1. ingame
  2. Gaming News

Pokémon Karmesin und Purpur vorbestellen: Hier könnt ihr die Spiele kaufen

Erstellt:

Von: Joost Rademacher

Kommentare

Pokémon bringt 2022 die neue Generation für Nintendo Switch. Hier könnt ihr Pokémon Karmesin und Purpur vorbestellen und euch ein exklusives Pikachu sichern.

Tokio – Neue Pokémon braucht das Land! Bald werden drei Jahre vergangen sein, seit die letzte Generation erschienen ist, aber Game Freak und Nintendo lassen sich nicht lumpen, die Fans mit einer neuen Welt und neuen Monstern zu versorgen. Noch in diesem Jahr werden die neuen Editionen Pokémon Karmesin und Purpur für Nintendo Switch erscheinen und schon jetzt können Fans die Spiele vorbestellen. Bei welchen Händlern ihr euch das neue Pokémon schon vor Release sichern könnt, zeigen wir euch hier.

Name des SpielsPokémon Scarlet und Violet
Release (Datum der Erstveröffentlichung)Ende 2022
Publisher (Herausgeber)Nintendo, The Pokémon Company
SeriePokémon
EntwicklerGame Freak
PlattformNintendo Switch
GenreAction-Rollenspiel, Open World

Pokémon Karmesin und Purpur vorbestellen – Diese Editionen könnt ihr kaufen

Wann erscheint Pokémon Karmesin und Purpur? Die große Ankündigung der neuen Generaition kam erst im Februar 2022, aber noch in diesem Jahr dürfen Fans sich schon in das erste Pokémon-Spiel mit einer komplett zusammenhängenden Open World stürzen. Im Juli veröffentlichten Nintendo und The Pokémon Company einen zweiten Trailer zu Pokémon Karmesin und Purpur, in dem auch endlich das Releasedatum enthüllt wurde. Stichtag ist der 18. November 2022.

Pokémon Karmesin und Purpur Logos mit Schriftzug Vorbestellen
Pokémon Karmesin und Purpur vorbestellen – Hier bekommt ihr die neue Generation © Game Freak/The Pokémon Company/Nintendo (Montage)

Welche Editionen gibt es vom neuen Pokémon? Die neue Pokémon-Generation wird, wie für die Reihe üblich, in zwei verschiedenen Editionen erhältlich sein: Karmesin und Purpur. Das ist aber auch schon praktisch alles, was ihr an Auswahl beim Vorbestellen habt. Ihr könnt Pokémon Karmesin und Purpur wahlweise digital oder physisch vorbestellen, aber zusätzliche Deluxe- oder Sammleredtitionen könnt ihr hier nicht erhalten. Es wird aber ein Doppelpack geben, das Karmesin und Purpur kombiniert und ein Steelbook obendrauf legt.

Pokémon Karmesin und Purpur vorbestellen – Diese Händler verkaufen die neue Generation

Wo kann ich Pokémon Karmesin und Purpur vorbestellen? Schon bei vielen großen Händlern für Elektronik und Spiele könnt ihr Pokémon Karmesin und Purpur erhalten. Preislich unterscheiden sich diese untereinander nicht, hier geht es also nur nach persönlicher Präferenz oder Verfügbarkeit. Im Nintendo eShop könnt ihr allerdings nur die digitalen Versionen der Spiele vorbestellen, für das Doppelpack müsst ihr euch also an einen der anderen Händler wenden und die physische Version kaufen.

Das Doppelpack sollte laut der offiziellen Pokémon-Website erst zu einem späteren Zeitpunkt folgen, steht bei einigen Anbietern aber schon zum Vorbestellen bereit. MediaMarkt, Saturn und GameStop bieten die Doppelpack-Edition von Pokémon Karmesin und Purpur schon an, Amazon hat die Version ebenfalls schon gelistet, dort kann man sie aber noch nicht vorbestellen. Sobald Amazon die Doppelpack-Edition freischaltet, werden wir diesen Artikel entsprechend aktualisieren.

Pokémon Karmesin und Purpur vorbestellen – Sichert euch diesen Bonus beim Kauf vor Release

Gibt es Vorbesteller-Boni? Zusätzliche Features oder vollgepackte Sammlereditionen könnt ihr beim Vorbestellen von Pokémon Karmesin und Purpur zwar nicht erwarten, dennoch legt Nintendo für die Vorbestellung noch ein Extra obendrauf. Als Vorbesteller-Bonus bekommt ihr ein „besonderes Pikachu“ geschenkt, dass sonst nirgendwo im Spiel zu finden ist. Das Besondere? Es handelt sich hier um ein terakristallisiertes Pikachu, schon von Natur aus beherrscht es die Attacke Fliegen und es ist vom Tera-Typ Flug.

Terrakristallisiertes Pikachu aus Pokémon Karmesin und Purpur
Pokémon Karmesin und Purpur – Dieses Pikachu könnt ihr euch beim Vorbestellen sichern © Game Freak/The Pokémon Company/Nintendo

Entsprechend fancy sieht das Pikachu aus, mit einem schicken, juwelenähnlichen Glanz und an ein paar Kristallballons hängend. Pikachu ist also schon eines der 51 bestätigten Pokémon aus Karmesin und Purpur, wobei die Gesamtzahl an zu findenden Monstern im finalen Spiel sicherlich noch um einiges größer sein dürfte. *Affiliate Link

Auch interessant

Kommentare