Was ist da los?

Pokémon GO verdoppelt Sternenstaub-Belohnung – Trainer trotzdem sauer

  • Noah Struthoff
    vonNoah Struthoff
    schließen

Pokémon GO verdoppelt für die PvP-Liga die Sternenstaub-Belohnung. Das klingt zwar gut, aber Trainer:innen sind dennoch sauer. Wir erklären die Hintergründe.

San Francisco – Zum Abschluss der PvP-Liga erhalten alle Trainer:innen von Pokémon GO in der aktuellen Season 8 die doppelte Menge an Sternenstaub. Das ist ein netter Bonus, aber Trainer:innen sind trotzdem sauer. Das liegt daran, weil Niantic im Vorfeld ohne große Ankündigung die generellen Belohnungen in der PvP-Liga gekürzt hatte. Daraufhin gingen Trainer:innen auf die Barrikaden, sodass Niantic nun reagierte.

Name des Spiels\tPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)\t06. Juni 2016
PublisherNiantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
EntwicklerNiantic
GenreAugmented Reality, Mobile-Game

Pokémon GO: Sternenstaub-Belohnung im PvP verdoppelt – Warum sind Trainer sauer?

Der Streit um den Sternenstaub in der PvP-Liga hält schon einige Tage an. Mit dem Start der Season 8 schraubte Niantic die Sternenstaub-Belohnung für jeden Kampf herunter. Im Gegenzug gibt es in Season 8 aber GO Kampfabende, wo man doppelten Sternenstaub erhält. Im Durchschnitt stellte sich aber heraus, dass man etwa 20 % weniger Sternenstaub in der gesamten Season verdient. Das verärgerte die Trainer:innen, da Niantic diese Anpassung nicht offen kommunizierte und vor allem nicht begründete.

Mehrere Tage meckerten Trainer:innen, sodass Niantic reagierte und die Sternenstaub-Belohnungen wieder mit der vergangenen Season gleichsetzte. Außerdem wollen sie den verlorenen Sternenstaub mit der Verdopplung am Ende der Season wiedergutmachen. Am Ende der letzten Season gab es beispielsweise für Rang 20 ohne Sternenstück ganze 45.000 Sternenstaub. Mit dem Bonus aus dieser Season wären es 90.000 Sternenstaub zum Abschluss. Mit einem Sternenstück sogar ganze 135.000 Sternenstaub.

Schlussendlich reicht diese Anpassung aber nicht, um die Gemüter zu beruhigen. Viele Trainer:innen sind enttäuscht von Niantic, da die Entwickler diese Anpassungen ohne vorherige Kommunikation vorgenommen hat. Es wird sogar vermutet, dass Niantic solche Anpassungen schon vorher vorgenommen hatte, nun aber die Trainer:innen das erste Mal dahintergekommen sind. Durch die PvP-Liga könnt ihr übrigens auch Lin-Fu in Pokémon GO fangen.

PvP Liga in Pokemon GO.

Pokémon GO: Sternenstaub im PvP – Wofür braucht man das überhaupt?

Die PvP-Liga ist Pokémon GO verschlingt unfassbar viel Sternenstaub, da man dort bestmögliche Pokémon benötigt und immer wieder neue Monster hochleveln muss. Wer die beste Ausgangssituation haben möchte, braucht für jede der drei Ligen ein 3er-Team auf dem perfekten Level mit jeweils 2 Lade-Attacken. Allein das kann pro Liga schon an die eine Million Sternenstaub kosten.

Außerdem kommen immer wieder neue Attacken oder Pokémon ins Spiel und die Meta in der PvP-Liga ändert sich. Darauf muss man reagieren und weitere Pokémon hochleveln. Wird nun aber die Sternenstaub-Belohnung in der Liga gekürzt, dann wird es immer schwerer, an den nötigen Staub zu kommen. Genau deshalb kritisieren viele Trainer:innen diese Anpassungen.

Es bleibt abzuwarten, ob Niantic noch weiter zurückrudert und weitere Anpassungen für die PvP-Liga verspricht. Die Stimmung zwischen Trainer:innen und Niantic ist auf alle Fälle angespannt. Die Season läuft noch bis Ende August und spätestens da weiß man, ob sich die Lage gebessert hat und Trainer:innen wieder zufrieden sind. Solltet ihr nichts mit der PvP-Liga anfangen können, dann solltet ihr euch die Feldforschungen im Juni 2021 von Pokémon GO anschauen.

Rubriklistenbild: © Niantic

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Pokémon GO schenkt euch 106 Items – Das müsst ihr dafür machen
Pokémon GO schenkt euch 106 Items – Das müsst ihr dafür machen
Pokémon GO schenkt euch 106 Items – Das müsst ihr dafür machen
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei Saturn und MediaMarkt – Ratchet & Clank-Bundle im Verkauf
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei Saturn und MediaMarkt – Ratchet & Clank-Bundle im Verkauf
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei Saturn und MediaMarkt – Ratchet & Clank-Bundle im Verkauf
PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei Saturn – Neuer Verkauf mit fetten Bundles gestartet
PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei Saturn – Neuer Verkauf mit fetten Bundles gestartet
PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei Saturn – Neuer Verkauf mit fetten Bundles gestartet
MontanaBlack: Rätselhafte Freundin des Twitch-Streamers – ist es diese YouTuberin?
MontanaBlack: Rätselhafte Freundin des Twitch-Streamers – ist es diese YouTuberin?
MontanaBlack: Rätselhafte Freundin des Twitch-Streamers – ist es diese YouTuberin?

Kommentare