1. ingame
  2. Gaming News

Pokémon GO: Hyperliga und Kanto-Cup in der PVP-Liga

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Noah Struthoff

Kommentare

In Pokémon GO ist der Juni von Niantic vollgepackt mit Events. Heute erwartet euch Mewtu (Psychostoß) in der Raid-Stunde von 18 bis 19 Uhr Ortszeit.

San Francisco – Der Juni verspricht einiges in Pokémon GO! Niantic hat die Events für den kommenden Monat bekanntgegeben und die haben es in sich. So erwarten euch richtig starke Raid-Bosse, das große GO Fest und interessante Events. Doch was lohnt sich besonders? Wir geben euch die Übersicht über die Events und verraten euch, welche Ereignisse ihr im Juni in Pokémon GO nicht verpassen solltet.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juli 2016
Publisher (Herausgeber)Niantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
EntwicklerNiantic
GenreAugmented Reality, Mobile

Pokémon GO: Events im Juni 2022 im Überblick:

Diese Events gibt es: Zunächst listen wir euch hier alle Events auf, die im Juni 2022 stattfinden. Mit dabei sind wieder Rampenlichtstunden, Wechsel von Raid-Bossen und in diesem Monat auch das GO Fest. Das sind alle Events im Überblick:

DatumEvent
1. Juni bis 1. SeptemberSeason of GO
1. Juni bis 1. JuliForschungsdurchbruch mit Klikk
1. Juni bis 7. JuniLevel-5-Raids mit Kyogre und Mega-Raids mit Mega-Stahlos
1. Juni bis 8. JuniSuperliga und Superliga-Remix in der PvP-Liga
1. JuniRaid-Stunde mit Kyogre
4. Juni und 5. JuniPokémon GO Fest 2022
7. Juni bis 12. JuniAbenteuerwoche mit Gestein- und Fossil-Pokémon
7. Juni bis 16. JuniLevel-5-Raids mit Groudon und Mega-Raids mit Mega-Aerodactyl
7. JuniRampenlichtstunde mit Nasgnet
8. JuniRaid-Stunde mit Groudon
8. Juni bis 22. JuniHyperliga und Fang-Cup in der PvP-Liga
14. JuniRampenlichtstunde mit Mantax
15. JuniRaid-Stunde mit Groudon
15. Juni bis 22. JuniMeisterliga und Fossil-Cup in der PvP-Liga
16. Juni bis 23. JuniLevel-5-Raids mit Mewtu mit Spukball und Mega-Raids mit Mega-Bisaflor
16. Juni bis 30. JuniCrossover-Event mit Pokémon-Sammelkartenspiel
18. JuniGO-Kampftag in der PvP-Liga
21. JuniRampenlichtstunde mit Webarak
22. JuniRaid-Stunde mit Mewtu und der Attacke Spukball
22. Juni bis 29. JuniSuperliga und Retro-Cup in der PvP-Liga
23. Juni bis 1. JuliLevel-5-Raids mit Mewtu mit Psychostoß und Mega-Raids mit Mega-Turtok
25. JuniCommunity Day mit Kapuno
28. JuniRampenlichtstunde mit Pikachu (mit Hut) und Fang-Sternenstaub
29. JuniRaid-Stunde mit Mewtu und der Attacke Psychostoß
29. Juni bis 6. JuliHyperliga und Kanto-Cup in der PvP-Liga

Das sind die großen Events im Überblick: Das größte Event in diesem Monat ist natürlich das Pokémon GO Fest 2022 am Anfang des Monats. Dazu kommen noch die Abenteuerwoche und das Crossover-Event zum Sammelkarten-Spiel. Die Abenteuerwoche kennen wir bereits aus den letzten Jahren. Dort gab es immer wieder massig EP-Boni für das Drehen neuer PokéStops. Es lohnt sich also, falls ihr in eine neue Stadt reist, in der ihr noch nie Pokémon GO gespielt habt.

Pokémon GO: Diese Events im Juni 2022 lohnen sich besonders

Das solltet ihr nicht verpassen: Zunächst sollte hier das große Pokémon GO Fest erwähnt werden. Es ist jedes Jahr das Highlight für die Trainer*innen in Pokémon GO. Ihr habt die Chance auf massenweise Shinys und seltene Pokémon. Selbst ohne den Ticket-Kauf solltet ihr dabei sein.

Aber auch die Abenteuerwoche könnte in diesem Jahr wieder spannend werden. In den letzten Jahren tauchten zu diesem Event besonders seltene Pokémon auf, die es ansonsten kaum zu fangen gab. Dazu zählen vor allem die Fossil-Pokémon, die fast ausnahmslos als Shiny auftauchen können. Dazu gibt es zur Abenteuerwoche meist krasse EP-Boni.

Eine Forschungsbox aus Pokémon GO und der Schriftzug Juni 2022.
Pokémon GO: Alle Events im Juni 2022 – Diese 4 lohnen sich besonders. © Niantic (Montage)

Außerdem lohnen sich quasi alle legendären Raid-Bosse in diesem Monat. Kyogre ist einer der besten Wasser-Angreifer, Groudon zählt zu den besten Boden-Pokémon und Mewtu ist generell das beste Pokémon im Spiel. Die Attacken Spukball und Psychostoß sind extrem stark und vor allem Psychostoß solltet ihr auf keinen Fall verpassen.

Zuletzt lohnen sich auch alle Rampenlichtstunden. Nasgnet, Mantax und Weberak sind zwar nicht besonders stark, doch sie können allesamt Shiny sein und tauchen außerhalb von Event eher selten auf. Falls euch hier also noch ein Shiny fehlt, lohnen sich die Stunden durchaus.

Auch der Community Day mit Kapuno am 25.06.2022 lohnt sich. Hier haben Trainer die Chance das sehr seltene Shiny zu fangen. Das Kapuno-Event startet um 11:00 Uhr und endet um 14:00.

Die neue Jahreszeit „Season of GO“ startet ebenfalls am 1. Juni. Dadurch verändert sich auch einiges im Spiel. Mehr Details dazu findet ihr hier: Pokémon GO: Season of GO-Jahreszeit – Alles zu Events, Boni und Spawns

Auch interessant

Kommentare