1. ingame
  2. Gaming News

Pokémon Legends Arceus: Leak aller Pokémon – Pokédex zeigt neue Monster

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Adrienne Murawski

Pokémon Legends Arceus erscheint in wenigen Tagen für die Nintendo Switch. Ein Leak zeigt nun den kompletten Pokédex und alle neuen Monster.

Tokio – Pokémon Legends Arceus erscheint in Kürze und die Leak Season hat begonnen. Das bedeutet, dass bereits zahlreiche Leaks im Internet umherschwirren, die Details zum Spiel preisgeben. Das ist bei neuen Pokémon-Spielen fast schon Tradition und Fans müssen sich die Wochen vor Release gut schützen, wenn sie keine Spoiler sehen möchten. Nun wurde die komplette Liste aller Pokémon aus Legends Arceus veröffentlicht.

Name des SpielsPokémon Legends: Arceus
HerausgeberNintendo, The Pokémon Company
EntwicklerGame Freak
SeriePokémon
PlattformNintendo Switch
GenreRPG, Action Adventure
Release28. Januar 2022

Pokémon Legends Arceus: Leak aller Pokémon aufgetaucht – So viele Monster erwarten euch

Was wurde geleakt? Auf Reddit schwirren gerade sehr viele Posts zum neuen Pokédex in Pokémon Legends Arceus herum. Denn jemand hat bereits alle Pokémon darauf geleakt. Wer will, kann sich also bereits einen Überblick über alle neuen Monster, alle neuen regionalen Formen und die legendären Pokémon verschaffen. Natürlich sind auch zahlreiche Pokémon aus älteren Generationen in Pokémon Legends Arceus anzutreffen.

Wie viele Pokémon soll es in Legends Arceus geben? Insgesamt enthält der Hisui Pokédex ganze 242 Pokémon. Das legendäre Pokémon Arceus hat die Nummer 240, während Darkrai und Shaymin Nummer 241 und 242 bekleiden. Es gibt daneben noch einige weitere legendäre Pokémon aus älteren Editionen, die ebenfalls in Pokémon Legends Arceus auftauchen. Außerdem gibt es insgesamt 28 neue regionale Formen und Entwicklungen, einige davon sind Fans bereits bekannt. So sind schon im Trailer Hisui-Fukano und Hisui-Voltobal gezeigt worden.

Pokédex und Trainer aus Pokémon Legends Arceus
Pokémon Legends Arceus: Leak zeigt alle Pokémon – So viele Monster könnt ihr sammeln © Gamefreak (Montage)

Die vollständige Liste aller neuen Pokémon in Legends Arceus könnt ihr in einem Google Drive nachsehen. Dort seht ihr auch alle Shinys, die es im Spiel zu fangen geben wird. Insgesamt sind im Google Drive Bilder von 738 Pokémon-Modellen zu sehen. Hier eine Auswahl an Pokémon, die ihr in Pokémon Legends Arceus antreffen werdet:

Die wichtigsten Guides zu Pokémon Legends Arceus

Pokémon Legends Arceus: Multiplayer auf Nintendo Switch – kann ich mit Freunden spielen?

Pokémon Legends Arceus: Alles, was wir zum Spiel bereits wissen

Pokémon Legends Arceus: Ursaluna bekommen – So entwickelt ihr Ursaring weiter

Pokémon Legends Arceus: Kompletter Pokédex geleakt – Was ist sonst noch zum Spiel bekannt?

Das wissen wir noch zu Pokémon Legends Arceus: Zum Spiel ist bereits einiges bekannt, und das, obwohl der Release noch gar nicht stattgefunden hat. In einigen Regionen haben Händler aber wohl zu früh Kopien verkauft und damit begannen auch die geleakten Informationen. Bereits am 18. Januar haben Fans erste Pokémon Legends Arceus Leaks zum Gameplay zu Gesicht bekommen.

Anfang Januar gab es weitere Leaks zu den Features im Spiel. Laut den Gerüchten soll es keine Züchtung im Spiel geben und auch Fähigkeiten sollen abgeschafft worden sein. Es bleibt noch abzuwarten, ob dem wirklich so ist. Die aktuellen Leaks haben sich vor allem auf das Gameplay und die neuen Monster beschränkt.

Am Freitag, den 28. Januar 2022, erscheint Pokémon Legends Arceus für die Nintendo Switch. Zwar nutzt das Spiel die grundlegenden Funktionen der Konsole maximal aus, doch auf einen Multiplayer in Pokémon Legends Arceus müssen Fans weitgehend verzichten. Einzige Interaktion zwischen Trainer*innen: Das Tauschen von Pokémon.

Auch interessant