Pokémon: Das bessere Monster Hunter?

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Pokémon und Monster Hunter – beide Franchises haben die „Monster“ schon im Namen, unterscheiden sich aber dennoch grundlegend voneinander, und zwar nicht nur das Spielprinzip betreffend. Man muss ganz ehrlich zugeben, dass Letzteres dabei eher der allgemeinen Vorstellung furchteinflößender Bestien entspricht, während Pokémon mit einer weitaus höheren Anzahl an Kreaturen aufwartet. Von denen viele – wären sie weniger kindlich illustriert – ebenfalls bedrohlich wirkende Monster abgeben würden. Mit etwas Fantasie könnte man sich Nintendos Taschenmonster doch auch in der Welt von Monster Hunter vorstellen, oder?

Ein gutes Beispiel dafür wäre Garados, welches laut Pokédex die personifizierte Grausamkeit darstellt. Aber auch andere Monster wie der Drache Rayquaza oder Urzeitbestie Aerodactyl würden neben Capcoms Riesenviechern einen guten Eindruck machen. Dass sich beides tatsächlich perfekt miteinander verbinden lässt, findet auch ein Deviantart-User. Arvalis hat sich bereits mit zahlreichen realistischen Darstellungen verschiedener Pokémon einen Namen gemacht. In seinem neuen Projekt empfindet er nun einige davon dem typischen Monster Hunter-Look nach. Den Anfang macht dabei der allseits beliebte Feuerstarter Glurak mitsamt seinen Mega-Entwicklungen, also sowohl die Y- als auch die X-Variante.

Glurak und Mega Glurak Y ist eine gewisse Ähnlichkeit zu Rathalos nicht abzusprechen, während Mega Glurak X rein optisch sofort an den Tiefsee-Lagiacrus erinnert... naja, zumindest ohne Flügel. Die untere Reihe stellt das Pokémon wahrscheinlich im Wutmodus dar, welcher die Gegner in Monster Hunter für einen gewissen Zeitraum noch gefährlicher macht. Beim Betrachten des Bildes juckt es einem doch gleich in den Fingern, das Großschwert rauszuholen und Glurak den Schweif abzuhacken. Vielleicht verbirgt sich ja eine Glurak-Platte oder gar ein Rubin darin? Ihr seht, so undenkbar wäre ein Crossover gar nicht. Einen Schritt weiter geht Sketchfab-User Zaphiron, der - inspiriert von arvalis' Zeichnungen - 3D-Modelle einiger Pokémon angefertigt hat. Viel Spaß beim Anschauen!

Mega Glurak Y

Libelldra

Monargoras

Nidoking

Nidoking by zaphiron on Sketchfab

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare