1. ingame
  2. Gaming News

PS5 Kaufen: Jetzt gibt es die Konsole schon im Supermarkt zwischen Wurst und Käse

Erstellt:

Von: Jonas Dirkes

Vor einiger Zeit noch völlig unmöglich, jetzt Realität: Die PS5 zu kaufen im ganz normalen Supermarkt um die Ecke. Hat die Konsolen-Dürre nun ein Ende?

Hamburg – Noch vor einem Jahr sah die Welt ein wenig anders aus. Damals war es nahezu ein Ding der Unmöglichkeit, eine Sony PS5 zu ergattern. Die Kontingente waren knapp und der Nachschub an neuen Konsolen rar gesät. Wer sich eine PlayStation 5 sichern konnte, der galt als wahrer Glückspilz. In dieser Vorweihnachtszeit scheint dieser Zustand beinahe wieder vergessen, nun gibt es die Sony PS5 schon zwischen Wurst und Käse im örtlichen Supermarkt.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November 2020

PS5 kaufen: Die Konsolen-Knappheit könnt sich dem Ende zuneigen

Ist die große PS5-Krise endlich vorbei? Schwer zu sagen, aber gerade schaut es verdächtig nach einer Beruhigung der Lage aus. Die PS5 hatte wahrlich keinen leichten Start: Mit einem Release der Konsole, kurz vor dem Beginn der Corona-Pandemie und einer überdurchschnittlich hohen Nachfrage bei Kunden, ist die PlayStation 5 eines der Paradebeispiele für Lieferengpässe während der Pandemie. Zu wenig Konsolen konnten von Sony produziert werden, dafür fehlten die nötigen Chips. Gleichzeitig versagten Lieferketten immer wieder, sodass geduldig wartende Spieler und Spielerinnen teils Monate auf Konsolen Nachschub warteten.

Die PS5 in einem Jutebeutel
PS5 Kaufen: Jetzt gibt es die Konsole schon im Supermarkt zwischen Wurst und Käse ©  Sony/Unsplash

Leidensgemeinschaften und ganze Foren bildeten sich, die sich einzig dem Thema widmeten, wie man denn nun seine Finger an eine Sony PS5 bekommen könne. Auch wir verfolgen die Lage der PlayStation 5 seit dem Release im November 2020 aktiv und informieren täglich über neue Kaufmöglichkeiten und Nachschub der Konsole in unserem PS5-Ticker.

Inzwischen scheint ein Wendepunkt erreicht, lässt sich die PS5 doch immer leichter ergattern. Sogar im Supermarkt wurde die PlayStation 5 nun schon zwischen gewöhnlichen Lebensmitteln entdeckt. Tief in die Tasche greifen müssen Spieler und Spielerinnen aber auch hier, ganze 799 Euro samt FIFA 2023 soll die PS5 kosten. Aber keine Sorge, die nächste Konsolen-Knappheit kommt bestimmt: Laut Gerüchten könnte Sony bereits im Januar eine brandneue PS5 vorstellen. Auch Munkeleien über eine Sony PS6 gibt es bereits – Foren, Scalpern und Konsolen-Jägern dürfte also auch in Zukunft nicht langweilig werden.

Auch interessant