Ohne Ende neue Pokémon

Pokémon GO: Hyperbonus Teil 3 gestartet – Diese Boni lohnen besonders

  • Noah Struthoff
    VonNoah Struthoff
    schließen

In Pokémon GO ist am 20. August der 3. Teil des Hyperbonus gestartet. Wir zeigen euch, was ihr nicht verpassen solltet.

Update vom 20.08.2021: Jetzt geht es los! Ab sofort könnt ihr euch in der zeitlich begrenzten Feldforschung viele verschiedene Belohnungen abholen. Auf Reddit hat ein Nutzer die verschiedenen Schritte zusammengefasst, die ihr befolgen müsst um so viel wie möglich aus dem Event herauszuholen. Viel Spaß beim Hyperbonus Teil 3!

San Francisco – Der dritte und letzte Teil des Hyperbonus startet am 20. August um 10:00 Uhr Ortszeit in Pokémon GO. Dieses Event hat es in sich, denn es gibt neue Pokémon aus der 8. Generation, seltene Monster und komplett neue legendäre Raid-Bosse. Doch welche Boni lohnen sich besonders? Wir geben euch einen Überblick zum Hyperbonus Teil 3 in Pokémon GO und verraten euch, was ihr unbedingt ausnutzen solltet.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juli 2016
PublisherNiantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
EntwicklerNiantic
GenreAugmented Reality, Mobile

Pokémon GO: Hyperbonus Teil 3 startet – Diese Boni warten auf euch

Der dritte Teil des Hyperbonus steht ganz im Zeichen der Galar-Region, also der 8. Generation. Passend dazu erscheinen sieben neue Pokémon aus Gen 8 in Pokémon GO. Außerdem werdet ihr zahlreiche neue Shinys fangen können. Wir geben euch die Übersicht über alle Boni zum Hyperbonus Teil 3:

  • In der Wildnis erscheinen die neuen Pokémon Raffel, Legios und Wolly. Zusätzlich gibt es noch Galar-Flampion, Unratütox und weitere Monster.
  • In 7-km-Eiern findet ihr Galar-Mauzi, Galar-Ponita, Galar-Flegmon, Galar-Porenta, Galar-Zigzachs, Galar-Flampion und Galar-Flunschlik.
  • Erstmalig trefft ihr auf die Shiny-Formen von Galar-Mauzi, Galar-Porenta, Galar-Smogmog und Galar-Flunschlik.
  • Neue Feldforschungen und eine Befristete Forschung sind verfügbar.
  • Vom 20. August bis zum 26. August gibt es folgende Raid-Bosse: Galar-Flegmon, Galar-Porenta, Icognito U, Galar-Zigzachs, Galar-Smogmog, Lapras, Legios und Zacian.
  • Ab dem 26. August bis zum 1. September trefft ihr in Raids auf Galar-Mauzi, Galar-Ponita, Icognito U, Galar-Flampion, Relaxo, Galar-Flunschlik, Legios und Zamazenta.
  • Das mysteriöse Pokémon Hoopa soll eine Rolle spielen, doch wie genau, ist noch nicht bekannt.

Fünf neue Shinys werden zum 3. Teil des Hyperbonus eingeführt. Ihr findet sie allerdings nicht alle in der Wildnis. Bisher wurde nur Galar-Flampion für die Wildnis angekündigt. Die anderen Monster dürftet ihr über Raids und Quests ergattern können. Zum Event werden außerdem mit Zacian und Zamazenta gleich zwei neue legendäre Pokémon verfügbar sein. Beide Pokémon werden jeweils eine Woche erscheinen. Am 31. August endet das Event weltweit.

Gen 8 in Pokemon GO mit Wolly, Raffel und Legios.

Pokémon GO: Diese Boni solltet ihr zum Hyperbonus Teil 3 ausnutzen

Der Fokus im Event sollte natürlich auf die neuen Pokémon gelegt werden. In der Wildnis findet ihr Wolly, Raffel und Legios. Zacian und Zamazenta gibt es nur durch Level-5-Raids. Wir haben bereits einen Blick auf die Brauchbarkeit von Zacian und Zamazenta in Pokémon GO geworfen und festgestellt, dass ihr nicht zwingend viele Raid-Pässe dafür investieren müsst. Beide Pokémon werden nicht wirklich stark.

Die zahlreichen neuen Shinys sollten aber auch nicht vernachlässigt werden. Es ist noch nicht bekannt, wie die einzelnen Shinys erhältlich sein werden. Bisher sieht es so aus, als müsstet ihr zahlreiche Raid-Pässe investieren. Die Shiny-Formen im Überblick gibt es hier:

Alle Shinys zum Hyperbonus Teil 3.

Ansonsten könnten die Spawns in der Wildnis interessant werden. Unratütox taucht in der Shiny-Form auf und ist seit einigen Monaten nur sehr selten in Pokémon GO zu finden. Hier könntet ihr euch also ein seltenes Shiny sichern. Die Raid-Bosse solltet ihr aber auch nicht unterschätzen, denn dort erscheint unter anderem Icognito U, welches ebenfalls als Shiny verfügbar ist. Diese Chance in den Raids solltet ihr auf alle Fälle nutzen.

Rubriklistenbild: © Niantic (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare