Prepping

Pokémon GO: Johto Tour 2022 heute – so sieht die perfekte Vorbereitung aus

  • Adrienne Murawski
    VonAdrienne Murawski
    schließen

Die Pokémon GO Johto Tour 2022 rollt und Fans sollten sich bestens auf das 12-Stunden-Event vorbereiten. Wir zeigen euch, wie das am besten geht.

San Francisco – In Pokémon GO startet am 26. Februar die Johto Tour 2022. An diesem Tag können Trainer*innen zwölf Stunden lang alle hundert Monster aus der Johto-Region fangen. Wer sich ein Ticket für 11,99 € kauft, erhält zusätzliche Boni und Belohnungen und erhöht seine Chancen auf Shinys zu treffen. Der Kauf des Tickets ist jedoch optional und auch ohne Ticket zur Johto Tour 2022 können Fans auf zahlreiche Pokémon treffen. Wir zeigen euch, wie ihr euch bestens auf die Johto Tour 2022 in Pokémon GO vorbereitet.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juli 2016
Publisher (Herausgeber)Niantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
EntwicklerNiantic
GenreAugmented Reality, Mobile

Pokémon GO: Johto Tour 2022 – Einmaliges Event am 26. Februar

Wann findet die Johto Tour statt? Die Johto Tour 2022 ist ein einmaliges Event in Pokémon GO, welches am Samstag, dem 26. Februar 2022, stattfindet. Von 9 Uhr morgens bis 21 Uhr abends können Trainer*innen nach Herzenslust alle hundert Monster der zweiten Generation fangen. Außerdem werden mit dem Event alle Shiny-Formen der Johto-Pokémon eingeführt.

  • Wann? Samstag, 26. Februar 2022, 9 Uhr bis 21 Uhr

Um bestens auf die Johto Tour 2022 in Pokémon GO vorbereitet zu sein, sollten Trainer*innen einige Dinge beachten. Schließlich sind zwölf Stunden eine lange Zeit und keiner möchte, dass einem mittendrin die Bälle oder Items ausgehen.

Pokémon GO: Johto Tour 2022 vorbereiten – Sortiert eure Items

Räumt euren Beutel auf: Um bestens auf die Johto Tour 2022 in Pokémon GO vorbereitet zu sein, braucht ihr vor allem eins: Pokébälle. Wenn ihr noch nicht genügend Bälle habt, solltet ihr auf jeden Fall beim aktuellen „Bleibt am Pokéball-“Event in Pokémon GO teilnehmen. Mit dem Event solltet ihr jede Menge Poké-, Super- und Hyperbälle bekommen. Macht jeden Tag alle Geschenke eurer Freund*innen und eures Kumpels auf, denn dort sind aktuell besonders viele Pokébälle drin. Auch die begrenzte Forschung zu „Bleibt am Pokéball“ in Pokémon GO solltet ihr unbedingt lösen. Dort gibt es ebenfalls jede Menge Bälle für euch.

Für die ganzen Pokébälle braucht ihr aber natürlich auch genügend Platz in eurem Beutel. Räumt daher rigoros vor der Johto Tour 2022 in Pokémon GO auf. Tränke und Beleber könnt ihr auf einem Minimallevel halten – die bekommt ihr sehr schnell, wenn ihr einige Raids mitmacht. Checkt, ob ihr zu viele Beeren habt und macht genug Platz für die ganzen Poké-, Super- und Hyperbälle. Eure Beeren könnt ihr bei eurem Kumpel-Pokémon oder in Arenen loswerden.

Pokémon GO: Johto Tour 2022 startet bald – Die perfekte Vorbereitung aufs Event

Auch Entwicklungs-Items benötigt ihr nur einige wenige. Für die Johto Tour 2022 in Pokémon GO solltet ihr Sonnensteine, Drachenhaut, King-Steine, Up-Grades und Metallmantel dabei haben. Von jedem dieser Items benötigt ihr jedoch maximal zwei, die anderen könnt ihr also anwenden oder wegwerfen, um genug Platz für die Johto Tour 2022 in Pokémon GO zu machen.

Für das Event solltet ihr auch einige Sternenstücke, Lockmodule, Rauch und Glücks-Eier parat halten. Insbesondere der Rauch ist ein wichtiges Item zur Johto Tour 2022 in Pokémon GO, da einige Pokémon nur durch Rauch angelockt werden.

Pokémon GO: Johto Tour 2022 vorbereiten – Schön aufräumen

Leert eure Pokémon-Box: Für die Johto Tour 2022 in Pokémon GO braucht ihr aber nicht nur jede Menge Platz in eurem Beutel, sondern natürlich auch in eurer Pokémon-Box. Wo sollen sonst eure ganzen gefangenen Shinys und Monster hin? Innerhalb des 12-Stunden-Zeitfensters könnt ihr jede Menge Pokémon fangen, daher solltet ihr beim Aufräumen rigoros sein. Vergewissert euch, dass ihr alle Pokémon behaltet, die aktuell in der Meta relevant sind. Ihr solltet also natürlich nicht eure besten Angreifer in Pokémon GO zum Professor schicken.

Shinys oder andere Pokémon, die ihr behalten wollt, aber nicht unbedingt in eurer Pokébox benötigt, könnt ihr zu Pokémon HOME transferieren. Monster, von denen ihr mehrere habt, solltet ihr dem Professor schicken, schließlich braucht ihr keine 20 Shinys vom letzten Community Day. Ihr solltet außerdem überlegen, ob ihr eure Pokébox vor der Johto Tour 2022 in Pokémon GO nochmal erweitert. Kaum gab es einen besseren Zeitpunkt als jetzt. So solltet ihr in kürzester Zeit genug Platz für die ganzen Monster aus Johto haben.

Pokémon GO: Johto Tour 2022 vorbereiten – Die Entscheidung für Gold oder Silber

Macht euch eine Liste: Apropos Monster aus Johto – zur Pokémon GO Johto Tour 2022 tauchen alle hundert Pokémon der zweiten Generation auf. Darunter auch alle Shinys. Ihr solltet euch also bereits im Vorfeld eine Liste machen, welche Pokémon ihr unbedingt braucht oder haben wollt. So gibt es durchaus einige starke Angreifer bei der Pokémon GO Johto Tour 2022, die eine Überlegung wert sind – zumindest, wenn ihr viel PvP spielt. Für die neuen Shinys solltet ihr euch aber defintiv eine Liste machen und dann abgleichen, mit welcher Edition ihr die meisten abdecken könnt.

Pokémon GO: Johto Tour – Solltet ihr euch für Gold oder Silber entscheiden?

Silber oder Gold? Je nachdem, welche Edition ihr zur Pokémon GO Johto Tour 2022 wählt, erscheinen nämlich andere Pokémon. Der Entwickler aus San Francisco hat diesmal nämlich editionsexklusive Monster eingebaut, sodass Ledyba beispielsweise nur bei Trainer*innen spawnt, die sich für die silberne Edition entschieden haben. Je nach Edition sind auch die Chancen auf Shinys unterschiedlich. Mit der goldenen Edition werdet ihr häufiger auf Shinys von Natu oder Pottrott stoßen, während Spieler*innen der silbernen Edition Shiny Mogelbaum und Shiny Miltank fangen können.

Ob ihr euch zur Pokémon GO Johto Tour 2022 für Gold oder Silber entscheidet, solltet ihr also von euren eigenen Fangwünschen abhängig machen. Sprecht euch dabei am besten mit einem oder einer Freund*in ab, damit ihr gegenseitig eure editionsexklusiven Monster tauschen könnt. So geht euch garantiert kein Shiny durch die Lappen.

Pokémon GO: Johto Tour 2022 vorbereiten – Handy, Kleidung und Orte zum Spielen

Volle Kraft voraus: Die Pokémon GO Johto Tour 2022 startet am Samstag, dem 26. Februar, um 9 Uhr morgens. Ab da habt ihr ganze zwölf Stunden Zeit, um alle Pokémon auf eurer Liste zu fangen. Da kann ein Handy schon einmal schlapp machen. Achtet also darauf, dass ihr euer Handy zum Start des Events voll aufgeladen habt. Wenn ihr die ganzen zwölf Stunden ausnutzen wollt, solltet ihr auch eine Powerbank im Gepäck haben. So geht euch nie der Saft aus.

Die geeignete Kleidung: Auch bei eurer Kleidung solltet ihr das richtige Equipment für die Pokémon GO Johto Tour 2022 auswählen. Aktuell ist es teilweise noch sehr kalt draußen, da können die Fingerchen schnell mal abfrieren. Damit das nicht passiert, empfehlen wir euch Smartphone-Handschuhe*. So bleiben eure Finger warm und ihr könnt trotzdem alle Pokémon ohne Probleme fangen. Je nachdem, wo ihr spielt, solltet ihr euch auch dick einpacken – am besten im Zwiebellook mit mehreren dünnen Schichten.

Die besten Orte für die Johto Tour 2022 in Deutschland: Zur Pokémon GO Johto Tour 2022 gibt es in Deutschland fünf Orte, an denen ihr noch mehr Spielspaß haben könnt. Denn dort wird es Live-Events zur Johto Tour 2022 geben. So können Trainer*innen in Berlin, Hamburg, Dortmund, Essen und Hannover zu bestimmten Orten fahren und dort Fotopunkte entdecken oder sich mit anderen Spieler*innen austauschen. Diese fünf Orte nehmen an der Pokémon GO Johto Tour 2022 in Deutschland teil:

  • Berlin: Britzer Garten
  • Dortmund: Westfalenpark
  • Essen: Burgplatz
  • Hamburg: Überseeboulevard
  • Hannover: Steintorplatz

Achtet auf genügend Abstand zu anderen Trainer*innen und haltet euch an die Coronaregeln. Im Westfalenpark und Britzer Garten müsst ihr zudem Eintritt zahlen. Ansonsten ist keinerlei Anmeldung notwendig, wenn ihr zur Pokémon GO Johto Tour 2022 zu den obigen Orten fahren wollt.

Pokémon GO: Johto Tour 2022 vorbereiten – Weitere hilfreiche Tipps

Nutzt den Fang-Trick: Der Pokémon GO Fang-Trick ist immer nützlich, egal ob ihr ihn zur Johto Tour 2022 nutzt oder zum täglichen Fangen der Monster. Eine ausführliche Erklärung des Tricks haben wir euch in unserem Guide aufgeschrieben. Prinzipiell ist der Trick aber ganz leicht. Ihr müsst nur das Pokéball-Symbol in der rechten unteren Ecke nach links ziehen, ohne es loszulassen. Dann nutzt ihr eure freie Hand, um den Pokéball in der Mitte auf das Monster zu werfen. Sobald der Ball das Pokémon trifft, lasst ihr alles los und flüchtet aus dem Kampf.

Hat alles funktioniert, habt ihr das Pokémon direkt in eurer Tasche. Falls sich das Monster aus dem Ball befreit habt, könnt ihr einfach nochmal darauf klicken und es erneut versuchen. Dieser Trick spart euch wertvolle Zeit, da ihr die komplette Ball-Animation und das Pop-Up mit den Stats danach überspringt.

Pokémon GO: Johto Tour ohne Ticket – Das bietet euch das Event

So überprüft ihr nie wieder ein Monster zweimal: Wer bereits länger spielt, wird zur Johto Tour 2022 in Pokémon GO bereits eine Vielzahl der Monster im Pokédex registriert haben. Doch die Shiny-Jagd lohnt sich zum Event besonders. Blöd nur, dass man erst sieht, ob ein Pokémon Shiny ist, wenn man darauf geklickt hat. Damit ihr zum Event und auch sonst, ein Monster nie wieder zweimal überprüft, gibt es einen einfachen Trick. Sobald ihr auf ein wildes Pokémon in der Übersicht geklickt habt, dreht es sich zu euch um. Alle Pokémon, die das Gesicht zu euch gewendet haben, habt ihr also bereits überprüft.

Habt ihr noch weitere Tipps, wie man sich am besten auf die Pokémon GO Johto Tour 2022 vorbereitet? Schreibt sie uns gerne in die Kommentare! *Affiliate Links

Rubriklistenbild: © Niantic/The Pokémon Company (Montage)

Mehr zum Thema

Kommentare