1. ingame
  2. Gaming News

Pokémon GO: Vivillon fangen – Mit der Map findet ihr das Pokémon in allen Regionen und Formen

Erstellt:

Von: Daniel Neubert

Pokémon GO hat mit Vivillon ein neues Pokémon eingeführt, das in vielen Formen auftaucht. Wir erklären, wie ihr das Pokémon aus allen Regionen sammelt.

San Francisco – In Pokémon GO wurde von Entwickler Niantic im Dezember ein neues besonderes Pokémon namens Vivillon eingeführt. Optisch erinnert Vivillon an einen Schmetterling, doch seine Besonderheit liegt darin, dass es eine neue Sammel-Mechanik in Pokémon GO einführt, welche über ein Medaillen-System funktioniert. Wir verraten euch in unserem Artikel, wie ihr Vivillon in Pokémon GO erhaltet, wie das Sammel-System funktioniert, wie die Map mit den verschiedenen Regionen aussieht und geben euch Tipps und Hinweise, um alle Formen zu finden.

Name des SpielsPokémon GO
Release (Datum der Erstveröffentlichung)06. Juli 2016
Publisher (Herausgeber)Niantic
SeriePokémon
PlattformenAndroid, iOS
EntwicklerNiantic
GenreAugmented Reality, Mobile

Pokémon GO: Vivillon bekommen – So fangt ihr das neue Pokémon

So funktioniert das neue Sammel-System: Damit ihr das neue Pokémon im Spiel bekommen könnt, müsst ihr zuallererst das Pokémon Purmel fangen und zu Vivillon weiterentwickeln. Um Purmel in euren Besitz zu bekommen, müsst ihr die Freundesliste in Pokémon GO öffnen (klickt dazu auf euren Avatar unten links und wählt dann den Reiter „Freunde“) und dort einen Freund auswählen, von dem ihr gerade ein Geschenk bekommen habt. Neben dem Button, mit dem ihr das Geschenk öffnen könnt, ist ein weiterer Button mit einer kleinen Stecknadel, den ihr drücken müsst.

Dadruch wird die Postkarte in eurem „Postkartenbuch“ gesichert, doch ihr erhaltet jetzt auch eine eigene „Vivillon-Sammler-Medaille“. Die neue Vivillon-Sammler-Medaille wird jetzt neben euren bisherigen Medaillen angezeigt und wenn ihr sie anklickt, öffnet sich eine neue Ansicht.

So bekommt ihr Vivillon: In der neuen Ansicht auf der Sammler Medaille werden euch die 18 verschiedenen Formen von Vivillon angezeigt, die ihr erhalten könnt. Je mehr Postkarten ihr aus bestimmten Regionen anpinnt, desto höher steigt ein Zähler unten in dieser Ansicht unter einem Vivillon aus einer Region. Wenn der Zähler sich gefüllt hat, bekommt ihr die Chance, ein Purmel zu fangen. Wenn ihr dieses Purmel schlussendlich weiterentwickelt, erhaltet ihr ein Vivillion aus der entsprechenden Postkarten-Region.

Das Pokémon Vivillon neben dem Pokémon GO-Logo. Im Hintergrund ist eine Stadt aus dem offiziellen Ankündifungstrailer von Niantic.
So sammelt ihr Vivillon in Pokémon GO! © Niantic / Nintendo / ingame.de (Montage)

Pokémon GO: Vivillon in allen Regionen bekommen – Diese Tipps müsst ihr beachten

Das müsst ihr beachten: Pro Tag könnt ihr maximal insgesamt drei Postkarten anpinnen. Ihr könnt jedes Purmel auch mehrmals fangen, allerdings werden für jeden Versuch mehr Postkarten nötig, die ihr euch erneut zusenden lassen müsst. Für den Anfang reichen jedoch drei Postkarten aus jeder Region, um das entsprechende Purmel fangen zu können. Wenn ihr vergessen habt, welches Purmel aus welcher der Regionen stammt – Keine Sorge: Beim „Entwickeln-Button“ wird euch ein kleines Icon eingeblendet, damit ihr den Überblick behaltet.

Ihr dürft auch nicht vergessen, dass das Postkartenbuch nicht endlos Postkarten speichern kann. Wenn ihr die Postkarte nicht behalten wollt, könnt ihr die Postkarte nur kurz anpinnen und direkt im Anschluss den Pin wieder lösen. Der Pin wird dann trotzdem für die Sammel-Medaille gezählt. Postkarten, die ihr allerdings schon angepinnt haben, könnt ihr nicht erneut zählen lassen. Ihr könnt euch also keine Medaille dadurch erschummeln. Wenn euer Inventar voll ist, werdet ihr also irgendwann die ganzen gesammelten Geschenke öffnen müssen, um überhaupt neue bekommen zu können.

So bekommt ihr Vivillon in allen Formen garantiert: Um schnell alle 18 Formen zu sammeln, benötigt ihr natürlich Freunde, mit denen ihr euch mit Trainern aus aller Welt Postkarten zuschicken könnt. Dazu möchten wir euch unseren Artikel „Pokémon GO: Freunde finden weltweit“ ans Herz legen. Dort gibt es eine Anleitung, wie ihr an internationale Codes kommt. Mit dieser Hilfe bekommt ihr alle Formen von Vivillon mit Sicherheit in kürzester Zeit, da momentan alle Trainer auf der Jagd nach den Postkarten sind.

Das ist die Map für alle Vivillon-Formen: Niantic hat mit dem Update auch eine eigene Map veröffentlicht, die alle Formen von Vivillon zeigt, und wo sie in allen Regionen zu finden sind. Mithilfe dieser Map bekommt ihr einen Überblick, von wo ihr Postkarten sammeln müsst.

Eine Weltkarte mit verschiedenen Icons für das Pokémon Vivllon
Auf dieser Map hat Niantic alle Vivillon-Fundorte eingezeichnet © Niantic

Diese Formen von Vivillon könnt ihr finden: Entwickler Niantic hat die Weltkarte in 18 verschiedene Regionen eingeteilt, in denen ihr unterschiedliche Formen von Vivillon finden könnt. Wir haben euch alle Formen des Pokémon hier ausgelistet.

Welche Events finden demnächst noch in Pokémon GO statt? Niantic hat den Dezember 2022 mit jeder Menge Events verplant. In unsere Monatsübersicht zum Dezember 2022 in Pokémon GO seht ihr auf einen Blick, was bis zum Ende des Jahres im Spiel ansteht, sodass ihr keins der Events über die Feiertage verpassen könnt.

Auch interessant