1. ingame
  2. Gaming News

Pokémon Scarlet & Violet krempeln altes Kampfsystem im neuen Trailer völlig um

Erstellt:

Von: Aileen Udowenko

In einem neuen Trailer zu Pokémon Scarlet & Violet wurde nun das Kampfsystem der 9. Gen vorgestellt. Bei Turnierkämpfen wird sich in Zukunft einiges ändern.

Tokio, Japan – Auf Pokémon Scarlet & Violet müssen wir uns noch etwas gedulden. Doch bis zum offiziellen Release für die Switch, füttert uns Nintendo weiterhin mit brandheißen Infos zu den frischen Editionen. In einem neuen Trailer wurde jetzt das überarbeitete Kampfsystem der Spiele vorgestellt und das verspricht einiges. Denn die Turnierkämpfe in der neunten Generation von Pokémon kriegen durch neue Attacken und Items eine komplett andere Würze. Gerade im kompetitiven Bereich müssen also alte Taktiken überdacht werden.

Name des SpielsPokémon Scarlet und Violet
Release (Datum der Erstveröffentlichung)18. November 2022
Publisher (Herausgeber)Nintendo, The Pokémon Company
SeriePokémon
EntwicklerGame Freak
PlattformNintendo Switch
GenreAction-Rollenspiel, Open World

Pokémon Scarlet & Violet: Neue Attacken und Items ändern das Kampfgeschehen

Das zeigt der neue Trailer: Im neuen Trailer zu den Turnierkämpfen in Pokémon Scarlet & Violet offenbart Nintendo gleich mehrere Neuerungen, welche sich besonders auf den kompetitiven Bereich der Spiele auswirken werden. Sowohl eine neue Attacke als auch zwei neue tragbare Items werden im Trailer vorgestellt. Pokémon Scarlet & Violet können auch bereits vorbestellt werden.

Die neue Attacke: Eine dieser interessanten Änderungen ist die Attacke „Schwanzabwurf“. Durch die neue Attacke ist es endlich möglich, seine Pokémon ohne Damage auszuwechseln. Denn Schwanzabwurf erzeugt einen kleinen Dummy, der den nächsten Hit der gegnerischen Attacke abfängt, während sich ein neues Pokémon aus eurem Team aufs Feld begibt.

Das sind die neuen Items: Auch die tragbaren Items versprechen spannende Taktiken. Durch das neue Item „Kopierkraut“ kann der Träger die Statuserhöhungen des Gegners kopieren. Mit „Gezinkter Würfel“ hingegen, solltet ihr ein Pokémon ausstatten, welches Serien-Attacken benutzt. Denn mithilfe des Würfels ist euch eine hohe Trefferzahl bei dieser Art von Attacken garantiert. Somit bleibt der Frust aus, dass eine vielversprechende Serien-Attacke zum Beispiel nur zweimal trifft.

Mit Sicherheit werden noch weitere neue Attacken und Items den Weg in Pokémon Scarlet & Violet finden. Der Trailer gibt uns also nur einen ersten Vorgeschmack auf das neue Kampfsystem.

Pokémon Scarlet & Violet: Trailer zeigt neue Terakristallisierung

Das bewirkt die Terakristallisierung: Die Terakristallisierung in Pokemon Scarlet & Violet wurde bereits von Nintendo vorgestellt. Doch im neuen Trailer wird die Verwandlung noch einmal eindrucksvoll gezeigt. Diese neue Mechanik bewirkt, dass Pokémon eine Krone verpasst bekommen und ihr ganzer Körper wie Diamanten schimmert. Aber die Terakristallisierungen sind nicht nur was fürs Auge, denn sie verändern zudem den Typ eines Pokémon.

Terakristallisierung Evoli
Pokémon Scralet & Violet krempeln das alte Kampfsystem um – Das zeigt der neue Trailer © Nintendo

Diese Mechanik verhindert also, dass ein Pokémon komplett machtlos gegen eine bestimmte Gegner-Zusammenstellung ist, da es durch die Terakristallisierung einen neuen Tera-Typ annehmen kann. Auch hierdurch wird deutlich, dass sich die Kämpfe in Pokémon in Zukunft anders spielen werden.

Pokémon Scarlet & Violet: Kommt ein Ranked-Mode?

Trailer gibt Anzeichen für einen Ranked-Mode: Zwar wurde es im Trailer nicht bestätigt, doch es wäre möglich, dass es in Pokemon Scarlet & Violet auch wieder einen Ranked-Mode geben wird. Vermutet wird dies wegen der Trainer-Profile, die im neuen Trailer gezeigt wurden. In Schwert und Schild gab es dieses System bereits, doch in Pokémon Arceus wurde das Konzept nicht weiter genutzt.

Titel von Pokémon Karmesin und Purpur vor einer Insel
Pokémon Scarlet & Violet versprechen ein spannendes Kampfsystem © The Pokémon Company

Pokémon Scarlet & Violet als VGC-Nachfolger: Nintendo kündigte bereits an, dass die neuen Editionen ab 2023 für die Video-Game-Championchips genutzt werden. Damit lösen sie die alten Editionen Schwert und Schild ab. Durch die neuen Attacken und Items in Pokemon Scarlet & Violet werden sich die Kämpfe wohl drastisch ändern und altbewährte Taktiken müssen möglicherweise komplett über den Haufen geworfen werden.

Auch interessant