Neuer Name für das Jahrhundertspiel!

Project Athia heißt jetzt Forespoken – PS5-Trailer begeistert Fans

  • vonMichael Warczynski
    schließen

Fans von Project Athia werden von Square Enix mit einem neuen Trailer versorgt. Doch auch ein Entwickler-Statement zum neuen Namen des Projekts verwundert.

Tokio, Japan – Project Athia erlebt bereits Monate vor seinem Release auf der PS5 einen unfassbaren Hype. Gamer aus aller Welt freuen sich den neuen Blockbuster von Square Enix endlich exklusiv auf den Sony-Konsolen spielen zu können. Nach dem Reveal-Event wurde nun ein brisantes Detail bekannt – der Spiele-Hit erhält erstaunlicherweise einen neuen Namen und heißt von nun an Forspoken.

TitelForspoken
Datum der Erstveröffentlichung2022
EntwicklerLuminous Productions
HerausgeberSquare Enix
PlattformenPlayStation 5

Project Athia: Gerüchte bewahrehiten sich – Videospiel von Square Enix heißt nun Forspoken

Immer wieder gab es in den letzten Monaten heiße Gerüchte und spannende Diskussionen bezüglich des Großprojekts Project Athia von Square Enix. Während des letzten PS5 Reveal-Events wurde das Videospiel zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Neben einem spannenden Trailer erhielten Fans noch eine interessante Botschaft von Sony. Das gehypte Game soll exklusiv für die neue PS5-Konsole erscheinen und erst zwei Jahre später auf anderen Plattformen spielbar sein.

Entwickler Square Enix gab während seiner Frühjahrespräsentation nun einen neuen Blick auf das Riesen-Projekt. Während des Events stellte Schauspielerin Ella Balinska, welche die Protagonistin Frey Holland spielt und spricht, den neuen Namen des Videospiels vor. Dabei erklärte sie diesen und bot auch noch ein wenig Kontext zur Spielwelt. Der neue Spiele-Hit wird auf den Namen Forspoken hören und ist „eine brandneue Geschichte von Square Enix und Luminous Productions über eine junge Frau in einer schönen, aber bedrohlichen Welt“, so die Schauspielerin. Bereits zu der Zeit als zum ersten Mal über das neue Videospiel berichtet wurde, sprachen Gamer-Freunde schon über die Geschichte des Spiels. Des Weiteren ist nun auch klar, dass Square Enix sein Action-Spiel Forspoken im Jahr 2022 exklusiv für die PS5 auf den Markt bringt.

Project Athia: Entwickler postet Statement zu Forspoken auf Website – darum geht es im Videospiel

Auch auf der Website von Square Enix gibt es nun eine neue Erklärung zum Videospiel, so heißt es: „In Forspoken spielen Sie die Rolle von Frey, wenn sie zum ersten Mal nach Athia kommt. Dieses neue Land ist atemberaubend schön, aber auch grausam und tödlich.“ Außerdem wird im weiteren Verlauf noch die Handlung des Spiels erklärt: „Wenn die junge Heldin in das gefährliche Land Athia gestoßen wird, muss sie lernen, magische Fähigkeiten zu nutzen, um zu überleben. Sie wird auf einer Reise wie keine andere vielen furchterregenden Feinden begegnen und verräterische Prüfungen überwinden müssen.

Project Athia: Zum Release heißt es Forspoken – Neuer PS5-Trailer begeistert Fans

Die Erklärung wird mithilfe eines kurzen Clips, der gleichzeitig zum endgültigen Namen des Spiels veröffentlicht wurde, konkretisiert. In einer Zwischensequenz versteckt sich Frey, begleitet von einem gesprächigen Begleiter, vor einem Drachen in einigen Ruinen. Es folgen ein paar Ausschnitte aus dem Gameplay, die zeigen, wie Frey mühelos über das Gelände sprintet, gleitet und es mit riesigen Bären und Panthern aufnimmt. Wir bekommen auch einen weiteren Einblick in Freys Fähigkeiten. Die Hauptfigur wird sich demnach mit der Natur bewaffnen und Feinde mit Wurzeln, also einer Art Erdmagie, angreifen können.

Rubriklistenbild: © Square Enix

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Horizon Zero Dawn: Heute gratis – PS4 und PS5 Spiel kostenlos herunterladen
Horizon Zero Dawn: Heute gratis – PS4 und PS5 Spiel kostenlos herunterladen
Horizon Zero Dawn: Heute gratis – PS4 und PS5 Spiel kostenlos herunterladen
MontanaBlack: Twitch-Streamer wurde gebannt – „Ich hab nichts gemacht“
MontanaBlack: Twitch-Streamer wurde gebannt – „Ich hab nichts gemacht“
MontanaBlack: Twitch-Streamer wurde gebannt – „Ich hab nichts gemacht“
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei MyToys – Preis hat Käufer nicht aufgehalten
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei MyToys – Preis hat Käufer nicht aufgehalten
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei MyToys – Preis hat Käufer nicht aufgehalten
PS5 kaufen: Neue Konsolen über Euronics – Nachschub über neues System verteilt
PS5 kaufen: Neue Konsolen über Euronics – Nachschub über neues System verteilt
PS5 kaufen: Neue Konsolen über Euronics – Nachschub über neues System verteilt

Kommentare