Prince of Persia: Ist eine Rückkehr des Franchise geplant?

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Kommt etwas Neues?

Nachdem Ubisoft schon im Sommer bekanntgab, dass sie einer Neuauflage von den alten Erfolgen wie "Splinter Cell" oder "Prince of Persia" nicht abgeneigt wären. Bei "Prince of Persia" gibt es nun Neuigkeiten. In offiziellen Foren sind nun Hinweise zu Konzepten einer möglichen Fortsetzung aufgetaucht. Den Spekulationen zufolge ist Ubisoft im Moment auf der Suche nach einem neuen Konzept für den Weiterführung des Genres.

Ein neues Setting?

Man kann auch davon ausgehen, dass es ein komplett neues Setting geben wird. Diese Annahme liefern in Zusammenarbeit zwischen Ubisoft und der Kunstschule Pivaut in Montreal angefertigte Konzept-Bilder.  Diese deuten stark darauf hin, dass das Spiel in der Modernen Zeit stattfinden wird

Drei Beispiele dazu findet ihr hier 1  3

Kein Beweis

Natürlich liefern diese Bilder keinen eindeutigen Hinweis darauf, dass ein neues Spiel in Planung ist. Eventuell handelt es sich einfach nur um ein Projekt oder um ein Verfahren von Ubisoft, neue Mitarbeiter zu rekrutieren. Auch ist die Idee nicht revolutionär, da "Assassin's Creed" ebenfalls an einem ähnlichen Setting arbeitet. Gespannt sein darf man trotzdem, denn Ubisoft ist immer für eine Überraschung gut.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare