1. ingame
  2. Gaming News

Pokémon GO hat ein neues Shiny: doch ihr müsst weit dafür reisen

Erstellt:

Von: Adrienne Murawski

Kommentare

In Pokémon GO wird es in Kürze ein neues Shiny zu fangen geben. Doch Trainer*innen werden dafür richtig ackern müssen, um es zu bekommen.

Taipeh – In Pokémon GO gibt es bereits über 800 Pokémon zu fangen und ständig werden neue hinzugefügt. Denn die neuesten Editionen der Hauptreihe haben es noch gar nicht ins Spiel von Niantic geschafft. Außerdem veröffentlicht der Entwickler nicht sofort alle Monster einer Generation, sondern bringt nach und nach immer wieder neue Monster ins Spiel. Auch Shinys werden meist gesondert ins Spiel eingeführt. In Kürze gibt es ein neues Shiny in Pokémon GO, doch nicht alle Trainer*innen werden es fangen können.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juli 2016
Publisher (Herausgeber)Niantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
EntwicklerNiantic
GenreAugmented Reality, Mobile

Pokémon GO: Neues Shiny kommt – Fans müssen hart dafür arbeiten

Dieses neue Shiny kommt: Erst kürzlich konnten sich Trainer*innen über einen Schwung neuer Monster freuen. Mit den Hisui-Entdeckungen tauchten in Pokémon GO gleich mehrere neue Pokémon auf. Die dazugehörigen Shinys sind jedoch noch nicht im Spiel aufgetaucht. In Kürze bekommen Fans aber endlich ein brandneues Shiny. Wie Niantic auf dem offiziellen Pokémon GO Blog angekündigt hat, wird es schon bald das Wasser-Pokémon Finneon und die Weiterentwicklung Lumineon als Shiny zu fangen geben.

Die Silhouette eines Fisches unter Wasser neben dem Pokémon GO Logo.
Pokémon GO bringt neues Shiny, doch nur Auserwählte können es fangen © Niantic/The Pokémon Company/Unsplash (Montage)

So bekommt man es: Um Shiny Finneon und Lumineon zu fangen, müssen Pokémon GO Trainer*innen aber einiges auf sich nehmen. Das neue Shiny wird in Pokémon GO nämlich zur Safarizone im Oktober eingeführt. Die findet allerdings nur in Taipeh statt – in Taiwan. Um Shiny Finneon zu fangen und es in Shiny Lumineon weiterentwickeln zu können, müssen Trainer*innen also nach Taiwan fliegen und Tickets für die Safarizone kaufen. Für alle anderen Trainer*innen ist das Shiny vorerst nicht fangbar.

Dann findet die Safarizone statt: Wer sowieso mal nach Taiwan wollte, kann die Safarizone im Oktober nun für sich ausnutzen und einen Trip auf die Insel buchen. Die Safarizone in Taipeh findet vom 21. bis 23. Oktober statt. Bisher ist noch nicht bekannt, wie viel die Tickets zur Safarizone kosten werden. Zur Pokémon GO Safarizone in Sevilla kostete ein Ticket 26 €, wenn man den kompletten Eventzeitraum ausnutzen wollte.

Auch interessant

Kommentare