Leicht verdientes Geld

Pokémon GO: Trainer kassieren 100 US-Dollar für nur eine Umfrage

  • Noah Struthoff
    vonNoah Struthoff
    schließen

Pokémon Go Trainer können 100 Euro für die Teilnahme einer Umfrage von Niantic erhalten. Dies berichten Spieler jedenfalls auf Reddit. Wir sagen, wie es dazu kommt.

San Francisco – Niantic, die Entwickler von Pokémon GO, haben an einige Trainer:innen eine Mail verschickt, die sich um eine Umfrage dreht. Dort heißt es, dass Teilnehmer:innen 100 $ bekommen, wenn sie für etwa 45 Minuten via Video-Call mit Mitarbeiter:innen von Niantic sprechen. Im Fokus dabei sollen wohl vor allem Mega-Raids stehen, wie einige Trainer:innen auf reddit berichten.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juni 2016
PublisherNiantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
EntwicklerNiantic
GenreAugmented Reality, Mobile-Game

Pokémon GO: Umfrage zu Mega-Raids soll 100 $ bringen

Der reddit-Nutzer Crux1836 teilte einen Screenshot, der eine Anfrage zu einer Umfrage zeigte. Dort bot Niantic dem Trainer an, dass sie 100 $ zahlen, wenn er für 45 Minuten via Zoom an einem Interview mit Niantic teilnimmt. Er selbst schreibt dazu: „Scheint eine zufällige Abfrage zu sein. Dies wurde an das Konto meines Sohnes (Level 41, spielt regelmäßig) gesendet. Meine Frau (Level 38, spielt kaum noch) und ich (Level 49, spiele jeden Tag) haben es nicht erhalten.“

Außerdem berichtet der Trainer, dass ihm vorher einige Fragen hauptsächlich zu Mega-Raids gestellt wurden. Daraus schließt er, dass die Umfrage sich hauptsächlich auf dieses Thema bezieht und Niantic möglicherweise an einer Überarbeitung der Mega-Raids sitzt. Unter dem reddit-Beitrag erzählen einige Trainer:innen davon, dass sie ebenfalls zur Umfrage eingeladen wurden. Bisher ist allerdings nicht klar, ob Trainer:innen nur aus einer Region der Welt eingeladen wurden.

Das Interview mit Niantic wird auf Englisch gehalten, sodass es gut sein kann, dass deutsche Trainer:innen beispielsweise keine Anfrage bekommen haben. Offenbar scheint es aber so, dass Niantic an einer Verbesserung der Mega-Raids sitzt. Immerhin kam dieses Feature bei zahlreichen Trainer:innen nicht so gut an.

Mega Raids in Pokemon GO.

Pokémon GO: Umfrage zu Mega-Raids – Was ist das Problem mit diesem Feature?

Mega-Raids kamen als eines der großen neuen Features zu Pokémon GO und sorgten bei vielen Trainer:innen für Enttäuschung. Die Mega-Entwicklungen halten nur temporär an und der Weg zu der Entwicklung ist oftmals aufwendig. So muss man Mega-Raids absolvieren, um Energie für die Mega-Entwicklung zu sammeln. Viele Trainer:innen sind enttäuscht, dass man vor der Entwicklung erstmal Raid-Pässe ausgeben muss, um an das Mega-Pokémon zu kommen. Zuletzt kam Mega-Lahmus durch eine ganz langsame Entdeckung zu Pokémon GO.

Außerdem haben Mega-Pokémon oftmals keinen großen Nutzen. Sie sind zwar teilweise stärker als die besten Angreifer, genauso häufiger aber auch nicht. Es macht also meist keinen großen Unterschied, ob Trainer:innen ein Mega-Pokémon nutzen oder nicht. Unter dem Thread auf reddit sammelten sich bereits zahlreiche Ideen für die Verbesserung von Mega-Raids. Dazu zählen unter anderem:

  • Mega-Raids sollten leichter zu schaffen sein – dadurch können Trainer:innen auch alleine an die Mega-Energie kommen.
  • Mega-Energie sollte nicht auf ein bestimmtes Pokémon abgezielt sein, sondern für jede Mega-Entwicklung eingesetzt werden können. Dadurch kann man leichter Mega-Energie sammeln.
  • Mega-Raids sollten interessanter sein, indem dort eine höhere Shiny-Chance oder bessere Belohnungen verfügbar sind
  • Mega-Energie sollte auch leichter außerhalb von Raids zu verdienen sein – hier wurden weitere Quests oder durch das Fangen von Pokémon vorgeschlagen.

Nun bleibt abzuwarten, wie groß die Auswirkungen der Umfragen auf die Mega-Raids sind. Die Umfragen beginnen ab Mitte Juni, allerdings ist ein Enddatum noch nicht bekannt. Checkt auf alle Fälle eure Mails ab, ob ihr möglicherweise selbst zu dieser Umfrage eingeladen wurdet. Alternativ solltet ihr die Feldforschungen im Juni 2021 in Pokémon GO ausnutzen.

Rubriklistenbild: © Niantic

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

MontanaBlack: Neue Freundin — Fans dürfen fragen, Twitch-Streamer antwortet
MontanaBlack: Neue Freundin — Fans dürfen fragen, Twitch-Streamer antwortet
MontanaBlack: Neue Freundin — Fans dürfen fragen, Twitch-Streamer antwortet
Knossi: EM-Wette geht schief – Twitch-Streamer verliert legendäres Trikot
Knossi: EM-Wette geht schief – Twitch-Streamer verliert legendäres Trikot
Knossi: EM-Wette geht schief – Twitch-Streamer verliert legendäres Trikot
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei OTTO – Chancen auf Nachschub diese Woche
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei OTTO – Chancen auf Nachschub diese Woche
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei OTTO – Chancen auf Nachschub diese Woche
PS5 kaufen: Neue Konsolen am Mittwoch? – Chancen bei Müller, Expert und OTTO
PS5 kaufen: Neue Konsolen am Mittwoch? – Chancen bei Müller, Expert und OTTO
PS5 kaufen: Neue Konsolen am Mittwoch? – Chancen bei Müller, Expert und OTTO

Kommentare