Auf ins nächste Abenteuer?

PS5: Tweet zu God of War 2 - Kommt der Nachfolger gleich auf Next-Gen?

  • VonJanina Baldermann
    schließen

Im Zusammenhang mit der Vorstellung der PS5 haben sich viele Entwickler zu Wort gemeldet. Unter anderem gab es einen Tweet in Verbindung mit God of War 2.

  • God of War ist eine Spielserie im Action-Adventure-Genre, die erstmals 2005 veröffentlicht wurde.
  • Es folgten weitere Spiele über die Jahre und nun hoffen die Fans auf God of War 2 für Sonys PS5.
  • Eine verdächtige Nachricht auf Twitter macht den Fans diesbezüglich Hoffnungen.

Los Angeles, USA – Der kalifornische Spielentwickler Santa Monica Studios, der zu Sony Interactive Entertainment gehört, löste mit der Veröffentlichung des ersten Spiels, God of War, der gleichnamigen Serie einen wahren Hype unter den Fans aus. Das Setting ist stark angelehnt an Erscheinungen und Legenden aus der griechischen Mythologie, sodass der Spieler in eine komplett neue Welt eintaucht. Kein Wunder also, dass die vielen Millionen Fans weltweit auf einen Nachfolger des 2018 erschienenen Titels God of War warten, der die Fans in ein völlig neues Setting, die nordische Mythologie entführte. Offiziell bestätigte der Entwickler bisher nichts, doch könnte eine Twitter-Nachricht einen neuen Hinweis auf das unbestätigte God of War 2 für die PS5 geben.

Name des SpielsGod of War 2 (unbestätigt)
Release (Datum der Erstveröffentlichung)-
PublisherSony Interactive Entertainment (SIE)
SerieGod of War
PlattformPS5 (unbestätigt)
EntwicklerSony Santa Monica Studios
GenreAction-Adventure, Hack and Slay

God of War 2: Twitter-Nachricht zum PS5-Event lässt Fans hellhörig werden

Mit dem 2018 veröffentlichten PS4-Exklusivtitel God of War gewann das kalifornische Entwicklerstudio von Sony nicht nur zahlreiche Preise, das Spiel brach auch einige Verkaufsrekorde. So verkaufte sich das Spiel allein in den ersten drei Tagen nach Release am 20. April 2018 über drei Millionen Mal und bis heute wanderten insgesamt mehr als zehn Millionen Kopien über den virtuellen Ladentisch. Zwar verkauften sich andere PlayStation-Exklusivtitel, wie Uncharted oder The Last of Us, insgesamt besser, doch kein Sony-Spiel wurde innerhalb so kurzer Zeit so zahlreich von den Fans gekauft. Die Fans verspüren nach den virtuellen Erlebnissen von vor zwei Jahren übrigens einen starken Hunger auf ein Sequel zu God of War von 2018. Eine verdächtige Twitter-Nachricht schürt nun die Hoffnungen der Sony-Fans auf eine Fortsetzung für die PlayStation 5.

Eine äußerst verdächtige Twitter-Nachricht macht den PS5-Fans Hoffnungen auf God of War 2 (PS5). Was steckt dahinter?

Der japanische Spielkonzern Sony wird am Donnerstag, den 11. Juni 2020 um 22 Uhr deutscher Zeit einen weltweiten Livestream zur Next-Gen-Konsole PS5 abhalten. Nachdem dieser aufgrund der US-Proteste schon einmal verschoben wurde, hoffen die Fans nun auf eine revolutionäre Live-Vorstellung. Obwohl Sony bisher nur davon sprach, PS5-Spiele im Livestream vorstellen zu wollen, könnten die Fans vielleicht auch mit einer Enthüllung der PS5 selbst rechnen, doch es bleibt spannend. Bezüglich der PS5-Spiele existiert bereits eine Liste mit offiziell bestätigten Titeln, doch hoffen die Fans auch auf noch nicht bestätigte Spiele, wie beispielsweise God of War 2. Und diese Twitter-Nachricht verhärtet den Verdacht darauf, dass Sony im Livestream zur PS5 ein Sequel zu God of War vorstellen könnte.

God of War 2: Gameplay Director meldet sich auf Twitter zu Wort und postet eine verdächtige PS5-Nachricht

Wider Erwarten der Fans postete der Gameplay Director der God of War-Serie Jeet Shroff eine verdächtige Nachricht zum PS5-Event von Sony und wühlte die Gefühle der Fans ordentlich auf. Zwar kommentiert er den Livestream lediglich mit den Worten "Kommt, schließt euch uns an, um herauszufinden, was die Zukunft alles bereithält!", doch die Fans wollen einen Hinweis auf das noch unbestätigte Spiel God of War 2 erkannt haben. Kurz nach dem Tweet explodierte der Kommentarbereich – gehypte Fans posten Memes und GIFS zu God of War – doch weiteres verrät Jeet Shroff nicht. Ist es tatsächlich möglich, dass Sony beim PS5-Livestream God of War 2 vorstellen wird? Die Fans meinen "Ja!" und rasten komplett aus.

So antwortet ein PS5-Fan auf die verdächtige Twitter-Nachricht des Gameplay Directors von God of War folgendes: "Ich weiß ja nicht, was ihr daraus verstehen könnt, aber ich lese nur drei Worte: God of War." Ob sich dieser Tweet von Jeet Shroff nach dem PS5-Event als kleiner Teaser oder Leak für das Spiel herausstellen wird, bleibt abzuwarten. Es kann jedoch auch möglich sein, dass Sony Santa Monica Studios an einem ganz neuen Franchise arbeitet. Die große Sony-Präsentation zum größten Konkurrenten der Xbox Series X von Microsoft kann man entweder auf YouTube, Twitch oder mit unserem Live-Ticker zum PS5-Livestream verfolgen. Ob sich während des PS5-Events außerdem bewahrheiten wird, ob die PS5 eine bessere Performance hat als High-End-PCs, wie der Epic Games-CEO schwärmte, ist bislang ebenfalls noch ein Geheimnis.

Auch Interessant: Nach Sonys Livestream zur Next-Gen-Konsole tauchte nun auf Amazon ein Leak zum Preis und Release der PS5 auf. Arbeitet dieses geheime Sony-Studio etwa bereits an Uncharted 5?

Rubriklistenbild: © SIE/Sony Santa Monica Studios/Montage

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare