Kommt jetzt die neue Generation?

Pokémon GO: 7. Generation in Kürze – Diese Hinweise sprechen dafür

  • Noah Struthoff
    VonNoah Struthoff
    schließen

Ein Bild in Pokémon GO sorgt aktuell für Hoffnung auf den Release einer neuen Generation. Fans haben darin erste Pokémon der 7. Generation entdeckt.

San Francisco – In Pokémon GO wird Geburtstag gefeiert und passend dazu hat Niantic ein neues Bild veröffentlicht, was zahlreiche Monster aus unterschiedlichen Generationen zeigt. Darauf erkennt man aber auch Pokémon, die noch gar nicht im Spiel sind. Es sind erste Monster aus der 7. Generation, die bisher noch nicht im Spiel veröffentlicht wurde. Was bedeutet das für die nahe Zukunft in Pokémon GO? Wir verraten es euch.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juli 2016
PublisherNiantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
EntwicklerNiantic
GenreAugmented Reality, Mobile

Pokémon GO: Erste Pokémon aus Gen 7 gezeigt – Das versteckt sich zum Release auf dem neuen Bild

Jedes Jahr veröffentlicht Pokémon GO rund um seinen Geburtstag ein Artwork, welches zahlreiche Pokémon zeigt. Dort sind meist auch versteckte Hinweise auf die Zukunft des Spiels enthalten. So ist es auch in diesem Jahr. Die Entwickler:innen posteten das Bild auf Twitter und direkt wurde heißt spekuliert. Wir binden euch das besagte Bild hier ein:

Pokémon GO: Kommt bald die 7. Generation? Darum haben Fans aktuell Hoffnung.

Auf dem Bild erkennt man zahlreiche Monster, die man aktuell in Pokémon GO fangen kann. Mit dabei ist unter anderem auch Meloetta, was wir erstmalig auf dem Pokémon GO Fest 2021 sehen werden. Besonders interessant wird es aber bei drei Pokémon, die noch gar nicht in Pokémon GO zu sehen sind: Bauz, Flamiau und Robball. Das sind die Starter-Pokémon der 7. Generation, die es bisher noch nicht in Pokémon GO gibt. Sie sind nun erstmalig in Verbindung mit Pokémon GO zu sehen.

Außerdem erkennt man auf dem Bild die Mega-Entwicklung von Mewtu, die ebenfalls bisher noch nicht erhältlich ist. Mega-Entwicklungen gibt es zwar schon in Pokémon GO, doch die Form von Mewtu war bisher noch nie erhältlich. Ist das jetzt ein Zeichen, dass wir all diese neuen Pokémon schon bald sehen werden?

Pokémon GO: Mega-Mewtu und Gen-7-Starter gesichtet – Kommt jetzt der Release?

Es ist nicht das erste Mal, dass Niantic neue Pokémon auf solchen Bildern versteckt. Zum 4. Geburtstag gab es in Pokémon GO beispielsweise ein Bild, auf dem Mega-Mewtu und Mega-Lucario zu sehen waren – zwei Pokémon, die bis heute noch nicht im Spiel sind. Allerdings waren auf diesem Bild auch die Starter-Pokémon der 6. Generation zu sehen und diese Monster sind mittlerweile im Spiel aufgetaucht. Es bedeutet aber nicht, dass diese Monster jetzt direkt zu den Events im Juli 2021 veröffentlicht werden.

Man muss allerdings auch erwähnen, dass es keine große Überraschung wäre, wenn in den nächsten Monaten der Release der 7. Generation ansteht. Immerhin erscheint in der Regel einmal pro Jahr eine neue Generation in Pokémon GO. Die ersten Monster aus Gen 6 gab es im Dezember 2020 – ein Release der Gen 7 wäre also etwa ab Dezember 2021 denkbar.

Das neue Bild zeigt also, dass Pokémon GO die Gen 7 und die fehlenden Mega-Entwicklungen definitiv nicht vergessen hat. Auf der anderen Seite bedeutet das Zeigen dieser Monster auf dem Bild aber nicht gleich eine baldige Veröffentlichung. Immerhin wurde zumindest Mega-Mewtu bereits im letzten Jahr gezeigt. Am Ende müssen wir nun vor allem abwarten. Das funktioniert am besten mit den Feldforschungen im Juli 2021 in Pokémon GO.

Rubriklistenbild: © Niantic

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Pokémon GO: Events im August 2021 – Drei lohnen sich ganz besonders
Pokémon GO: Events im August 2021 – Drei lohnen sich ganz besonders
Pokémon GO: Events im August 2021 – Drei lohnen sich ganz besonders
Pokémon GO: Rampenlichtstunden im August 2021 – Verpasst diese keinesfalls
Pokémon GO: Rampenlichtstunden im August 2021 – Verpasst diese keinesfalls
Pokémon GO: Rampenlichtstunden im August 2021 – Verpasst diese keinesfalls
PS5 kaufen: Nachschub bei Expert – Aktuelle Chance auf neue Konsolen
PS5 kaufen: Nachschub bei Expert – Aktuelle Chance auf neue Konsolen
PS5 kaufen: Nachschub bei Expert – Aktuelle Chance auf neue Konsolen
PS5 kaufen: Nachschub am Wochenende – Neue Konsolen bei Müller und Euronics?
PS5 kaufen: Nachschub am Wochenende – Neue Konsolen bei Müller und Euronics?
PS5 kaufen: Nachschub am Wochenende – Neue Konsolen bei Müller und Euronics?

Kommentare