Geht es nach Hisui?

Pokémon GO kündigt neue Jahreszeit an – Details geben entscheidende Hinweise

  • Josh Großmann
    VonJosh Großmann
    schließen

In Pokémon GO endet die Jahreszeit des Schabernacks. Zur Ankündigung der neuen Jahreszeit finden Fans einige Details im Trailer – das wird spekuliert.

San Francisco, Kalifornien – Frühling, Sommer, Herbst und Winter – die Jahreszeiten in Pokémon GO sind nicht so einfach. Hier gibt es die verschiedensten Jahreszeiten, bei denen es sich mehr um saisonale Events, als um Wetterumschwünge handelt. Mit dem Ende der Jahreszeit des Schabernacks warten die Fans nur darauf, dass es in Pokémon GO die nächste Saison anbricht. Nun ist bekannt, dass auf die Fans die „Season of Heritage“ (Jahreszeit der Erbschaft) wartet und durch einen Teaser sind die Fans fleißig am Spekulieren.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juli 2021
Publisher (Herausgeber)Niantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
EntwicklerNiantic
GenreAugmented Reality, Mobile

Pokémon GO: Season of Heritage – Alle bekannten Details

Was ist passiert? Die Jahreszeit des Schabernacks in Pokémon GO endet am 01. Dezember und die neue Saison ist schon bekannt. Auf dem offiziellen Twitter-Account von Pokémon GO wurde ein knapp 20-sekündiger Teaser gepostet, der die neue Jahreszeit bekannt gibt – Season of Heritage lautet der Name auf Englisch.

Das ist bisher bekannt: Zwar hat Niantic bisher nur den Titel bekannt gegeben und keinen Post auf dem Pokémon GO-Blog mit neuen Infos gegeben, aber im Tweet wird noch eine kurze Beschreibung gegeben, was die Fans erwarten könne. „In der nächsten Jahreszeit von Pokémon GO werden wir in der Vergangenheit nach Antworten für die Zukunft suchen“ schreibt der Entwickler zur in der Ankündigung. 

Pokémon GO kündigt neue Jahreszeit an – Klare Details geben entscheidende Hinweise

Wann fängt es an? Mit dem Ende der Jahreszeit wird den Fans wohl einen Monat Pause gegeben, bevor sie in der Season of Heritage durchstarten können. Das bedeutet, dass die neue Jahreszeit am 01. Dezember 2022 beginnen wird. Für gewöhnlich geht eine Jahreszeit in die Pokémon GO drei Monate und somit würde die Season of Heritage am 01. März 2022 enden. 

Pokémon GO: Season of Heritage – Zwei Details geben Hinweise auf neue Jahreszeit

Das sind die Details: Der Teaser zur neuen Jahreszeit ist zwar nur 19 Sekunden lang und enthüllt auf den ersten Blick nur den Titel der neuen Jahreszeit. Doch mit dem langsamen Erscheinen des Logos, der Musik und atmosphärischen Geräuschen haben einige Fans bereits Theorien, um was es in der Season of Heritage gehen wird.

Im Teaser stechen zwei Details besonders hervor. Zum einen ein großer Berg, den einige Fans an den Kraterberg aus Sinnoh und ein Turm mit traditionell japanischer Architektur, der aussieht, wie der Zinnturm aus Johto. Diese markanten Details sind für einige Fans entscheidende Hinweise auf die Inhalte der Season of Heritage.

Pokémon GO: Season of Heritage – Die Spekulationen der Fans

Das wird spekuliert: Für viele Fans auf Reddit ist klar, dass die neue Jahreszeit an das neue Spiel „Pokémon Legends: Arceus“ angelehnt sein wird. Der Berg sieht aus wie der Kraterberg aus der Hisui-Region – so wurde die Sinnoh-Region früher genannt. Auch die Musik und die Windgeräusche im Teaser scheinen auf das neue Spiel hinzuweisen, das am 28. Januar 2022 für Nintendo Switch erscheinen wird. Somit könnte die Season of Heritage mit einem Event zum Release von Legends: Arceus daherkommen.

Pokémon GO: Details im Teaser lassen Fans spekulieren

Aber einige Fans macht der Turm stutzig, der sie an die Johto-Region der zweiten Spielgeneration erinnert. Im Zinnturm (neuer: Glockenturm) konnte man im Verlauf der Spiele das legendäre Pokémon Ho-Oh fangen und hatte eine wichtige Bedeutung in der Story von Pokémon Gold und Silber. Somit vermuten Fans, dass eine Johto-Tour in der neuen Jahreszeit von Pokémon GO auf sie wartet. Anfang des Jahres gab es bereits eine Kanto-Tour. 

Pokémon GO: Season of Heritage – Nähere Infos werden folgen

Infos fehlen noch: Der Hinweis, dass im neuen Event in die Vergangenheit geblickt wird, macht beide Theorien wahrscheinlich. Zum einen wird in Pokémon Legends: Arceus die Vergangenheit der Sinnoh-Region näher beleuchtet. Zum anderen könnte es bedeuten, dass es sich um die Johto-Region drehen wird, die zuletzt 2009 in Pokémon HeartGold und SoulSilver spielbar war.

Jedoch kann ohne eine Nachricht von offizieller Seite keine genaue Angabe darüber gemacht werden, was die Fans in der neuen Jahreszeit von Pokémon GO erwartet. Fans sind verärgert darüber, dass Niantic keinen Blog-Post zum neuen Event verfasst hat und sie deshalb zappeln lässt. Die neue Jahreszeit beginnt schon in Kürze und deshalb sollten bis zum 01. Dezember um 22 Uhr neue Informationen feststehen. Bis dahin könnt ihr noch das entfesselte Hoopa beim Pokémon Go-Event Entfesselter Schabernack bekommen.

Rubriklistenbild: © Ninatic

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare