All aboard the Soul(s)-Train

PlayStation: Konkurrenz für Elden Ring? Sony-Manager teasert weiteres Soulslike an

  • Joost Rademacher
    VonJoost Rademacher
    schließen

Noch hat Elden Ring nicht einmal seinen Release gefeiert, schon steht aber Konkurrenz an. Shuhei Yoshida, Manager bei PlayStation, hat ein neues Soulslike angeteasert.

Tokio, Japan – Das Jahr 2022 ist für ausgehungerte Fans von Soulslike-Spielen anscheinend ein wahres Festessen. Allem voran steht natürlich das heiß erwartete Elden Ring, das bald auf PlayStation und Xbox einreitet. Aber auch über die Genregroßmeister von From Software hinaus scheint sich bei dieser Art von Spielen im weiteren Verlauf des Jahres einiges zu tun. Für weitere Hellhörigkeit der Fans hat kürzlich auch Shuhei Yoshida gesorgt, als er Andeutungen auf ein weiteres Soulslike machte.

Name des SpielsElden Ring
Release25. Februar 2022
PublisherBandai Namco Entertainment
EntwicklerFrom Software
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X|S, PC
GenreAction-Rollenspiel, Open World

PlayStation: Manager Shuhei Yoshida spricht von neuem Soulslike – Wilde Spekulation beginnt

Was hat Shuhei Yoshida gesagt? Über Twitter teilt Shuhei Yoshida regelmäßig seine aktuellen Gedanken über neue Spiele und Ereignisse rund um PlayStation mit. Als ehemaliger Präsident der Sony Entertainment Worldwide Studios hat der Manager sich schließlich auch ein Ansehen als Sprachrohr von PlayStation aufgebaut. Mit einem neuen Tweet hat Yoshida kürzlich für hochgezogene Augenbrauen gesorgt, als er von den fünf Spielen sprach, die er zuletzt gespielt hat.

Die meisten der Spiele, mit denen Shuhei Yoshida sich zuletzt die Zeit vertrieben hat, sind keine großen Überraschungen. Sifu und Horizon Forbidden West sind immerhin erst kürzlich erschienen und Genshin Impact ist für viele Spieler*innen ein Dauerbrenner. Als Manager bei PlayStation kann Yoshida aber auch hinter die Kulissen blicken und viele Spiele schon vor ihrem Release anspielen. Eins dieser Spiele soll ein noch unveröffentlichtes Soulslike sein. Der Gedanke an Elden Ring vor Release liegt nahe, aber der Manager hat ausdrücklich erwähnt, dass dieses Spiel nicht gemeint sei. Welches Spiel hat Shuhei Yoshida also gesehen?

PlayStation: Konkurrenz für Elden Ring? Sony-Manager teasert weiteres Soulslike an

Worauf hoffen die Fans? Bei solchen Hinweisen von einem hohen Tier bei Sony bekommen die Fans natürlich schnell große Augen. In den Antworten spekulieren Spielerinnen und Spieler wild, welches Spiel damit gemeint sein könnte. Der erste Gedanke vieler Fans von From Software ging direkt zu Bloodborne. Seit Jahren hoffen immerhin viele auf eine Fortsetzung des Spiels oder zumindest ein Remaster für PS5. Immerhin hat Bloodborne kürzlich eine Gratis-Version für PC erhalten. An anderer Stelle gingen die Vermutungen in Richtung etwas obskurer Spiele, wie Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin oder Lies of P.

PlayStation: Teaser für neues Soulslike – Die Wahrheit sieht wohl wesentlich flacher aus

Welches Spiel dürfte es wirklich sein? Die womögliche Auflösung für seine kryptischen Andeutungen gibt Shuhei Yoshida über die Biografie seines eigenen Twitterprofils und dort ist von einem ganz anderen Spiel die Rede. In seiner Biografie wirbt Yoshida offen für Salt and Sacrifice, das Sequel zum 2D-Soulslike Salt And Sanctuary, das 2016 für einige Aufmerksamkeit gesorgt hatte. Im Mai soll der zweite Teil für PS4 und PS5 erscheinen – es ist aber nicht auszuschließen, dass der Manager noch ein anderes Soulslike anspielen konnte, das für den Moment niemand auf dem Schirm hat.

Rubriklistenbild: © Sony/IMAGO/AFLO/Bandai Namco (Montage)

Mehr zum Thema

Kommentare