1. ingame
  2. Gaming News

Pokémon GO: Hoenn Tour 2023 – Pflichttermin im neuen Jahr für alle Trainer

Erstellt:

Von: Daniel Neubert

Anfang nächsten Jahres startet in Pokémon GO die Hoenn Tour. Wir verraten euch, warum ihr das Event auf keinen Fall verpassen dürft und warum es sich lohnt.

San Francisco – Für die Spieler von Pokémon GO gibt es allen Grund zur Freude: In Kürze steht den Fans mit der „Hoenn Tour“ ein ganz besonderes Event bevor, welches die Chance auf seltene Pokémon, Shinys und zwei legendäre Monster in ihrer Proto-Form bieten wird. Egal ob zu Spawns, Habitaten oder Raids – Wir haben alle Details und erklären, warum ihr das Event auf jeden Fall mitnehmen solltet.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juli 2016
Publisher (Herausgeber)Niantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
EntwicklerNiantic
GenreAugmented Reality, Mobile

Pokémon GO: Hoenn Tour – Spezialforschung, Proto-Raids und Habitate?

Wann findet das Event statt? Wie bereits von Entwickler Niantic angekündigt, findet die Hoenn Tour im Frühjahr 2023 statt. Inzwischen stehen auch die Daten endgültig fest. Das Event ist bereits das dritte seiner Art,

Was ist die Spezialforschung bei der Hoenn Tour? Die Hoenn-Region ist die nach Johto und Kanto die dritte bekannte Region in der Pokémon-Welt. In der Spezialforschung zur Hoenn Tour dreht sich alles um die legendären Pokémon, die dort in der dritten Generation eingeführt wurden.

Das Plakat der Pokémon Hoenn-Tour 2023 in Pokémon GO
Pokémon GO: Hoenn Tour – Darum wird sie ein Pflichttermin für alle Trainer © Niantic / Nintendo

Genauer gesagt heißt das: Es geht um die Hintergründe der roten und blauen Edelsteine (Rubine und Saphire) und wie sie mit den legendären Pokémon Groudon und Kyoge zusammenhängen. Außerdem geht es um die „Protomorphose“, eine neue Entwicklungsform der beiden legendären Monster. Ihr werdet also während des Events vermutlich auf Proto-Groudon und Proto-Kyogre treffen. Laut Niantic sollen beide Pokémon sogar als Shiny auftreten.

Pokémon GO: Hoenn Tour – Diese Highlights erwarten euch

Was ist die Medaillen-Wahl? Wie bei der Johto und der Kanto-Tour habt ihr die Wahlmöglichkeit zwischen zwei Pfaden, auf denen ihr das Event bestreiten wollt. Eure Entscheidung bestimmt darüber, welche Inhalte sich für euch verändern. So spawnen aufgrund eurer Auswahl beispielsweise andere Pokémon. Wie sich die Medaillen-Wahl im Detail auswirken wird, will Entwickler Niantic noch bekannt geben.

Welche Raids wird es geben? Neu sind bei dem Event auch die Proto-Raids, über die wir bisher leider noch wenig wissen. Hier haben wir euch trotzdem alle Raids aufgeführt, die bisher offiziell bestätigt wurden.

Raid-StufeBosse
1Geckarbor*, Flemmli*, Hydropi*
5Deoxys* (Normal, Angriff, Initiative- und Verteidigungsform)
Proto-RaidsProto-Kyogre*, Proto-Groudon*

Welche Habitate gibt es? Insgesamt wird es vier Habitate geben, mit zusätzlichen Herausforderungen, für Pokémon, die ihr sammeln müsst. Die Habitate lauten: glühender Sand, Grüne Erde, unheimlicher Nebel und historische Küste. In jedem der Habitate werdet ihr unterschiedliche Monster finden, wir verraten euch in unserer Übersicht, um welche Pokémon es sich dabei handelt. Die Liste ist jedoch noch nicht vollständig, da stand jetzt (30. November 2022) noch nicht alle Pokémon bekannt sind. (* = Shiny Pokémon)

HabitatPokémon
Grüne ErdeGeckarbor*, Waumpel*, Flunkifer*, Schluppuck*
Unheimlicher NebelGehweiher*, Meditie*, Palimpalim*, Absol*
Glühender SandFlemmli*, Nincada*, Tuska*, Kindwurm*
Historische KüsteHydropi*, Liliep*, Barschwa*, Perlu*

Welche Pokémon können während des Events schlüpfen? Folgende Pokémon können aus den Eiern schlüpfen, die ihr während des Events einsammelt:

EierPokémon
2km EierPichu*, Fluffeluff*, Geckarbor*, Flemmli*, Hydropi*, Azurill, Isso
5km EierGehweiher*, Schluppuck*, Tuska*
7km EierKnacklion*, Barschwa*, Kindwurm*, Tanhel*
10km EierQrtel*, Tropius*, Relicanth

Warum lohnt sich das Event? Das Highlight des Events sind ganz klar die Begegnungen mit Proto-Kyogre und Proto-Groudon. Sie werden erstmals in dieser Form im Spiel eingeführt und können sogar als Shiny auftauchen. Außerdem haben die beiden unfassbar hohe Angriffs- und Verteidigungswerte, welche sie zu den stärksten Monstern in Pokémon GO machen.

Doch auch wer ein Faible für die dritte Pokémon-Generation hat, die mit den Editionen Rubin und Saphir erschien, darf sich freuen. Schließlich gibt es ein großes Wiedersehen mit beliebten Pokémon aus der Generation, die sonst wesentlich seltener auftauchen. Doch noch sind nicht alle Details bekannt, es wird also noch die eine oder andere Überraschung auf uns warten.

Welche Events finden im Dezember 2022 noch in Pokémon GO statt? Niantic hat den Dezember 2022 in Pokémon GO mit jeder Menge Events und besonderen Veranstaltungen gespickt. In unserem Artikel geben wir euch eine Übersicht über alle Pokémon GO-Events im Dezember 2022, die ihr nicht verpassen dürft. Dort findet ihr auch eine Liste aller Raid-Bosse und Mega-Raids. Besonders spannend sollten dabei die großen Weihnachts-Events werden, über die bisher noch wenig bekannt ist.

Auch interessant