Nein, es ist nicht Garados oder Karpador

Pokémon: Dieses Taschenmonster lieben die Deutschen am meisten

  • Joost Rademacher
    vonJoost Rademacher
    schließen

Pokémon erlebt auch in Deutschland gerade wieder einen Hype. Nun wurde bekannt, welches Monster die Deutschen am meisten lieben und überrascht so machen Fan.

Hamburg – Der Name Pokémon ist praktisch synonym mit einigen besonders ikonischen Taschenmonstern. In den 25 Jahren seines Bestehens haben Hunderte von Pokémon sich den Weg in die Herzen von Millionen von Nintendo-Fans gebahnt. Dabei sind natürlich stets ein paar ausgewählte Monster dabei, die sich mehr Beliebtheit erfreuen, als andere. Eine neue Statistik zeigt, welche Pokémon in so ziemlich jedem Land der Welt am beliebtesten sind. Überraschenderweise hat Deutschland wohl einen Favoriten, der ausnahmsweise mal nicht gelb ist und rote Wangen hat.

Name der ReihePokémon
GenreRollenspiel
EntwicklerGameFreak, ILCA, Niantic (Pokémon Go)
HerausgeberThe Pokémon Company, Nintendo
SchöpferSatoshi Tajiri
Erstes SpielPokémon Rot & Blau – 08. Oktober 1999 (Europa)

Pokémon: Das Lieblingspokémon der Deutschen lebt im Wasser – Und es auch ist kein Turtok

Die Spielzeug-Website TheToyZone hat es sich zur Aufgabe gemacht, für die gesamte Welt festzustellen, welche Pokémon in welchem Land am beliebtesten sind. So eine Statistik anzulegen ist aber kein Zuckerschlecken und ist in Form einer Umfrage mit einem unnötig riesigen Aufwand verbunden. Stattdessen hat TheToyZone sich an das große G gewandt und Suchdaten von Google genutzt, um für jedes Land der Welt festzustellen, welche Pokémon dort häufig gesucht werden. Daraus wurden dann die beliebtesten Taschenmonster festgestellt. In einer großen Grafik hat die Website schließlich ihre Ergebnisse präsentiert, die durchaus ein paar Überraschungen parat hat.

In Deutschland sind es nicht etwa die knuddeligen Maskottchen Pikachu und Evoli, die sich ganz nach oben abgesetzt haben. Stattdessen ist das Lieblingspokémon der deutschen ein Wasserpokémon der ersten Generation – nämlich Lapras. Das Schildkröten-Loch Ness Monster-Pokémon erfreut sich rund um den deutschsprachigen Raum großer Beliebtheit und steht neben Deutschland auch in der Schweiz, Österreich, den Niederlanden und auch in Kroatien und Norwegen an erster Stelle. Eine interessante Statistik, denn die europäischen Länder sind die einzigen weltweit, in denen Lapras am beliebtesten ist.

Pokémon: Die Top 10 der Welt sind wenig überraschend – Aber ein paar wichtige Pokémon fehlen

Trotzdem reicht die Beliebtheit von Lapras in Deutschland, um es zu einem der 10 beliebtesten Pokémon im gesamten Ranking zu machen. Und dabei hat es starke Konkurrenz unter den zehn Spitzenreitern: nur Wasserkollege Garados liegt mit Platz 10 noch hinter Lapras, das sich auf Platz 9 befindet. Vor Lapras hingegen reihen sich ikonische Pokémon wie Relaxo, Mew und Mewtu, Gengar, Evoli und Onix ein. Platz 2 hingegen geht an Glurak, dessen Pokémon-Karte unter den teuersten der Welt ist, während das Maskottchen schlechthin auf Platz 1 liegt. Wer anderes könnte es sein, als die gelbe Maus mit den roten Wangen – Pikachu.

Pokémon: Ranking zeigt überraschendes Wasserpokémon als Nummer 1 bei den Deutschen

Tatsächlich ist Pikachu so beliebt, dass etwa 10% aller Googlesuchen im Zusammenhang mit Pokémon etwas mit dem Elektropokémon zu tun haben. Viele Fans lassen sich Pikachu auch gerne unter die Haut bringen, wenn auch manchmal schlecht als Recht, wie die Top 10 schlimmsten Fan-Tattoos von Pokémon zeigen. Ein paar wichtige Pokémon fehlen aber in der Beliebtheits-Top 10. Zum Beispiel hat es kein Starterpokémon der ersten Generation auf einen der Spitzenplätze geschafft. Eine interessante Statistik, wo Schiggy, Glumanda und Bisasam doch die ersten Pokémon sind, die viele Fans der Reihe als allererstes gesehen haben.

Rubriklistenbild: © The Pokémon Company/The Toy Zone (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

MontanaBlack: Twitch-Streamer wurde gebannt – Der Grund ist ihm unbekannt
MontanaBlack: Twitch-Streamer wurde gebannt – Der Grund ist ihm unbekannt
MontanaBlack: Twitch-Streamer wurde gebannt – Der Grund ist ihm unbekannt
PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei MediaMax – Gewaltiger Kundenansturm
PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei MediaMax – Gewaltiger Kundenansturm
PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei MediaMax – Gewaltiger Kundenansturm
MontanaBlack: Bikini-Streams auf Twitch - Streamer hat endgültig genug davon
MontanaBlack: Bikini-Streams auf Twitch - Streamer hat endgültig genug davon
MontanaBlack: Bikini-Streams auf Twitch - Streamer hat endgültig genug davon
Horizon Zero Dawn: Heute gratis – Jetzt PS4 und PS5 Spiel kostenlos downloaden
Horizon Zero Dawn: Heute gratis – Jetzt PS4 und PS5 Spiel kostenlos downloaden
Horizon Zero Dawn: Heute gratis – Jetzt PS4 und PS5 Spiel kostenlos downloaden

Kommentare