1. ingame
  2. Gaming News

Pokémon GO: Hisui-Entdeckungen ausnutzen – Event läuft noch bis heute Abend

Erstellt:

Von: Janik Boeck

Kommentare

Nur noch bis heute Abend läuft in Pokémon GO „Hisui-Entdeckungen“. Wir zeigen euch, wie ihr jetzt noch das Beste aus dem Event herausholt.

San Francisco – Zum Monatswechsel startet in Pokémon GO das Hisui Event. Mit ihm wird das Spiel von Niantic endlich um Pokémon aus der 8. Generation erweitert. Um das Event voll auszukosten, solltet ihr einige Vorteile auf keinen Fall verpassen. Wir verraten euch die 4 Dinge, die ihr im Hisui Event von Pokémon GO nicht verpassen dürft.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juli 2016
Publisher (Herausgeber)Niantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
EntwicklerNiantic
GenreAugmented Reality, Mobile

Pokémon GO: Hisui Event gestartet – bis wann läuft es?

Wann findet das Hisui Event statt? Das Hisui Event in Pokémon GO läuft fast eine ganze Woche. Der Startschuss fiel am 27. Juli um 10 Uhr Ortszeit. Ende des Events ist am 2. August um 20 Uhr Ortszeit.

Pokémon GO: Hisui Event – neue Feldforschungen

Das ist die Feldforschung: Beim Hisui Event in Pokémon GO gibt es wieder neue Feldforschungen, die ihr annehmen und absolvieren könnt. Wir listen euch hier alle Aufgaben und die dazugehörigen Belohnungen auf:

AufgabeBelohnung
Fange 10 PokémonParas*, Enton*, Magnetilo*, Sniebel*
Kämpfe in einem RaidRemoraid*, Mantax*
Gewinne einen RaidSheinux*
Verwende 5 Beeren beim Fangen von PokémonBauz, Feurigel*, Ottaro*
Verschicke 3 Geschenke und füge je einen Sticker hinzuPiepi*, Lilminip
Verschicke 5 Geschenke und füge je einen Sticker hinzuBurmy* (Pflanzenumhang, Sandumhang, Lumpenumhang)

Diese Feldforschung lohnt sich besonders: Es gibt mehrere Feldforschungen, die sich beim Hisui Event in Pokémon GO extrem lohnen. Die Aufgabe „Fange 10 Pokémon“ solltet ihr unbedingt mitnehmen. Sie ist sehr leicht zu absolvieren und die Pokémon, die ihr als Belohnung bekommt, können allesamt als Shiny auftauchen. Außerdem solltet ihr unbedingt die Aufgabe mit den 5 Geschenken erledigen, denn Burmy ist in der Wildnis sehr selten. Außerdem habt ihr die Chance, es als Shiny zu erhalten.

Pokémon GO: Hisui Event – diese Monster spawnen öfter

Auf diese Pokémon könnt ihr euch freuen: Auch an den Spawns der Monster in der Wildnis wurde geschraubt. Während des Hisui Events in Pokémon GO tauchen einige Pokémon öfter auf als gewöhnlich. Welche das sind, seht ihr hier:

Diese Pokémon solltet ihr fangen: Die Spawns lohnen sich für euch vor allem deshalb, weil einige selten Pokémon nun häufiger auftauchen. Tangela und Bamelin sind beide selten und lassen sich während des Hisui Events in Pokémon GO auch als Shiny fangen. Kaumalat solltet ihr nicht verpassen, weil die Endentwicklung Knakrack extrem stark ist und ebenfalls als Shiny auftauchen kann. Außerdem solltet ihr das Hisui Event nutzen, um ein Sodamak zu fangen. Das Pokémon gibt es normalerweise nämlich nicht in Deutschland und ist zusätzlich als Shiny zu finden. Übrigens könnt ihr mit dem neuen Rauch neue Legendäre Monster in Pokémon GO fangen.

Pokémon GO: Hisui Event – neue Sammlerherausforderung

Das erwartet euch bei der Sammlerherausforderung: Im Hisui Event in Pokémon GO erwartet euch auch eine neue Sammlerherausforderung. Dabei müsst ihr folgende Pokémon fangen, bevor das Event endet:

Diese Belohnungen warten auf euch: Habt ihr all diese Monster beim Hisui Event in Pokémon GO gefangen, bekommt ihr 7.000 Erfahrungspunkte, 3.000 Sternenstaub und eine Brutmaschine. Die Sammlerherausforderung lohnt sich vor allem wegen der Belohnungen, die ihr dafür kassiert.

Hisui-Fukano, Hisui-Sniebel und Hisui-Washakwil sind nebeneinander
Pokémon GO: Das Event Hisui-Entdeckungen lohnt sich richtig © Niantic (Montage)

Pokémon GO: Hisui Event – diese Boni lohnen sich richtig

Diese Boni solltet ihr ausnutzen: Während des Hisui Events in Pokémon GO gibt es einige Boni, die für alle Trainer*innen gelten. Wir listen euch hier auf, was Niantic euch bietet:

Deshalb lohnt sich das: Vor allem den Freundschafts-Bonus solltet ihr ausnutzen. Durch Freunde erhaltet ihr in Pokémon GO besonders schnell EP und im Event sogar doppelt so schnell. Bis zum Ende des Hisui Events in Pokémon GO könnt ihr so eine ganze Menge EP sammeln und den Weg zu Level 50 bestreiten. Übrigens bringt das Hisui Event in Pokémon GO einen neuen Raidboss, den ihr auch nicht verpassen solltet.

Auch interessant

Kommentare