1. ingame
  2. Gaming News

Pokémon GO: Raids im Mai 2022 – Raid-Stunde heute mit allen Kapu-Pokémon

Erstellt:

Von: Adrienne Murawski

Kommentare

Am 25. Mai sollten Trainer*innen die Raid-Stunde in Pokémon GO nicht verpassen. Von 18 bis 19 Uhr können noch mal alle legendären Kapu-Pokémon gefangen werden.

Update vom 25.05.2022: Kapu-Kime taucht auch heute in der Raid-Stunde in Pokémon GO auf. Doch diesmal ist es nicht allein, sondern wird von den drei anderen legendären Monstern aus Alola unterstützt. Die perfekte Gelegenheit also, falls ihr Kapu-Riki, Kapu-Fala oder Kapu-Toro noch nicht in eurer Sammlung habt. In unseren Konter-Guides erfahrt ihr, wie ihr Kapu-Riki, Kapu-Fala, Kapu-Toro und natürlich auch Kapu-Kime besiegen könnt. Außerdem könnt ihr ab heute Mega-Altaria in Mega-Raids antreffen.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juli 2016
Publisher (Herausgeber)Niantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
EntwicklerNiantic
GenreAugmented Reality, Mobile

Update vom 11.5.2022: Ab heute taucht Kapu-Kime in der Raid-Stunde in Pokémon GO auf. Von 18 bis 19 Uhr werden Fans also zahlreiche der Monster in Raids antreffen. Zwei Wochen wird Kapu-Kime die Raid-Stunde anführen, bis am 25. Mai dann die anderen drei legendären Pokémon aus Alola auch in der Raid-Stunde in Pokémon GO auftauchen.

Erstmeldung vom 3.5.2022: San Francisco – Raids sind ein großer Teil von Pokémon GO und eine hervorragende Gelegenheit, nicht nur seltene und starke Pokémon zu besiegen und zu fangen, sondern auch, um mit anderen Trainer*innen zusammenzuarbeiten. Viele Raid-Bosse kann man nämlich nur im Team besiegen. Wir zeigen euch, welche Raid-Bosse euch im Mai 2022 in Pokémon GO erwarten, wer in den Raid-Stunden auftaucht und welche Monster ihr euch nicht entgehen lassen solltet.

Pokémon GO: Alle Raids im Mai 2022 – Drei neue Monster warten auf euch

Diese neuen Raid-Bosse kommen: Im Mai 2022 erwarten Trainer*innen in Pokémon GO gleich drei neue Raid-Bosse, die neu ins Spiel eingeführt werden. Die erste beiden Monster werden mit dem Luftabenteuer in Pokémon GO eingeführt. Die Rede ist natürlich von Mega-Latias und Mega-Latios. Nachdem die Mega-Entwicklungen in Pokémon GO mit dem „Ein Mega-Moment“ Update überarbeitet wurden, sollten Trainer*innen diese zwei Monster auf keinen Fall verpassen.

Mega-Latias und Kapi-Kime neben einem Raid-Ei aus Pokémon GO. Text:“Mai 2022“
Pokémon GO: Alle Raids im Mai 2022 – Drei neue Monster am Start © The Pokémon Company/Niantic (Montage)

Außerdem erscheint mit Kapu-Kime das vierte legendäre Pokémon aus Pokémon Sonne und Pokémon Mond. Das Monster wird schon bald in Stufe 5-Raids verfügbar sein und bildet den Abschluss der legendären Monster aus der Alola-Region. Auch die Alola-Jahreszeit neigt sich bereits dem Ende zu.

Pokémon GO: Alle Raids im Mai 2022 – Alle Bosse der Stufe 5

Termine für Stufe 5-Raids: Im Mai 2022 ändern sich die Raid-Bosse in Pokémon GO nur drei Mal, zumindest in den Stufe 5-Raids. Ihr könnt euch also beim Kampf gegen Kapu-Kime ausreichend Zeit lassen, denn das neue legendäre Pokémon wird vom 10. Mai bis Ende Mai in Raids anzutreffen sein. Alle Pokémon, die wir mit einem Stern markieren, können auch als Shiny gefangen werden. Das sind die Bosse von Stufe 5-Raids in Pokémon GO im Mai 2022:

DatumRaid-Bosse
Bis 3. MaiDemeteros in der Tiergeistform*
10. MaiKapu-Kime
25. MaiKapu-Riki, Kapu-Fala, Kapu-Toro und Kapu-Kime

Gegen Demeteros könnt ihr in Pokémon GO also nicht mehr kämpfen, dafür steht Kapu-Kime vom 10. bis zum 1. Juni 2022 als Raid-Boss zur Verfügung. Ab dem 25. Mai gesellen sich dann die anderen drei legendären Pokémon aus Alola dazu. Zu Kapu-Riki, Kapu-Fala und Kapu-Toro haben wir euch natürlich Konter-Guides erstellt, damit ihr die Bosse ganz leicht plätten könnt.

Pokémon GO: Alle Raids im Mai 2022 – Alle Bosse in Mega-Raids

Termine für Mega-Raids: Sehr interessant sind auch die Mega-Raids im Mai 2022 in Pokémon GO. Bis zum 3. Mai können Trainer*innen nicht nur das neue Mega-Kangama besiegen und fangen, sondern danach gibt es auch Mega-Latios und Mega-Latias als Raid-Bosse.

TerminRaid-Bosse
Bis 3. MaiMega-Kangama*
3. MaiMega-Latias*, Mega-Latios*
10. MaiMega-Turtok*
25. MaiMega-Altaria*

Alle Mega-Raid-Bosse in Pokémon GO können im Mai auch als Shiny gefangen werden. Da die Mega-Entwicklungen kürzlich überarbeitet wurden, ist es nun noch einfacher, die Mega-Entwicklungen auszulösen. Die muss man nämlich nur noch einmal mit Mega-Energie auslösen und kann sie danach immer wieder kostenlos nutzen. Vor allem Mega-Latios und Mega-Latias sollten Trainer*innen bekämpfen, denn diese können ebenfalls als Shiny gefangen werden.

Pokémon GO: Alle Raids im Mai 2022 – Alle Raid-Stunden auf einen Blick

Termine der Raid-Stunden: Die Raid-Stunden in Pokémon GO finden jeden Mittwoch von 18 bis 19 Uhr statt. Sie finden also genau einen Tag nach den Rampenlichtstunden statt. Im Mai gibt es insgesamt fünf Rampenlichtstunden in Pokémon GO, aber leider nur vier Raid-Stunden. Diese Monster trefft ihr zu den Raid-Stunden im Mai 2022 in Pokémon GO:

TerminRaid-Bosse
4. MaiMega-Latias*, Mega-Latios*
11. MaiKapu-Kime
18. MaiKapu-Kime
25. MaiKapu-Riki, Kapu-Fala, Kapu-Toro und Kapu-Kime

Die Raid-Stunden im Mai 2022 sind in Pokémon GO etwas Besonderes. Normalerweise werden zum Event immer die aktuellen Raid-Bosse der Stufe 5-Raids genutzt. Diesmal gibt es aber auch die Raid-Bosse der Mega-Raids. Am 4. Mai findet ihr in der Raid-Stunde daher Mega-Latias und Mega-Latios.

Auch die letzte Raid-Stunde im Mai 2022 in Pokémon GO ist besonders. Diese bietet Trainer*innen nämlich die Möglichkeit, alle vier legendären Pokémon der Alola-Region zu fangen. Wer also Kapu-Riki, Kapu-Fala, Kapu-Toro und Kapu-Kime bisher nicht fangen konnte, sollte diese Gelgenheit nutzen.

Auch interessant

Kommentare