Jahreszeit der Herkunft

Pokémon GO: Kraftwerk-Event gestartet – Diese neuen Monster erwarten euch

  • Adrienne Murawski
    VonAdrienne Murawski
    schließen

Das nächste große Event steht in den Startlöchern. Bereits morgen startet das Kraftwerk-Event in Pokémon GO. Wir zeigen euch, was euch erwartet.

San Francisco – In Pokémon GO finden derzeit zahlreiche Events statt, denn die Jahreszeit der Herkunft ist in vollem Gange. Während Trainer:innen im Dezember vor allem Eis-Pokémon fangen konnten, dreht sich im Januar nun alles um Gestein-, Stahl- und Elektropokémon. Mit dem Kraftwerk-Event werden jetzt auch zwei neue Pokémon eingeführt. Wir verraten euch, was ihr alles zum Kraftwerk-Event in Pokémon GO wissen müsst.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juli 2016
PublisherNiantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
EntwicklerNiantic
GenreAugmented Reality, Mobile

Pokémon GO: Kraftwerk-Event startet in Kürze – Wann geht es los?

Was ist das Kraftwerk-Event? Das Kraftwerk-Event ist das zweite Event im Januar zur Jahreszeit der Herkunft. Den Anfang machte das „Berge von Macht“-Event, bei dem Trainer:innen zahlreiche Gestein- und Stahl-Pokémon fangen konnten und zum ersten Mal auf Mega-Aerodactyl in Raids trafen. Nun geht mit dem Kraftwerk-Event die Spezialforschung zur Jahreszeit der Herkunft weiter.

Pokémon GO: Kraftwerk-Event startet morgen – Diese neuen Monster erwarten euch

Dieses Mal stehen Elektro-Pokémon im Fokus des Events, die vorrangig aus der Kanto- und Kalos-Region stammen. Außerdem scheinen Trainer:innen auch bald wieder auf Team Rocket Rüpel zu treffen.

Wann findet das Event statt? Das Event startet am Mittwoch, dem 19. Januar 2022 um 10 Uhr und dauert bis Dienstag, den 1. Februar um 10 Uhr Ortszeit an. Trainer:innen sollten also genug Zeit haben, um alle Pokémon zu fangen und die Spezialforschung zu lösen. Die Raid-Bosse sind jedoch in zwei Gruppen aufgeteilt, sodass einige Pokémon nur bis zum 24. Januar 2022 in Raid-Kämpfen auftauchen werden.

  • Event-Beginn: Mittwoch, 19. Januar 2022 um 10 Uhr Ortszeit
  • Event-Ende: Dienstag, 1. Februar 2022 um 10 Uhr Ortszeit

Pokémon GO: Alles zum Kraftwerk-Event – Neue Pokémon warten auf Trainer:innen

Diese neuen Pokémon werden eingeführt: Das Kraftwerk-Event sollten Trainer:innen nicht verpassen, denn zum ersten Mal wird damit Eguana in Pokémon GO eingeführt. Eguana ist ein Pokémon vom Typ Elektro und Normal und stammt aus der sechsten Spielgeneration. Mithilfe von 50 Eguana-Bonbons und einem Sonnenstein entwickelt es sich zu Elezard weiter.

Auf diese Pokémon könnt ihr vermehrt treffen: Zum Kraftwerk-Event stehen diesmal Elektro-Pokémon im Fokus, wie der Name des Events bereits vermuten lässt. Alle Pokémon, die als Shiny gefangen werden können, haben wir mit einem Stern markiert. Diese Pokémon erwarten euch während des Events in Pokémon GO:

  • Magnetilo*
  • Sleima*
  • Voltobal*
  • Elektek*
  • Porygon*
  • Unratütox*
  • Eguana
  • Lektroball
  • Blitza

Pokémon GO: Kraftwerk-Event startet – Diese Raid-Bosse warten auf euch

Welche Raid-Bosse gibt es? Zum Kraftwerk-Event gibt es sehr viele Raid-Bosse, denn die Pokémon werden in zwei Gruppen aufgeteilt. Gruppe 1 wird von Samstag, dem 15. Januar 2022 um 10 Uhr bis Montag, den 24. Januar 2022 um 10 Uhr in Raid-Kämpfen verfügbar sein. Gruppe 2 ist dann vom 24. Januar 2022 ab 10 Uhr bis zum 1. Februar 2022 um 10 Uhr Ortszeit anzutreffen. Die Einteilung in Gruppen betrifft allerdings nur die Raid-Stufen 3 und 5. Die Raid-Bosse in Stufe 1 sind während des gesamten Kraftwerk-Events verfügbar.

Die folgenden Raid-Bosse sind von Samstag, dem 15. Januar 2022 bis Montag, dem 24. Januar 2022 um 10 Uhr verfügbar:

StufePokémon
1Pikachu*, Tanhel*, Sheinux*, Elezeba*, Klikk*
3Sichlor*, Tornupto, Flunkifer*, Shardrago*
5Genesect (Blitzmodul)
MegaMega-Aerodactyl*

Ab Montag, dem 24. Januar 2022 10 Uhr Ortszeit bis Dienstag, dem 1. Februar 2022 um 10 Uhr könnt ihr dann auf die folgenden Raid-Bosse treffen:

StufePokémon
1Pikachu*, Tanhel*, Sheinux*, Elezeba*, Klikk*
3Jugong, Keifel, Panpyro, Shardrago*
5Regice*
MegaMega-Aerodactyl*

Pokémon GO: Kraftwerk-Event gestartet – Welche Belohnungen gibt es bei Feldforschungen?

Diese Pokémon können Trainer:innen bekommen: Natürlich wird es während des Events auch wieder spezielle Feldforschungen geben, die es zu lösen gilt. Wie diese genau aussehen und für welche Quest es welche Belohnung gibt, ist noch nicht bekannt. Auf diese Pokémon können Trainer:innen bei der Lösung von Feldforschungen treffen:

  • Magnetilo*
  • Voltobal*
  • Frizelbliz*
  • Wattzapf
  • Eguana
  • Alola-Sleima*
  • Unratütox*
  • Emolga

Was gibt es sonst noch? Das war aber immer noch nicht alles. Ab Montag, dem 24. Januar 2022 um 0 Uhr Ortszeit wird es wohl auch wieder Team Rocket-Rüpel geben, die Trainer:innen bei PokéStops auflauern. Außerdem sollen die Gauner auch wieder in Ballons auftauchen. Damit die Crypto-Pokémon anschließend die Lade-Attacke Frustration vergessen, können Trainer:innen eine Lade-TM verwenden. Ob dann auch wieder der Team Rocket-Boss auftaucht? Falls ja, zeigen wir euch, wie ihr in Pokémon GO Giovanni kontert und besiegt.

Quelle: Pokémon GO

Rubriklistenbild: © Niantic (Montage)

Mehr zum Thema

Kommentare