belohnung. Außerdem gibt es eine besondere Kopfbedeckung im Kapuno-Stil, wenn ihr 120.000 Sternenstaub gesammelt habt. Das sind die einzelnen Schritte:

Sternenstaub HerausforderungBelohnung
500 Sternenstaub10 Pokébälle
1.000 Sternenstaub10 Himmihbeeren
3.000 SternenstaubBegegnung mit Rihorn
6.000 Sternenstaub15 Sananabeeren
10.000 SternenstaubBegegnung mit Onix
15.000 Sternenstaub25 Pokébälle
20.000 Sternenstaub15 Nanabbeeren
30.000 SternenstaubBegegnung mit Sterndu
40.000 Sternenstaub20 Superbälle
50.000 Sternenstaub2 silberne Sananabeeren
60.000 SternenstaubBegegnung mit Alola-Kokowei
70.000 Sternenstaub25 Hyperbälle
85.000 SternenstaubBegegnung mit Kapuno
100.000 Sternenstaub5.000 EP
120.000 Sternenstaubein Glücksei
120.000 SternenstaubKapuno-Hut

Ihr müsst nicht jedes Mal aufs neue diese Menge an Sternenstaub sammeln. Als Beispiel: Nachdem ihr 500 Sternenstaub generiert habt, müsst ihr nur 500 Sternenstaub mehr sammeln, um die zweite Stufe abzuschließen. Im Bestfall habt ihr also insgesamt 120.000 Sternenstaub gesammelt, um alle Stufen abzuschließen.

sternenstaub sternenstück farmen pokemon go
Pokémon GO: Sternenstaub-Herausforderung zur neuen Jahreszeit – So löst ihr sie. © Niantic (Montage)

Pokémon GO: So sammelt ihr schnell Sternenstaub für die Sternenstaub-Herausforderung

Nutzt diese Tipps: Wir haben bereits in einem anderen Artikel zusammengefasst, wie ihr schnell Sternenstaub in Pokémon GO sammeln könnt. Dort findet ihr die besten Möglichkeiten, damit ihr diese Herausforderung schnell abschließen könnt.

Das funktioniert aktuell am besten: Für diese Herausforderung solltet ihr im Bestfall einfach nur Pokémon fangen. Für jedes gefangene Pokémon erhaltet ihr mindestens 100 Sternenstaub. Ihr müsst also maximal 1200 Pokémon fangen, um die Sternenstaub-Herausforderung zu meistern. Dafür habt ihr den gesamten Monat Dezember Zeit. Ihr müsst euch also nicht hetzen und könnt entspannt diese Herausforderung meistern.

Damit ihr besonders effektiv jagen könnt, solltet ihr den Fangtrick in Pokémon GO ausprobieren. Damit kommt ihr schnell an die nötigen Pokémon und könnt fleißig Sternenstaub sammeln. Raids oder die PvP-Liga sind für die reine Jagd nach Sternenstaub nicht geeignet. Möchtet ihr die Herausforderung besonders schnell abschließen, solltet ihr euch auf das Fangen von Pokémon konzentrieren und ein Sternenstück zünden, damit ihr sogar die 1,5-fache Menge an Sternenstaub erhalten könnt.

Auch interessant